+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welche KR51/2 ist das???


  1. #1

    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    KS
    Beiträge
    1

    Standard Welche KR51/2 ist das???

    hallo, mir wurde eine schwalbe mit viergang getriebe angeboten leider gibt es keinen hinweis ob es eine kr51/2 N E oder L ist.

    die originalfarbe ist rot/orange und hat vom werk aus die anhängerkupplung sowie stecker an der haube...

    kann mir jemand anhand der merkmale sagen um welchen typ der schwalbe es sich handelt?

    mfg.

    luca

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dalli *klick!* :)

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Dalli *klick!* :)
    Das habe ich immer gerne geguckt, das war noch Fernsehen mit einem gewissen Niveau und einfachster Technik aus heutiger Sicht
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard Re: Welche KR51/2 ist das???

    Zitat Zitat von luca
    hallo, mir wurde eine schwalbe mit viergang getriebe angeboten leider gibt es keinen hinweis ob es eine kr51/2 N E oder L ist.

    die originalfarbe ist rot/orange und hat vom werk aus die anhängerkupplung sowie stecker an der haube...

    kann mir jemand anhand der merkmale sagen um welchen typ der schwalbe es sich handelt?
    Anhand der Lackierung und dem Zubehör kann man den genauen Typ nicht bestimmen. Ich jedenfalls nicht.

    2 einfache Wege gibt es, um das selbst heraus zu finden:

    1.) in den Scheinwerfer gucken. Dazu einfach die zwei Schrauben von der Scheinwerferabdeckung herausdrehen und die Billuxlampe anschauen: Ist es eine 35W Birne, dann ist es eine L, 25W-> E

    2.) Die Abdeckung (Alu) oben am Beinschild unter dem Lenker abschrauben. Ist da ein kleiner brauner Kasten (Regler) zu sehen, ist es eine L, ohne Regler -> E.

    Man könnte auch den Lichtmaschinendeckel am Motor (Seitendeckel rechts in Fahrtrichtung geschaut) abschrauben und die Farbe vom Polrad nachguggen: rotes Polrad -> L, schwarzes Polrad -> E

    Die L Version unterscheidet sich rein durch die Elektronische Zündanlage von der E-Version. Der Rest ist identisch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.