+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Krause Duo 4/1 GFK Spritzschutz


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    317

    Standard Krause Duo 4/1 GFK Spritzschutz

    Hallihallo,

    Ich überlege, wie ich die GFK Spritzschutzwand meiner DUO 4/1 aufarbeiten könnte, trotz gründlichem putzen ist diese Wand farblich sehr unansehnlich.

    Habe überlegt, mit Glasfasermatte und eingefärbtem Epoxy eine schöne Deckschicht aufzubringen. Oder gleich, mit der alten als Form eine komplett neue zu laminieren?

    Hat jmd. Erfahrungen oder Tipps, wie man dieses Bauteil wieder schön hinbekommt?

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Lützen
    Beiträge
    166

    Standard

    Moin,
    ich stand vor dem gleichen Problem und habe mich entschlossen, die Wand in Fahrzeugfarbe zu lackieren: schleifen, Grundierfüller und lackieren. Die Rückseite sieht zwar nicht so super aus da ich sie nur angeschliffen habe, aber die Sichtseite ist einwandfrei geworden.
    Gruß Georg

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    317

    Standard

    Servus Horst, danke für die Anregung.
    Hast du normalen 2K Lack genommen und der hält ohne Probleme?
    Hab auch überlegt diese Fläche einfach mit Kunstleder/ Filz zu beziehen oder zu bekleben.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.687

    Standard

    Das ist dann aber nicht mehr orischinoal!

    Peter

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Lützen
    Beiträge
    166

    Standard

    Ich habe, allen Unkenrufen zu Trotz, den Leifalit Rostschutzgrundierfüller für mein Duo verwendet. Er ist laut Datenblatt auch für glasfaserverstärkte Polyesterlaminate geeignet (unter der Leifalit-Banderole kommt Sikkens BL zum Vorschein), braucht aber den entsprechenden Härter (auch Leifalit mit Sikkens im Untergrund). Als Decklack habe ich auch Leifalit (diesmal nur mit Leifalit-Banderole) verwendet und bin damit zufrieden. Bislang hat alles gehalten. Mit anderen Materialien habe ich keine Erfahrung.
    Ob sich der finanzielle Aufwand nur für die Spritzwand lohnt, ist eine andere Sache.
    Gruß Georg

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    orischinoal!
    Orischinol is leider dreggisch und hässlisch
    Geändert von fraser-island (02.11.2017 um 13:55 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Spritzschutz SR 4-2/1 ?????
    Von Star-figther im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 21:27
  2. Spritzschutz Hinterrad für Sperber / Habicht ?
    Von thesoph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 07:50
  3. Spritzschutz schleift am Tank..
    Von TOBI_G60 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 16:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped