+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zelten an der Rur


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Hallo Simsonauten,
    höret die Signale!
    Die Rhein-Berg Fraktion hat mal wieder was vor.
    Wir wollen am Wochenende (14./15.) nach Nideggen in die Eifel und dort
    unsere Zelte aufschlagen. Geplant sind touren an den Rursee und nach Belgien (wenn alles klappt). Von Remscheidt/Burscheid aus soll es am Samstag um 8.00Uhr losgehen. Haupttreffpunkt ist das WOKI-Kino am Berta-von-Suttner-Platz in Bonn um 10.00Uhr.Von da dann über Effelsberg (optional) nach Nideggen auf den Campingplatz. Wenn jemand Interesse an der tour hat, soll er mir mailen ( Retoma2708@aol.com )oder hier posten.

    Gruß Thomas

    p.s. danke Claus

  2. #2
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Ich hab mir mal die Strecke von aachen aus angeschaut: es sind knappe 45km und dabei keine Bundesstreße o.ä. , also werde ich, sofern das Wetter einigermaßen ist, mal vorbeischauen.
    Ich frag auch mal Uli und Sina, ob sie mitkommen wollen...

  3. #3

    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Thomas,
    ich hab sechs Schlafplätze in Zelten sicher organisiert. Morgen bekomme ich vielleicht noch ein Drei-Mann-Iglu. Das bringt dann meine Frau mit dem Auto mit, die kommt nämlich auch, nur halt nicht per Zweirad. Also haben wir zur Not einen "Abschleppwagen"
    MfG Schorsch

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Alles klar Gregor
    Aber wieso kommt deine Frau mit dem Auto? Nix mit Moped?
    Frechheit! lol.
    Michaela kommt auch und Robert wohl später nach.
    Claus droht mit dem Habicht zu fahren.
    Stefan ist auch dabei.
    Richy sagt Sina und Uli bescheid und kommt wohl nur zum "Hallo"
    sagen.

    Bin ja mal gespannt

    Thomas

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    163

    Standard

    Hallo WILL AUCH KOMMEN ( aber mein Chef denkt da anders
    Wünsche euch viiiieeeeeeeeellllllll spass.
    Hoffe wir sehen uns am 3 August in Langenberg.
    Wer Zelten möchte bitte vorher bescheid sagen.
    Werdse aber in den nächsten Tagen noch Posten.
    MFG Carsten

  6. #6
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Diesmal bin ich ausgefallen
    Näheres im Smalltalk...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    163

    Standard

    Hallo wie war es?

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Hallo Gemeinde
    Ein kleiner Erfahrungsbericht der Tour.
    Früh morgens beim Frühstück und damit viel zu früh taucht Claus bei mir auf.Ein gutes Zeichen, denn der Habicht ist angesprungen und läuft! Mein Anhänger braucht nur noch angehängt zu werden, und wir sind unterwegs nach Leverkusen. Dort wird Stefan eingesammelt und es geht nach Bonn. Ohne Probleme erreichen wir pünktlich den Treffpunkt und damit Michaela, Gregor und Hagen. Nach großem Hallo und allgemeiner Bewunderung der beiden "restaurierten" Anhänger (Die Hochplane ist echt cool), fahren wir über Euskirchen und Zülpich nach Nideggen. Macht schon was her, so ein Trupp aus drei Schwalben (zwei mit Hänger), einer S 51, einer SR 50 und einem Habicht. Hinter Euskirchen ein kleiner Zwischenfall. Gregor unterschätzt die länge des Gespanns und der Anhänger kippt bei einem Halt auf die Seite. Die anderen sind aber zur Stelle und so passiert nicht viel. Das Rücklicht ist allerdings hin und die Plane gerissen. Kurz vor Nideggen schlägt das Wetter um, und wir werden kräftig naß. Unter dem Dach einer alten Tankstelle wird erstmal Kaffee gekocht und die Klamotten notdürftig getrocknet. Die Stimmung ist doch ein wenig gedrückt. Nach einer Stunde ist der Spuk vorbei, und wir ziehen auf dem Campingplatz ein. Der liegt sehr schön im Tal unter der Burg. Nachdem alles aufgebaut ist starten wir zu einer Tour um den Rursee. Tolle Gegend zum Moped fahren. Nach einigem suchen und diversen "verschwundenen" Mitfahrern sind wir abends wieder auf dem Platz. Der Grill wird angezündet und ein Fäßchen "angeschlagen". Zwischendurch taucht noch Gregor´s Frau mit dem Auto (!)auf und bringt noch Ausrüstung. Wozu haben wir denn die Hänger? Spät gehts in die Penntüte.
    Nach dem Frühstück ist packen angesagt, und es geht rauf zur Burg, wo noch ein zweiter Kaffee wartet. Langsam zuckeln wie dann zurück Richtung Bonn. Unterwegs wird noch ein Trödelmarkt in Euskirchen besucht, der am Weg liegt. Der nächste Halt ist am Radioteleskop auf dem Effelsberg. In Bonn trennen sich dann die Wege.
    Ich habe 360 km zurückgelegt und der Hintern war durch!

    @ Richy: Schade das du die Panne hattest, war eine tolle Tour.
    Hätte mich echt gefreut dich mal wieder zu treffen.

    @ all: Die nächste geht dann mal wieder ins bergische. o.k.?

    Gruß Thomas

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 19.09.09 Simmeausfahrt mit Zelten, Bruchsal-Helmsheim
    Von schwalliracer im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.