+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: zündung!!hilfe!!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    hi

    hab mir ne schwalbe gekauft und auch schon restauriert(Rahmen ,Elektronik, Zylinder)
    wenn ich an das zündkerzenkabel fasse und den kickstarter nach unten trete bekomme ich eine
    gewischt.
    warum ,funkt´ meine kerze trotzdem nit???? könnte die kerze zu wenig strom bekommen??
    könnte es der kondensator sein ??

    danke für die antworten!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal würde ich mir das Zündkabel anschauen. Sind an beiden Enden (beim Kerzensteckenn und bei der Zündspule) in der Mitte Kupferdraht zu sehen.

    Wenn nein 0.5 cm kürzen und nochmal schauen.

    So nun drehst du den Kerzenstecker aufs Kabel. Dieser hat nämlich in der Mitte einen Dorn mit Gewinde der sich nun in das Zündabel bohrt.

    dann besorgst du dir eine saubere Kerze und hlst diese an den Motorblock und dann wird gekickt (geht zu zweit am besten)

    Wenn du nämlich eine alte Kerze hast kann das sein das der Funke über den verkohten Isolator läuft und du ihn nicht siehst. Außerdem läuft mit diesem Funken der Motor auch nicht.

    Ach ja schreib mal welche Zündung du hast:
    Mit intererner Zündspule: Das Zündkabel kommt hleich am Motorblock raus.

    Mit externer Zündspule: Du hast am Lenker och eine Zündspule

    Elektronik: Rotes Polrad+ Elektronikbaustein

  3. #3
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    und den kerzenstecker nicht vernachlässigen!!! auch der kann im ar... sein.

    emkay

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    hab ne interne zündung.kabel ist am stecker ok(hab schon gekürzt)!
    wie bekomme ich es am motorblock ab???

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hast du denn jetzt schon geschaut ob ein Funke es schafft von Zündabel zum Motorblock berzuspringen. Abstand sollte ca 0.5 cm sein.

    Wenn dann ein Funke kommt läuft die Zündug schon mal und du mußt dann nurnoch Kerze oder Stecker untersuchen

  6. #6
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    neee es springt immernoch kein funken
    kann aber auch nit mehr prüfen wei zylli ab is (guck meinen post bei
    KLACKERN IM MOTOR)
    wie bekomme ich nu das kabel ab????
    mfg s.j.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Unten schraube abschrauben und unter leichtem drehen rausziehen manchmal ist das kabel aber auch festgeklemmt. Dann ist es besser wenn du den LimaDeckel abbaust bis zum Schwungrad das abbaust und dann kannst du den Gehäusestecker nach rechts richtug Zündkabel wechschieben und siehst wie es verbunden ist

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von emkay:
    und den kerzenstecker nicht vernachlässigen!!! auch der kann im ar... sein.

    emkay

    Richtig !!! Der kann, gerade wenn's feucht ist, auf Masse durchschlagen. Zündkabel ohne Stecker an eingeschraubte Kerze halten
    und kicken(bei eingeschalteter Zündung natürlich). Funkt's jetzt, ist
    der Stecker über'm Jordan.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zündung
    Von spirit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 06:19
  2. Hilfe bei Zündung
    Von tnl86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 19:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.