Nach 4 km aus und geht nicht mehr an

  • Hatte Probleme mit meiner Zündung, weil meine Schwalbe so nach ca. 10 km aus ging. Da musste ich ein paar Min warten und dann konnte ich weiter fahren.
    Jetzt hab ich den Kondensator gewechstelt da ging mein Vogel nach 4km aus und geht jetzt geht er garnicht mehr an. Außerdem hatte ich in den 4 km weniger Drehzahl und die Schwalbe fuhr nurnoch 50 km/h. Sonst konnte ich 60 mit ihr fahren. Wer kann mir helfen?

  • Haste die Zpndung nahc dem ausbau wieder eingestellt? das würde beides erklären leistungsmangel und evt. überhitzung das die kerze lahmlegt.


    edit: der vorherige Kondensator soolte er den kaputt gewesen sein, hat bestimmt auch seine spuhren am Unterbrecher hnter lassen, kontackt abbrannt, ruß ect.
    Er sollte mal mit einer Kontacktfeile gereinigt werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!