+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wasserabziehbilder/Simsonschriftzüge richtig anbringen (S51)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.07.2016
    Ort
    Umkreis Göda
    Beiträge
    43

    Icon Neutral Wasserabziehbilder/Simsonschriftzüge richtig anbringen (S51)

    Hey ho Simsonfreunde,

    ich wollte gleich mal fragen, da ich heut meine Lackierten Mopedteile bekommen hab und dafür neue Schriftzüge gekauft habe wie man diese richtig anbringt.
    Also wirklich mal ne Schritt für Schritt Anleitung was man machen muss.
    Ich hab gehört man soll die Schriftzüge dann mit Klarlack überlackieren wie ist das gemeint einfach drauf oder den anderen lack abkleben und nur die oberfläche der Schriftzüge oder komplett weglassen ?

    Danke im Vorraus

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.223

    Standard

    Aufkleber werden komplett mit dem Bauteil lackiert.
    Also alle Teile müssten komplett mit Klarlack lackiert werden.
    So können sich die Aufkleber nicht ablösen und sind
    Durch den Uvschutz das Lackes gegen Verbleichen
    Geschützt.
    Die Verträglichkeit der Lacke und des Aufklebers sollten
    Berücksichtigt werden. Wenn du Teile beim Lackierer hast
    Lackieren lassen, sollte der auch den Klarlack auftragen. Seine Materialien vertragen sich.
    Dir Nachbauaufkleber machen in der Regel keine
    Probleme beim Lackieren. Wie die Wasserabziehbilder reagieren kann ich nicht sagen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von CUrb
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    Meine Erfahrung mit wecher ich gute Ergebnisse habe:

    0. Immer saubere Handschuhe tragen.

    1.Als erstes die lackierten Teile richtig gründlich säubern.
    Dazu gehört auch entfetten (sehr sehr gründlich), also nicht nur mit Wasser und trocknen lassen.

    2. Die Wasserabziehbilder in eine kleine Schale, tiefen Teller oä gelegt und mit Wasser gefüllt bis sie vollständig mit Wasser bedeckt sind (Schriftzug nach unten gucken lassen).
    Dann warten warten warten.

    3. Warten bis sich der Schriftzug leicht mit einer pinzette lösen lässt.
    !Nicht vorschnell versuchen das vom Papier zu reißen!

    4. Den Schriftzug an das Teil vorsichtig mit einer Seite anlegen und mit einem weichen Schwamm gleichmäßig und behutsam an das Teil andrücken. Dann wieder warten bis es VON ALLEINE trocken ist.

    5. Mit 2-Komponentenklarlack überziehen damit es konserviert ist.
    2k da es auch vor Benzin besser schützt als das 1fache.
    Hoffentlich passt das mit dem vorhandenen Lack (frag deinen Lackierer)

    6. Wieder gut austrocknen lassen

    Es gibt Leute, die lassen das lackierte Teil leicht feucht oder machen sogar etwas Spüli rauf, um das Bild noch verschieben zu können. Damit habe ich persönlich schlechte Erfahrung gemacht. Aber das ist wohl Geschmackssache.

    Bitte beachte das immer alles sauber bleiben muss da sich sonst leicht schmutzig verfärbtes Wasser unter dem Abziehbild sammeln könnte.

    Viel Spaß

    Torsten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gepäckträgerriemen Richtig anbringen
    Von wasauchimmer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 16:46
  2. Wasserabziehbilder
    Von seerik im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 10:19
  3. Wasserabziehbilder????
    Von PhilippS50 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 19:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped