+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sicherungsbleche gegen selbstsichernde Muttern


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Pkay
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    32

    Standard Sicherungsbleche gegen selbstsichernde Muttern

    Hey,
    ich wollte mal fragen ob man relativ problemlos die Sicherungsbleche an Kettenritzel oä gegen selbstsichernde Muttern tauschen kann. Bzw macht der Kunststoffeinsatz an dieser die Drehzahlen und die anliegende Temperatur des Motors mit?
    Frage gilt sowohl für m53/54 und m531/541.

    MfG Pkay
    Das was wir sehen, reicht für 2 Leben. - Jeaw-Zocker sind so

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    307

    Standard

    Ich hab zusätzlich Schnorr Scheiben benutzt und normale Muttern. Da löst sich nix mehr.
    Mit den Kunststoff-Selbstsichernden Muttern wäre ich vorsichtig...Stichwort: Temperatur, Öl und Benzin.

    Etwas zur Beunruhigung:
    Wenn du dir mal Literatur (alternativ youtube) zum Thema Junker Test durchschaust, wirst du sehen, dass selbst ein Sicherungsblech oder Federringe ihre Tücken haben.
    Geändert von fraser-island (20.01.2017 um 12:06 Uhr)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.640

    Standard

    Ob das wirklich hält, wäre mit viel Mut auszuprobieren.

    1. Problem: IMHO sind das Feingewinde M10x1 - wie handelsüblich ist das als selbstsichernd???
    2. Problem: zumindest auf der KW links könnte es bei einem GAU zu Spänen oder Blockade im Getriebe kommen.
    3. Erkenntnis: never change a running system

    Peter

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Pkay
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    32

    Standard

    Deswegen frage ich ja nach bevor etwas passiert.
    fraser_island hat meine Bedenken ja noch einmal erweitert
    Temperaturbereich für den Kunststoff soll bis zu 300° gehen laut Online Enzyklopädie(aber darauf kann man sich ja auch nicht 100% verlassen, hab auf Arbeit leider kein Datenblatt unserer Schrauben gefunden)

    Also bleibe ich lieber bei den guten alten Blechen, hat bei meiner S50 die letzten 41 Jahre ja auch funktioniert^^
    Das was wir sehen, reicht für 2 Leben. - Jeaw-Zocker sind so

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sicherungsbleche Kupplung M501
    Von Bremsbacke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 20:55
  2. Schrauben und Muttern
    Von Zwickauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 18:10
  3. Widerspenstige Sicherungsbleche / Schrauben
    Von mx-5 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 09:55
  4. Schlauch mit 2 Muttern
    Von Ozzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 20:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped