+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vergaser (16N1-12) Vermurgst?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    51

    Standard Vergaser (16N1-12) Vermurgst?

    Hallo, ich habe mal ein paar Bilder angehängt. Könntet ihr mir sagen ob das so normal ist? Mir kommt das etwas komisch vor.
    Und zwar wurde das größte der kleinen Löcher (Standgas?) mit einer art 2k- Kleb zugekleistert und dafür wie es scheint seitlich ein Lufteinlass gefräßt. Gehört das so?
    Auch die Standgasschraube sieht auf Bildern anders aus?!

    Noch eine Frage: Im allseits gepriesenen Schwalbe Buch von Hr. Werner steht, dass bei allen Vergasern der 16 N1 Reihe 60er Startdüsen verbaut gehören. Bei meinem war aber eine 50er verbaut und alle anderen Quellen geben 50 an. Kann ich davon ausgehen das 60 falsch ist?

    vielen Dank schon mal




  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Das zugeklebte Loch bleibt so und gehört auch so da rein. Ich kenne auch nur die 50er SD beim N1 und 60er beim N3.
    Die Leerlauf-Luftschraube ist auch richtig so, die gab es freiliegend mit einer Feder drunter und so versenkt wie bei dir.

    mfg Gert

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja genau, das gehört alles so.

    Du hast da eben einen recht späten 16N1, aus einer Zeit, wo's schon Abgasvorschriften für Kleinkrafträder gab. Die unpraktisch versenkte Standgasschraube ist böse Absicht des Gesetzgebers: Eigentlich sollte da nur die Werkstatt dran schrauben und dann eine Plombe drauftun.

    Dass das Überlaufloch einen Schlauchanschluss hat, ist dafür aber wieder recht nützlich.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    Danke für eure Antworten,
    wenigstens mal ein Teil an meinem Vogel der nicht verpfuscht wurde.

    Mittlerweile bin ich da misstrauisch geworden....

    Gut alles klar, vielen Dank noch mal.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe S, KR 51/1 S; Bj 1976; Vergaser 16N1-6 oder 16N1-5
    Von Dublin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 10:56
  2. Vergaser 16N1-12 nach 16N1-5 umrüsten?
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.