+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wellendichtring springt raus


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    paderborn
    Beiträge
    10

    Standard Wellendichtring springt raus

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Wellendichtring auf der Limaseite.

    Zum zweiten mal innerhalb von 3 Wochen habe ich den Wellendichtring erneuert und Gestern hat er sich erneut mit einem lauten krachen verabschiedet.

    Ich habe einen Wellendichtring aus Viton genommen und beim einsetzten etwas Getriebeöl an die Dichtflächen geschmiert.

    Es wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das muss ja flutschen, wenn du die Dichtflächen mit Öl einschmierst. Fett oder Öl kommt beim Einbau nur an die Dichtlippe zur Welle hin. Also: Alles schön sauber machen (entfetten) und den nächsten Ring richtig einsetzen. Und auch drauf achten, dass es der richtige Ring ist.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Ich vermute mal es handelt sich um eine M5x1-Motor.
    Ist denn die Ölleitscheibe 14 (Bild) auch verbaut?

    Ansonsten würde ich den Wedi ohne vorheriges Einfetten einsetzen.

    Peter

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    paderborn
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich habe auch nur die Dichtlippen mit Öl beschliert, aber ich habe das saubermachen vergessen.
    Danke für die schnelle Antwort. Ich bestelle mir jetzt einen neuen Ring und melde mich nochmal.

    Die Ölleitscheibe ist auf jeden Fall verbaut.
    Geändert von bennosaurus (18.03.2011 um 13:07 Uhr)

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, Du musst auch die Passung im Gehäuse komplett trockenwischen. Der muss schon schwer reingehen, damit er nicht leicht wieder rauskommt, sollte eigentlich logisch sein.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    paderborn
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich habe jetzt alle Simmeringe erneuert und auch eine neue Ölleitscheibe montiert. Die Scheibe war ziemlich rostig und ich wusste nicht ob das ein Problem ist. Jetzt läuft auf jeden Fall alles wieder wie es soll. Danke für die Ratschläge!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wellendichtring geht nicht raus
    Von pw im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 23:52
  2. 51/1 2,3gang springt raus
    Von Airhead im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 20:42
  3. 3. Gang springt raus
    Von schwalbenotto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 12:11
  4. kr 51/1 3.Gang springt raus
    Von estuffan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 15:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.