+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Zieht nach links


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard Zieht nach links

    Gestern meinen Habicht probegefahren. Ist mir schon im Vorjahr aufgefallen:Freihändig könnte ich nicht fahren, zieht nach links.
    Im Vorjahr überprüft: Spur, ein langes Rohr an beide Reifen gelegt. Spur i,.o.
    Dann mit der Wasserwaage:So hingestellt, dass das Hinterrad genau Senkrecht steht ,das Vorderrad steht auch senkrecht.
    Neue Lagerschalen und Kugelringe für die Vordergabel sind eingebaut.
    Erkennbarer Fehler: Freies Vorderrad , vom Linksanschlag pendelt das Rad bis zur Mitte.
    Von der Mitte bis rechts geht die Lenkung schwer und kommt nicht zurück. Erst wenn ich die Gabel lockere geht sie rechts auch leicht .Dann habe ich aber spiel.
    Die Gabel bzw. ein Teil (Bild) habe ich schon gewechselt. Jetzt ist die Gabel drin die ich bei meiner Schwalbe dazubekommen habe. Die Schwinge ist die Alte.
    Hat Jemand eine Idee?DSC01924 [iPhone].JPG
    Spreemaat

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Möglicherweise wirkt da auch der ein oder andere Bowdenzug wie ein Gummiband.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Gleiches und ähnliches Problem bei mir. Ich versuche es erstmal mit neuem Schwingenträger und neuer Schwinge.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Vorhin meine Gabel die schon eingebaut war mit einem Winkel überprüft. Der Schenkel vom Winkel und das Gabelrohr sind bei meheren Prüfungen parallel.
    Nehme die Gabel nochmal aus dem Mopped.
    Den Habicht will ich verkaufen aber so kann ich ihn nicht weggeben.DSC01928 [iPhone].JPGDSC01779 [iPhone].JPG
    Spreemaat

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Das Rohr an sich war bei mir auch grade. Das Rohr zum Träger aber nicht (mehr). Guck mal in meinen "Rad steht schief" Thread.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Heute habe ich mich mit dem Habicht beschäftigt.
    Alles so gut ich wusste vermessen. Rahmen und Ersatzgabelträger dürften fehlerfrei sein.
    Das Schwergehen der Lenkung nach rechts liegt wohl an einem klemmenden Bowdenzug.
    Die Gabel wird wieder umgebaut, dabei prüfe ich die vordere Schwinge.
    Wenn ich kein Rentner wäre wüsste ich nicht wo ich die Zeit hernehmen sollte.
    DSC01929 [iPhone].JPGDSC01930 [iPhone].JPG
    Spreemaat

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Heute habe ich den Gabelträger gewechselt.
    Beim vermessen des Alten gibt es Unregelmässigkeiten. Hoffentlich war das der Fehler.
    Auf den Bildern: Das selbe Holzstück mal links dann rechts, unterschied von 4mm.DSC01931 [iPhone].JPGDSC01933 [iPhone].JPGDSC01932 [iPhone].JPG
    Spreemaat

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Wie bei meinem. Wirf ihn weg.

    BTW: Prüfe auch die Schwinge, da können die "Arme" gegeneinander verzogen sein. musst ausbauen und am besten auf einen Glastisch oder was andres ebenes legen. Wenns dann wackelt--Schrott.

    In welche Richtung wars Rad sch ief?
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    An der Radstellung habe ich nichts bemerkt. Wenn ich mir die Bilder ansehe dann hat es nach rechts gestanden. Von der linken oberen Stossdämpferaufnahme bis zum Gabelrohr ist der Abstand 4mm länger als rechts.
    Spreemaat

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Gabelträger gewechselt , auch die runde Mutter mir der ich den Steuerkopf festziehe.
    Freihändigfahren ist jetzt möglich.

    Schäden gemacht: Nach ausbauen des Vorderrades ist das Moped vom Ständer gekippt , Blinker abgebrochen und Kotflügel zerkratzt . Scheinwerferlamlpe ein Faden def.
    Spreemaat

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Mist, echt blöd gelaufen. Kratzer find ich am schlimmsten, der Rest ist Kindergarten.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    [QUOTE=Jörn;1219471]Mist, echt blöd gelaufen. Kratzer find ich am schlimmsten, der Rest ist Kindergarten.[/QUOTE
    Die Schwalbe und die Motorräder die einen hAUPTSTÄNER haben geben das Vorderrad im aufgebocktem Zustand frei.
    Beim Habicht ist das bei mir anders. Beim Vordderradwechsel binde ich in Zukunft Hinten einen Kasten Bier an damit das Teil nicht vom Ständer springt.
    Spreemaat

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    kasten bier ich lach mich weg sollte aber helfen.
    meine vögel stell ich immer auf ein blockstein,bei der schwalbe hat es sich als hilfreich erwiesen das vorderrad zu demontieren wenn ich das hindere ausbauen muss.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe zieht schlecht und zieht nach rechts
    Von maxbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 11:03
  2. 2er KR mit 1er Tüte nach links gelegt?
    Von fabian_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 14:28
  3. duo springt von links nach rechts
    Von Francois im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 19:37
  4. nach links lenken und S51 geht aus
    Von S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 22:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.