+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Star 1968 - Springt nur mit Anschieben an!


  1. #1

    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    2

    Standard Star 1968 - Springt nur mit Anschieben an!

    Habe mir letztes Frühjahr einen Star von 1968 komplett restauriert. Den ganzen Sommer fuhr er einwandfrei. Als ich ihn dieses Jahr angemeldet habe, habe ich zudem noch einmal einen Ölwechsel vorgenommen und den Zündkerzenstecker ausgetauscht. Danach flog er noch ein bis zwei Tage bis er keinen Ton mehr von sich gab. Funke kommt - habe zudem die Kerze ausgetauscht. Vergaser komplett gereinigt. Kraftstoffzufluss sauber. Luftfilter ist auch gereinigt.

    Mit Kicken springt er einfach nicht an! Es kommen lediglich ein paar verhaltene Zündungen. Mit schnellem Anschieben (1. Gang) springt er an, fährt jedoch nur in hohen Drehzahlen. Beim Anfahren oder Bergauf säuft er immer wieder ab, auch wenn ich nur minimal Gas gebe. Somit kann ich nur ganz vorsichtig beschleunigen. Er scheint sich scheinbar nur bei hohen Drehzahl und geringer Belastung / Moment wohl zu fühlen - weshalb er auch nicht anspringt. Das Abgas / Qualm ist ziemlich hell.

    Meiner Meinung nach ist somit die Zündung richtig eingestellt. Kann es sein das der Simmerring Getriebeseitig undicht ist und Öl in den Zylinder kommt - wegen dem hellen Abgas? Wie krieg ich das raus? Kerze ist beim Ankicken immer etwas nass. Wenn ich aber alles mager einstelle und auch kein Gas gebe springt er auch mit Anschieben nicht an.

    Vielen Dank für alle Antworten und Ideen!

    Star1968

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Star1968,

    vierzig Jahre , mein Glückwunsch!

    In einem anderen Thread wurde in den letzten Tagen von einem defekten WeDi durch falsches Getriebeöl berichtet.
    Wenn Du den WeDi allerdings bei der Restauration erneuert hast und auch das richtige Getriebeöl SAE80 genommen hast, dann könnte es auch an zu geringer Kompression liegen. Miss die doch einfach mal.
    Ursache kann Verschleiss bei Zylinderlauffläche/Kolben/Kolbenringen sein.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen Dank für die Ideen Peter!

    Also als Getriebeöl habe ich SAE 80w API GL4 benutzt - müsste eigentlich hinhauen. Hab den Post vor ein paar Tagen über das Ölproblem "Ölwechsel - zieht nich an - gelöst" von hexsim auch gelesen. Der letzte Beitrag schreibt dort, dass man eine Getriebeöl der Klasse GL4 nicht benutzen sollte - stimmt das? Kann schon sein das der Wechsel des Öls meine Simmerringe aufgeweicht hat.

    Die Zündkerze ist beim Kicken immer relativ nass und dunkel (öllig) . Ich werde nun erstmal ins Getriebe bei den Dichtungen gucken und danach mal den Kolben checken.

    Sonst noch Ideen?

    Star1968

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Re: Star 1968 - Springt nur mit Anschieben an!

    Zitat Zitat von Star1968
    ...Mit Kicken springt er einfach nicht an! Es kommen lediglich ein paar verhaltene Zündungen. Mit schnellem Anschieben (1. Gang) springt er an, fährt jedoch nur in hohen Drehzahlen. ...
    Schau mal nach, ob die Kolbenringe noch existieren.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    49

    Standard

    Ich benutze bei meiner S51 auch SAE80W GL4 Öl und habe damit auch nach 10000 km keine Probleme mit den Wellendichtern oder der Kupplung. Das Öl wird bei meiner Werkstatt auch direkt für die Getriebe der Simmis verkauft.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star geht nach 5 Minuten aus,springt nur durch anschieben an
    Von TobiasE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 12:44
  2. SR2 springt nur mit anschieben an...
    Von Born_to_be_Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.