+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vape Spinnt/ Blinker+ Scheinwerfer wechseln sich ab


  1. #1

    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2

    Standard Vape Spinnt/ Blinker+ Scheinwerfer wechseln sich ab

    Moin Leute,

    vorweg: hab keine Schwalbe aber ne alte Ktm mit Sachs 501/4 BKF. Wende mich jetzt an euch, weil ich mir schon viele hilfreiche tips rausziehen konnte und mich google sowieso immer zu euch leitet

    zu meiner Frage: hab ne vape drin, die der vorbesitzer einbaute. erstmal knallen mir immer die 5 a sicherungen durch und beim blinken wechseln sich die blinker mit dem frontscheinwerfer ab . bei höheren touren erhöht sich die geschwindigkeit des blinkens und die helligkeit aller lichter.

    kann mir irgendeiner für mich verständlich erklären, was da los sein könnte. ich weiß so ungefähr gar nichts...

    Vielen Dank schon im Vorfeld

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.690

    Standard

    Hast Du den passenden Schaltplan zu Deinem Aufbau?
    Bei Simson-Vape sind eigentlich AC und DC Schaltkreise getrennt von einander. Sie haben nur die Masse gemeinsam, da könntest Du forschen.
    Es sei denn, bei Deiner KTM wäre eine Powerdynamo verbaut. Die wird auch von VAPE hergestellt und braucht dann eine 15A-Sicherung, weil alles (ausser der Zündung) durch DC versorgt wird.
    Zum Thema Sicherung lies das hier bitte:
    http://www.schwalbennest.de/simson/s...us-104057.html

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2

    Icon Rolleyes

    Danke dir. Der Vorbesitzer sagte tatsächlich was davon, dass die keine Batterie hat. Das wärs natürlich äh

    Teste spater direkt ma

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.634

    Standard

    Bei meiner Manet Korado habe ich eine Vape von RBO eingebaut. Neben den 3 Kabeln (Masse ist auch dabei) kommen 2 Schwarze Kabel raus. Einer geht auf Fahrzeugmasse und einer auf den Regler. Letzteres hat nur die 2 Anschlüsse für das Licht. Die VAPE ist bei diesem rein auf Wechselstrom ausgelegt. Das müsste der R48 von VAPE sein, ich bin noch auf montage.

    1. Möglichkeit: falsch verdrahtet und 2. Überlastet. Diese Ausführung gibt nur 70W ab. Ich komme bei dem Mofa auf maximal 40w, da keine Blinker vorhanden.

    Bei der Korado gibt es einen Wechselspannugsblinker, derwie ein Wechselblinker funktioniert. Also Richtungsblinken abwechselnd vorn oder hinten.

    Schau aber erst mal , ob deine Grundverkabelung passt.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von DemonC
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Duftesahnekeule,

    klingt arg nach Gleichrichter. Du kannst folgendes tun. Nimm ein Multimeter und jemanden der dir hilft oder klemmen. Dann bau eine Lampe aus, (am besten hinten, da hat man viel Platz). Jetzt schmeiß die Maschine an, und wären das Multimeter an der Lampensockel misst, musst du Gas geben. Miss jetzt hier die Volt die ankommen. Wenn sich die Zahl stark erhöht, (auf 20 oder so), dann weißt du dass es der Gleichrichter ist. Würde auch die fliegende Sicherung erklären.

    Wenn es der Gleichrichter ist, prüfe die ganzen Stecker. Manchmal löst sich einer der Pins, (an dem großen Viererstecker, der aussieht wie in den alten Computern). Wenn einer dieser Stecker keinen oder schlechten Kontakt hat, wird der Gleichrichter mehr oder minder umgangen und die LiMa schickt fröhlich Wechselstrom an alle Verbraucher (inkl. Batterie, was die Sicherungsflüge erklären würde)

    Wenn du Pech hast, ist der Gleichrichter im Eimer, aber vielleicht sind es nur die Stecker. Ich drück dir die Daumen.

    Viele Grüße

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.690

    Standard

    Zitat Zitat von DemonC Beitrag anzeigen
    Gleichrichter im Eimer
    Hallo Viele Grüße,

    meinst Du eventuell den Reglerbaustein?

    Peter

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von DemonC
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Peter,

    ja genau, dieses Ding halt:



    Und wenn da ein Pin, entweder am Regler, oder an dem Kabel von der LiMa locker ist, (ich glaube mich zu Erinnern, dass es bei mir der Gelbe war), dann "umgeht" der Strom den Regler und schickt fröhliche Wechselspannung in die Beleuchtung. (Und leider auch in den Blinkgeber, der dann Auf Wiedersehen sagt).

    Don

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vape: scheinwerfer blinkt - blinker nicht
    Von schwalbenmichi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 22:09
  2. Schwalbe KR 51/1 - Zündung spinnt total - verstellt sich von alleine!
    Von simson_amateur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 20:39
  3. SR 50 - Blinker spinnt!?
    Von Wuisler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 02:32
  4. Scheinwerfer ein - Zündung spinnt
    Von GatuRatz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 08:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped