+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Zündaussetzer im 3.Gang Schwalbe KR 51/2


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard Zündaussetzer im 3.Gang Schwalbe KR 51/2

    Hallo Freunde.
    Ich habe mir eine tolle Schwalbe KR51/2 3.Gang zugelegt. Als erstes habe ich mit Hilfe eines versierten Schraubers einiges instand gesetzt.
    Das wäre:
    Neue Primärspule, neue Lichtspule 21Watt, neue Zündspule, neue Batterie, neue Zündkerze,neuer Zündkerzenstecker, neues Zündschloß, neue Ladespule. Vergaser gereinigt und eingestellt bzw. justiert (Schwimmer), Zündung nach Moser eingestelt (abstand 0,4 und Zündzeitpunkt nach Moser Anleitung eingestellt.) Neuer Kondensator ist auch drin. Auspuff ausgebrant.
    Dann das Moped gestartet und sprang auf Schlag an. Fuhr ca. 60-65 km/h. Jetzt nach ca. 200 Km fängt sie an mich ein wenig zu Ärgern. im 1. und 2. Gang läuft Sie soweit gut. im 3. Gang fängt sie ab ca. 50km/h an mit Zündaussetzern und Fehlzündungen. Auch ist dann zu wenig Leistung. Wenn ich dann Gas wegnehme und nicht mit voller Belastung fahre geht es aber sowie ich wieder Gas gebe dauert es kurz und sie fängt wieder an zu Ballern. Auch läßt Sie sich nicht mehr so gut starten. Muss schon ganz schön pedden damit sie anspringt. Zündkerze ist Rehbraun. Aus dem Auspuff kommt kein Qualm bzw. Weißer Dampf raus.
    Das Gummi für die Strathilfe ist neu.
    Am Krümmer muß an der Zylinderseite noch eine neue Dichtung rein. Da pustet es ein wenig durch.
    So, ich hoffe das alles ausführlich beschrieben war.
    HAt jemand eine Idee was ich noch Überprüfen kann und wenn ja auch am besten gleich schreiben wie ich das am besten überprüfe.

    Vielen Dank an euch alle schon mal

    Gruß

    Carsten

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Spritfluss getestet?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Nach 200km war die erste Tankfüllung durch, es wurde auf Reserve geschaltet und der Schmodder aus dem Tank hat sich jetzt schön in Filter und Düsen verteilt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Spritfluss ist i.O. Selbstverständlich auch vorher den Tank gereinigt und einen neuen Benzinhahn und neuen Filter verbaut. Am Vergaser habe ich die Nadel auf die 3. Stufe eingestellt.

    gruss

    Carsten.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Und das hast du alles noch ein weiteres Mal geprüft oder schließt du das einfach mal aus??
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    ICh hab nicht den Spritmengenfluss dirckt nochmal getestet sonder den Spritschlauch abgemacht und geschaut ob genügend rausläuft. Aber(??) kann den dadurch eine Fehlzündung entstehen? normalerweise würde bei zu wenig Spritfluss keine Leistung da sein aber keine Zündaussetzer bzw. Fehlzündung entstehen. Wenn ich den Sprithahn zu drehe geht der Vogel ja auch einfach nur aus und knallt nicht umher.

    Gruss

    Carsten

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Unterbrechernase abgeschliffen, da Schmierfilz nicht geölt ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich hab heute morgen die Zündung noch mal überprüft und dabei auch die Kontakte überprüft. Geölt ist und Kontakte waren i.o.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Naaa, keine Idee??

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    So, hab gestern noch ein wenig gebastelt aber keine Lösung. Was mir noch ausgefallen ist, aus meinem Auspuff kommt kein Sichtbarer Qualm. Auch nicht wenn Sie kalt ist. Wenn ich mit der Hand fühle kommen aber Abgase raus. Auspuff ist aber Ausgebrannt. Ich hab dann mal die Nadel einen höher gestzt, dann fuhr diee Simson ein wenig langsamer knallte aber scheinbar weniger qualmte aber auch nicht. Muss da Qualm zu sehen sein und wenn ja, welcher Fehler könnte da Anliegen?

    Gruss Carsten

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die halbe Welt beschwert sich, dass das Moped stinkt und qualmt und du machst dir Sorgen, wenn das Gemisch tatsächlich ordentlich verbrannt wird? Wenn du unbedingt graue Wolken hinter dir herziehen willst, musst du eben mehr Öl ins Benzin kippen. Am besten Altöl.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Super Antwort. Ich versuche hier einen Fehler zu lokalisieren und dann solche Antworten.
    Also in unserem Ford board versuchen wir den Leuten zu helfen.

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ach, und zum lachen geht ihr dann in den Keller?



    Wenn es knallt würde ich an deiner Stelle die Zündung peinlich genau prüfen, Stichwort "Halbmond".
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Zündaussetzer bei Vollgas
    Von Daddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 13:02
  2. Zündaussetzer an Schwalbe
    Von Polo_16v im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 08:59
  3. schwalbe hat zündaussetzer
    Von macphisto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 10:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.