+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zuordnung Anzahl Korrekturluftbohrungen - Fahrzeugtyp


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard Zuordnung Anzahl Korrekturluftbohrungen - Fahrzeugtyp

    Hallo,
    die 215er Nadeldüse gibt ja es mit 2 und mit 4 Korrekturluftbohrungen.

    Kann mir jemand sagen, welche Version in den 16N1-6 für Star/Habicht gehört ?

    Wer weiß, wo (außer im Sperber Vergaser 16N1-3) noch die Version mit 4 Bohrungen verbaut ist ?

    Ich habe hier ein paar Vergaser zu liegen, die ich gerne komplettieren würde.

    Danke und Grüße, thesoph

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard Re: Zuordnung Anzahl Korrekturluftbohrungen - Fahrzeugtyp

    Zitat Zitat von thesoph
    Hallo,
    die 215er Nadeldüse gibt ja es mit 2 und mit 4 Korrekturluftbohrungen.

    Kann mir jemand sagen, welche Version in den 16N1-6 für Star/Habicht gehört ?

    Wer weiß, wo (außer im Sperber Vergaser 16N1-3) noch die Version mit 4 Bohrungen verbaut ist ?

    Ich habe hier ein paar Vergaser zu liegen, die ich gerne komplettieren würde.

    Danke und Grüße, thesoph
    Star Habicht meine ich auswendig 4.

    Sonst musste man nach deim Eintrag vom Dummschwätzer suchen, der hat mal vor kurzem eine Liste hier eingestellt.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard Re: Zuordnung Anzahl Korrekturluftbohrungen - Fahrzeugtyp

    Zitat Zitat von Rossi
    Star Habicht meine ich auswendig 4.

    Sonst musste man nach deim Eintrag vom Dummschwätzer suchen, der hat mal vor kurzem eine Liste hier eingestellt.
    Bestätigt der zukünftige Habichtfahrer, der das Düsenset vor Kurzem von dir bekommen hat :wink:

    Edit: Eigentliche Ausgangsfrage
    Zitat Zitat von thesoph
    Wer weiß, wo (außer im Sperber Vergaser 16N1-3) noch die Version mit 4 Bohrungen verbaut ist ?
    übergangen...

    Im N1-12 ist das auch so zu finden. Bei der S51 scheiden sich dort die Geister, einige haben 2 Bohrungen, ich musste (!) in meine die Version mit 4 Bohrungen verbauen, anders war das Gerät nicht fahrbar, damit lief der Hobel aber sehr gut.
    Den N1-5 habe ich noch nicht auf Korrektheit geprüft, aber der hat auch einen mit 4 Bohrungen drin.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Star und Habicht 4 Bohrungen, danke. Das hilft mir weiter !
    Ein Link zu besagter Liste wäre aber auch toll...

    Viele Grüße, Theresa

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    16N1-3: = 215'er Nadeldüse mit 4 Bohrungen zu je 0,6 mm Ø (= SR4/3)
    16N1-5: = 215'er Nadeldüse mit 4 Bohrungen zu je 0,6 mm Ø (= KR51/1)
    16N1-6: = 215'er Nadeldüse mit 4 Bohrungen zu je 0,6 mm Ø (= SR4/1-2, SR4-4)
    16N1-8: = 215'er Nadeldüse mit 2 Bohrungen zu je 0,8 mm Ø (= S50)
    16N1-11: = 215'er Nadeldüse mit 2 Bohrungen zu je 0,8 mm Ø (= S51)
    16N1-12: = 215'er Nadeldüse mit 4 Bohrungen zu je 0,6 mm Ø (= KR51/2)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Korrekturluftbohrungen im Düsenstock der Hauptdüse
    Von Simmiheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 14:39
  2. Zuordnung
    Von Madmax1912 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 12:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.