+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie Vergasernadel richtig zusammenbauen!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    18

    Standard Wie Vergasernadel richtig zusammenbauen!

    Moin habe ein Problem, hab den vergaser auseinander gebaut und wollte das gemisch magerer stellen dabei sind da ein paar sachen rausgefallen wo ich nicht weiss wie sie wieder zusammen gehören ....

    ich hab eine foto gemacht vlllt kann mal jemand sagen wie das zusammenkommt und ob ich die nadel so richtig gesetzt habe (sie war ganz oben, am dicken teil )


  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Oweh du hast die Nadel puttgemacht, naja nicht ganz so schlimm :-) Das kleine Teil auf der Nadel was du versetzt hast machst du ganz schnell wieder ganz oben hin, das bleibt auch dort.
    Die Teillastnadelstellung stellst du mit dem großen Metallplättchen ein und zwar in den Kerben die unten zur Spitze hin sind.
    Wenn du jetzt das kleine Metallteil wieder oben hin montiert hast steckst du die Feder auf die Nadel, dann das dickere kleine Metallteil drauf, jetzt die Teillastnadel von oben durch den Kolbenschieber stecken. Nun kannst du von unten das große Metallplättchen montieren und auch die Nadelstellung in die entsprechende Kerbe vornehmen. Durch den Gegendruck der kleinen Feder auf der Nadel hält das von alleine. Zum weiteren verstellen brauchst du dann immer nur unten an der Teillastnadel ziehen bis das große Metallplättchen freiliegt und kannst es versetzen, den Bowdenzug und so weiter kannst du alles dabei dran lassen.

    mfg gert

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Na ob das so richtig verstanden wird

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    ich versteh nur bahnof aber ich hatte das schonmal auf und da sah das nicht so aus wie du das beschrieben hast zumindst so wie ich ds verstanden habe

    aber .. ich hab einfach das große plättchen oben hin gemacht dazwischen die feder und unten bei dem kleinen plättchen das dicke stück da und es geht eigl sogar sehr gut

    //meinst du so ?


  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard

    http://www.ostmotorrad.de/simson/kkr/repkkr/#a52
    http://www.ostmotorrad.de/simson/kkr/repkkr/#a16


    so wie es der gert beschrieben hat...
    siehe bild
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Moin,

    Hast du fein gezeichnet @Zonk , mit Worten ist das schwer zu beschreiben. Aber deine Verlinkung geht zur Reparaturanleitung für den alten Motor und @Hilde hat einen 16N3-Vergaser drin der ist da nicht mit aufgeführt.

    mfg Gert

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    alles klar ich bedanke mich bei euch und gucke mir das gleich mal an ... werde später editieren wie es geht / oder auch nicht ^^

    bzw wenn neue probleme dazu kommen dann auch ^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe richtig zusammenbauen !?!
    Von Bennetton_767 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 13:57
  2. Motor richtig zusammenbauen. Problem beim antreten!
    Von Sauerland-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 13:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.