+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Vape Frage wegen CZ einbau(Zündungsfunktionsfrage)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard Vape Frage wegen CZ einbau(Zündungsfunktionsfrage)

    Hallo,
    ich will in meine CZ 125(Typ 453) meine Vape von meiner Schwalbe einbauen, dafür habe ich mir den passenden Rotor für meine CZ bei MZ-b bestellt.
    Leider hat der Rotor keine Markierung für den Zündzeitpunkt, nun wollte ich mal wissen ob vielleicht jemand von euch weis an welchem Abnehmer(meine den einen großen und die 2 kleinen auf der Grundplatte wo die Kabel dran angschlossen sind) der Zündfunke sozusagen entsteht.
    Und welcher Magnet am Rotor an dem richtigen Abnehmer den funken entstehen lässt.
    Wenn mir das jemand sagen könnte, würde ich den Zündzeitpunkt doch einstellen können oder?
    Zündfunke kommt jedenfalls, nur laufend ausprobieren kann ich leider nicht, weil dann die Grundplatte durch die neuen Löcher ja nicht mehr stabil wäre!
    Wäre echt super, sonst wüsst ich nämlich nicht wie ich das hinbekommen würde!

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Weiß da echt keine bescheid?
    Is kein super Elektriker oder sowas unter euch?

    Wäre echt schade, wenn ich die Restauration an diesem Punkt abbrechen müsste!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    sowas kannst du auch mit ner zündblitzlampe einstellen. kannst mal in ner autowerkstatt fragen ob sie dir eine leihen.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Bist du sicher das am Rotor keine Markierung ist, die war bei mir auch nur sehr schwer zu sehen da sie nicht tief eingeschlagen und auch nicht besonders groß war.

    mfg Gert

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Wegen so einem Einstellgerät müsste ich mal fragen.
    Nein da ist nix eingeschlagen weil das ja ein Rotor für eine CZ(Jawa) 125 ist, bei dieser Zündung kann man die Grundplatte eigentlich nicht verstellen, man muss di nur festschrauben, einstellmöglichkeiten für früh und spätzündung gibts da nicht.
    Nur habe ich diese Grundplatte nicht und außerdem wäre sie viel zu teuer!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ein Stroboskop-Blitzlampe nutzt ja auch nichts, weil du da trotzdem eine Markierung auf der Schwungscheibe brauchst die du anblitzen kannst.
    Du könntset höchstens auf dein altes Vape-Polrad gucken welche Magneten für die Zündauslösung verantwortlich sind (die an der Markierung auf dem Polrad) und dann vergleichen ob dein neues Polrad dieselben hat.

    mfg Gert

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Achso!
    Naja kenn mich da halt nich so aus!
    Habe aber bisher rausbekommen das der große " Abnehmer" auf der Grundplatte den Zündfunken generiert.
    müsste eigentlich nur noch wissen, wo genau am rotor das auslöst!
    dann müsste ich den zündzeitpunkt doch hinbekommen oder?

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Hallo,
    Ein Stroboskop-Blitzlampe nutzt ja auch nichts, weil du da trotzdem eine Markierung auf der Schwungscheibe brauchst die du anblitzen kannst.
    naja er könnte es erstmal provisorsch einstellen, damit sie überhaupt mal läuft. er muss dazu den zzp des motors kennen (also wieviel mm oder ° vor ot) dann kann er den kolben auf die zündposition stellen, dann selbst ne markierung machen mit nem edding z.b. dann kann er anblitzen. so hab ich es mal beim borgward gemacht

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    sehr interessant!
    wie funktioniert das denn mit dem blitzen genau.
    wenn ich den motor auf den zündzeitpunkt stelle, dann soll ich mir einfach nen beliebigen punkt auf dem Rotor aussuchen? ich weis doch aber gar nicht an welcher stelle vom rotor der zündfunke indiziert wird.
    und die grundplatte ist ja immer noch falsch drauf geschraubt, das ist ja eigentlich die frage, wo genau muss die festgeschraubt werden.

    Kann mir das jemand mit dem blitzer erklären?

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    die zündblitzlampe wird an das zündkabel geklemmt, bei jeder zündung blitzt es. wenn du dir jetzt ne beliebige stelle auf dem polrad markierst und auf derselben höhe am motorgehäuse auch dann weißt du ja, dass im optimalfall die beiden markierungen im zzp in deckung sein müssten. mach das licht aus und lass den bock bischen drehen. du siehst aufgrund des stroboskopeffektes ja nur die beiden markierungen wenn gerade ein zündfunken kommt. so wenn alles passt sind dann wie gesagt die 2 markierungen in deckung. wenns nicht passt stellst du solange ein bis es fluchtet

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von xrenox
    die zündblitzlampe wird an das zündkabel geklemmt, bei jeder zündung blitzt es. wenn du dir jetzt ne beliebige stelle auf dem polrad markierst und auf derselben höhe am motorgehäuse auch dann weißt du ja, dass im optimalfall die beiden markierungen im zzp in deckung sein müssten. mach das licht aus und lass den bock bischen drehen. du siehst aufgrund des stroboskopeffektes ja nur die beiden markierungen wenn gerade ein zündfunken kommt. so wenn alles passt sind dann wie gesagt die 2 markierungen in deckung. wenns nicht passt stellst du solange ein bis es fluchtet
    mensch das is ja mal ne idee!!!!
    da werd ich mich morgen gleich mal um sone lampe kümmern!!
    is ja dann super einfach oder?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vape umbau und frage wegen zündzeitpunkt
    Von klapper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 13:32
  2. Problem bei Vape-Einbau in S51
    Von Geotobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 16:31
  3. Vape-Einbau S 51
    Von S51_Oldy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 18:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.