+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vergaser Problem


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    64

    Standard Vergaser Problem

    Guten Morgen
    ich habe gestern meinen Vergaser wieder mit neuen Dichtungen ausgestattet trotzdem tropft er wie bekloppt wenn ich den bezinhahn nen paar sekunden bei nicht laufendem motor auflasse.
    Und jetzt habe ich das problem sobald ich gas gebe säuft meine schwalbe ab...

    kan mir da jemand behilflich sein???!!!

    Vielen Dank im Vorraus
    MfG
    MopedFan

  2. #2
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @fan,

    - Schwimmernadelventil hängt, ist lose oder die Dichtung davon defekt
    - Schwimmer ist ein Taucher

    Qdä

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    64

    Standard

    Kannst du mir dann bitte auch aml genauer erklären was ich mit dem schwimmer machen muss
    also ein taucher sit es wenn cih es richtig verstanden habe was ein taucher ist nicht... (das der halt nicht oben schwimmt sondern im benzin gemisch taucht...)
    Und das es an dem schwimmer liegt dachte ich mir schon ich wollte nur vorher nachfragen wo ich den dann hinbiegen muss also dieses teil was das eigentlich schliesen soll nach oben oder nach unten und wenn nach oben so wie ich denke wie viel!!!

    MfG
    MopedFan

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Netwalker
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Hallo,
    das ist so einfach nicht. Der Schwimmerstand muß schon genau stimmen. Wenn Du keine Simson-Werkstatt in der Nähe hast, müßtest Du zumindest mal den Vergasertyp bekanntgeben.
    Gruß

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    64

    Standard

    Das ist der ganz normale Original Vergaser ich glaube irgentwas mit 16 n 1 und so weiter....
    ich hoffe ihr könnt damit was anfangen sons guck cih nochmal genau nach...

    dankeschön
    MopedFan

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    wenn er vorher nicht getropft hat, kann es sein Du hast ihn verkehrt eingebaut.
    Das geht.
    Er muß sich von Hand ganz leicht noch oben an den Vergaser drücken lassen.
    Da ist an der Seite ein Anschlagplätchen, wenn Du beim zusammenbauen den Schwimmer zu weit anhebst, liegt das an der falschen Seite an.
    Das Schwimmerventil ist dann ständig offen.

    Am besten ausbauen, öffnen, ausrichten zusammenbauen und vorm einbauen prüfen.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Vergaser
    Von fabi93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 19:22
  2. vergaser problem
    Von vogelfänger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 19:59
  3. Vergaser Problem
    Von trimmi92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 21:10
  4. vergaser problem
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.