+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zündapp Papiere


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard Zündapp Papiere

    Hi,
    hab ne schöne alte Bj '65 Zündapp bekommen und heute abgeholt. Die wird jetzt erstmal vom Flugrost vbefreit und wieder etwas verschönert (Flugrost weg, Chrom vlt machen lassen, Mäntel neu etc...)
    Nur leider hat das gute Teil keine Papiere mehr, da der Bauer von dem ich sie hab sie seit inigen Jahren nichtmehr benutzt hat (letzte Zulassung laut Nummernschlid 1976), aber sie rennt noch.
    Funktioniert das mit den Papieren wie bei der Schwalbe? Also beim KBA melden oder muss ich, da es ja ein WestFahrzeug ist und nicht dieser speziellen Regelung unterliegt hier einem anderen Verfahren folgen?

    Achja, kennt jemand einen Ersatzteil-Lieferanten sowie Wartungsbücher o.Ä.?
    Das original "Bediengung und Pflege" Heftchen hatte der ehemalige Besitzer noch.

    Danke schonmal

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du meinst

    Das hier

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    selbstverstädnlich habe ich schon gegoogelt und auch hier die forensuche bemüht
    aber jede quelle sagt etwas anderes, und nichteinmal die polizei hier weiß wirklich bescheid... (habe da angerufen aufgrund einer unbedenklichkeitsbescheinigung die man wohl braucht, von der dort aber niemand was wusste, und auch nicht wie man weiter verfahren sollte...)

    edit:
    da ich nun mehr verwirrt als informiert worden bin durch das gute google dachte ich frage ich hier wo schon viel geholfen wurde und auch viele damit bereits erfahrung gemacht haben nach
    edit ende

    anständige hilfe wäre schön, wenn hier keine lust mehr zu helfen besteht, schade.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von gebläsekühler
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    brohl-lützing
    Beiträge
    323

    Standard s

    hi

    also du gehst zur zulassungstelle dir eine unbedenklichkeitserklärung holen .
    damit das ding nicht geklaut ist oder so .


    damit musst du dann innerhal von 3 wochen zum tüv die geben dir neue papiere wenn dein mopped in ordnung ist ,

    kosten amt 10 euro
    tüv 40 bis 60 euro
    die unbedenklichkeitspapiere bekommst du manchmal auch bei der polizei umsonst .


    gruss ich habs auch schonmal gemacht



    http://www.wehrmachtsgespann.de/PMWi...eueKFZ-Papiere

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ok wenn dir jeder was anderens sagt

    1. Bekommt man neu ausgestellte Papiere bei der Firmadie das Fahrzeug produziert hat. Gibt es die nichtmehr hat gewiss irgendwer die Rechte gekauft und bei dem bekommste die Papiere

    ( Bei Simson ist es die BRDund deshalb bekommt man beim KBA die ABEs . )

    2. Kann man für jedes Fahrzeug eine Einzelbetrieberlaubnis beim TÜV machen lassen. Voraussetzung das Fahrzeug gab es . Wurde nach damaligen Regelungen zugelassen und man hat das Fahrzeug + alle erforderlichen Daten

    Das sind die beiden Wege und so bekommt man Papiere. Für welchen du dich entscheidest ist entweder eine Frage des geldes und der Zeit bzw manchmal ergibt sich Möglichkeit 1 nicht weil kein Nachfolger da ist ....

  7. #7
    Flugschüler Avatar von gebläsekühler
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    brohl-lützing
    Beiträge
    323

    Standard dd

    möglichkeit 1 fällt bei zündapp aus

    ich hab doch geschrieben wie es geht , genauso gehts .
    manchmal je nach tüv gehts da auch ohne die pappe vom amt weil die online einsicht haben , aber nicht überall.


    ich hab das schön oft gemacht . ich kaufe jährlich einige zündapps zum herrichten und so , auch schonmal ohne papiere ,



    gruss

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    sowas ist schon deutlich hilfreicher, vielen dank!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündapp vom Typ 429
    Von bossi-v901 im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 10:32
  2. Zündapp
    Von kaktus7 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 19:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.