Schwalbe 51/2 startet nicht mehr, Kickstarter dreht durch und Gänge rasten nicht ein?

  • Hallo! Fahre eine Schwalbe 51/2 L, BJ 85. Habe sie vor kurzem erst erstanden. Anfangs lief sie noch relativ rund, doch dann:
    1) Motor säuft im Standgas ab, man muss die ganze Zeit mit dem Gas spielen.
    2) Kalt springt sie gut an, doch wenn sie einmal abgesoffen ist, dauert es ca. 10-20 Kicks, damit sie wieder läuft.
    3) Nimmt das Gas nicht richtig an, dh stottert ab und an, nimmt kein Vollgas an, lief auch "nur" 55.
    4) Und jetzt... ==> Seit ein paar Tagen machte sie komische Geräusche und ist manchmal einfach im Fahren abgesoffen, d.h. langsamer geworden und letztendlich ausgegangen. Schalten, gas geben, Choke (oder nicht) haben nicht geholfen... Und dann der Absturz meines Vogels: Vor ein paar Tagen macht sie plötzlich noch lautere Geräusche, an der Ampel dann beim Anfahren passiert nichts, nur ein sehr unangenehmer, schriller Ton. Dann dacht ich mir bevor ich weiterfahre, schau ich mir das mal an. Merkte dann das ich nicht genügend Werkzeug dabei hatte. Wollte also zur Garage fahren, doch nichts da: Kickstarter dreht durch, ohne Widerstand, der Motor scheint nicht mit zu drehen. Dacht ich versuchs mal mit anschieben, aber es lässt sich kein Gang mehr einlegen, d.h. sie rollt ohne Widerstand.


    Eine Ahnung? Kickstarterwelle? Motor? Kupplung/Schaltung? Passen diese Symptome zu einer bekannten Vogelgrippe?


    Danke im Voraus!!!


    jaschamg

  • joa bei der /2 würd ich jz auf kupplung tippen, das erklärt auch, dass sie nicht richtig durchzeiht und auf höchstegschwindigkeit kommt ... ehm ja standgas, haste das nicht mal höher gedreht am gaser ?? solltest scheinbar sowieso ma den gaser sauber machen und neu einstellen ... zündung ... ne wenns ne L is hat die einer elektronikzündung, also wartungsfrei .. könntest aber trotzdem mal die einstellung checken


    achja und ich nehms ma dem zschopower vorweg, kauf dir DAS BUCH

  • Sooo... nach langer Zeit, ich noch einmal. Habe den Kupplungskasten entfernt und siehe da: Mitnehmer und Kupplungsritzel sind durch. Jetzt wollte ich ein Ersatzteil kaufen, finde aber nur für 51/1, S50 etc. ein Kupplungszahnrad Set (kostet ca. 35€ beim online shop). Sind da welche bauidentisch und verwendbar für die 51/2?


    Anmerkung: Kupplungszahnrad Set (65/20 Zähne) - Kupplungszahnrad Set (65/20 Zähne) - Kupplungszahnräder - Kupplung & Zubehör - MST GmbH - Moped-Shop-Taubert
    Wäre dies hier die richtige Wahl?


    Vielen Dank!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!