doccolor Kettenblattschleifer

  • 56
  • Mitglied seit 11. Februar 2008
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
225
Punkte
1.145
Profil-Aufrufe
11
  • Servus
    ich bräuchte das originale gelbgrün (ral-nummer 6018) für die s51
    Gruß Stef

  • Hallo,


    Dein Postfach ist voll, ich hab' Dir eine Mail geschickt.


    Gruß, Tim

  • hallo ich brauche unbedingt das Grün wie es am simson spatz zu finden ist

  • Hey,


    kannst du mir sagen welche Original Farbe bei der KR51/2E bei dem Rahmen verwendet wurde?


    Beste Grüße
    Flo

  • Dein Posteingang ist voll, ich kann dir leider keine Nachrichten mehr schicken. Habe dir meine Antwort daher als E-Mail zukommen lassen!
    Gruß

  • Hey Doccolor,
    Hatte dir eine E-Mail geschrieben und auch angerufen, aber du bist ja momentan nicht erreichbar.


    An meiner Kr51/1 sind einige Lackschäden und Roststellen und Ich will dir deswegen immernoch meinen Batteriefachdeckel schicken. Das ist sicherer als ein Foto, oder?


    Ist es besser das ganze selbst zu machen oder eine Lackiererei zu beauftragen, das mit deiner Farbe auszubessern? (Vorsicht; Schülerbudget!)


    Gut, dass es solche Originalitätsidealisten wie dich noch gibt!
    Liebe Grüße nochmals aus dem Taunus und ich würde mich über deine baldige Antwort freuen :)
    L. S.

  • Bin bis 7.9. Nicht erreichbar !!!!

  • Hallo doccolor,
    wärst du so nett und sagst mir was bei dir der Lack ( Farbton Marone ) kostet und wie viel ich für eine SR 2 benötige?
    Danke im vorraus
    vogelfänger

  • Hallo,


    ich wollte mal nach Farben zum ausbessern für meinen Habicht fragen.


    Da der Lack noch relativ gut erhalten ist (nur durch die Sonne ausgeblichen) wollte ich die wenigen Macken und Roststellen gerne überpinseln. Da der Lack aber wie gesagt nicht mehr 100 prozentig dem Original entspricht würde es sich anbieten eben Alabasterweiß und Olivgrün als 1K-Lack und Schwarz und Weiß zusätzlich zum mischen zu kaufen.
    Gibt es passenden (also mischbaren) Lack in relativ kleinen Dosen etc.?


    Frohe Ostern,


    Jakob