Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: 50ccm oder 60ccm


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Also ich bin die Schwalbe von Pauzi gefahren (mit 60ccm). Das Gerät läuft seit über einem Jahr extrem geschmeidig. Daran ist auch nichts anderes getjuhnt, nur größerer Zylinder und größeres Ritzel - fertig. Der Motor wird halt mehr , beansprucht, also muss man immer gute Öle, Fette und Sprit nehmen und damit rechnen, dass der Motor eben nur 30.000km statt 50.000km lebt.
    Dafür ist das Fahrgefühl einfach mal .....

    Also mein Etnschluß steht fest - Kampfschwalbe wird auch umgerüstet (alten Zylinder nicht wegschmeissen, Oldi hat recht, das ist noch Qualitätsarbeit....)

    Konnes

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    hihi wie süss, mit link zu meinem profil

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    Original von Konnes:
    Also ich bin die Schwalbe von Pauzi gefahren (mit 60ccm). Das Gerät läuft seit über einem Jahr extrem geschmeidig. Daran ist auch nichts anderes getjuhnt, nur größerer Zylinder und größeres Ritzel - fertig. Der Motor wird halt mehr , beansprucht, also muss man immer gute Öle, Fette und Sprit nehmen und damit rechnen, dass der Motor eben nur 30.000km statt 50.000km lebt.
    Dafür ist das Fahrgefühl einfach mal .....

    Also mein Etnschluß steht fest - Kampfschwalbe wird auch umgerüstet (alten Zylinder nicht wegschmeissen, Oldi hat recht, das ist noch Qualitätsarbeit....)

    Konnes
    Braucht man da noch einen anderen zylinder kopf oder geht der alte auch? wo beckommt man so ein ritzel her geht auch das originale?

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Oh Leute, geht doch bitte ins Simsonforum.de! Da seid Ihr mit diesem Thema mehr willkommen.

    Ihr verliert mit Euren aufgemotzten Klapperkisten im Falle eines Unfalles jeglichen Versicherungsschutz! Das ist nicht nur blöd für Euch, sondern auch und vor allem für Euren Unfallgegner.

    Wie toll es ist, wenn Euch im Strassenverkehr jemand ohne Versicherungsschutz über den Haufen fährt und Ihr nach langer Zeit im Krankenhaus, 'zig Operationen und einem bleibenden Schaden fürs Leben keinen Pfennig zu sehen bekommt, brauch ich Euch nicht erklären, oder?

    Gomo

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    ... nicht nur im Fall eines Unfalls, sondern schon beim Umbau! Es spielt keine Rolle ob es zum Unfall kommt oder nicht. Da kann man ja gleich ohne ABE oder Kennzeichen fahren! X( X(

    MfG HBO

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Gomo:
    Wie toll es ist, wenn Euch im Strassenverkehr jemand ohne Versicherungsschutz über den Haufen fährt und Ihr nach langer Zeit im Krankenhaus, 'zig Operationen und einem bleibenden Schaden fürs Leben keinen Pfennig zu sehen bekommt, brauch ich Euch nicht erklären, oder?
    Ich werf mal einfach so das Wort "Küblböck" in die Runde. Das hätt um einiges böser ausgehen können. (Ob mich das gestört hätte, steht hier nicht zur Debatte )

    MfG
    Ralf

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    Original von Gomo:
    Oh Leute, geht doch bitte ins Simsonforum.de! Da seid Ihr mit diesem Thema mehr willkommen.

    Ihr verliert mit Euren aufgemotzten Klapperkisten im Falle eines Unfalles jeglichen Versicherungsschutz! Das ist nicht nur blöd für Euch, sondern auch und vor allem für Euren Unfallgegner.

    Wie toll es ist, wenn Euch im Strassenverkehr jemand ohne Versicherungsschutz über den Haufen fährt und Ihr nach langer Zeit im Krankenhaus, 'zig Operationen und einem bleibenden Schaden fürs Leben keinen Pfennig zu sehen bekommt, brauch ich Euch nicht erklären, oder?

    Gomo
    DANKE für diesen Hinweis habe mich soeben erfolgreich im Forum Registriert. Wusste nicht das es so was gibt

    Gruß

  8. #24
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ich kenn auch genug leute, die mit 60 ccm Motoren rumfahren. Klar macht das Fahren damit mehr spass. Einer hatte sogar mal kurzzeitig nen SR 80 Motor drinne, man man man das Teil spielt dann schon in ner anderen Liga.
    Na ja, ich begnüg mich mit 54 ccm, also dem letzten Ausschleifmaß. Ist das eigentlich noch legal ?

    An sich hab ich nämlich keien Lust illegal zu fahren. Aber der Händler hat mir den so ohne Kommentar mitgegeben...
    Wer Klasse A hat, hat das Tunen nicht nötig

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    81

    Standard

    Mahlzeit,

    na ja die Sache mit dem Versicherungschutz ist ja nun schon hinfällig wenn sich euer Versicherungsvertreter beim Ankreuzen vertan hat und aus Versehen das 50 KM-Kästchen angekreuzt hat (also aufpassen ne) aber jetzt mal abgesehen davon fahren sich 60 oder sogar 70 ccm einfach besser, und ich spreche nicht von der Endgeschwindigkeit die ist bei mir mit 70 cmm auch nicht wesentlich höher, wenn man nicht noch zusätzlich die Primärübersetzung ändert.

    Ich denke einfach die meisten hier sind oder sollten alt genug sein selber zu entscheiden, weil jeder sollte sich bewusst sein das er ein Risiko eingeht

    Gruss Howi

  10. #26
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @kurt

    Ja, ist legal. Bringt aber ebenfalls nur was, wenn man den Vergaser "anpasst". Sprich, man muss dem vergrößerten Hubraum auch die angemessene Spritmenge zuführen, sonst bringt das nix. Und dieses "Anpassen", also größere Düsenbestückung, ist nun wieder nicht legal.

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Original von Howi:

    Ich denke einfach die meisten hier sind oder sollten alt genug sein selber zu entscheiden, weil jeder sollte sich bewusst sein das er ein Risiko eingeht
    ...danke für diese Bemerkung! Ich sehe mich nämlich nicht als böser Resonanzessen/5-Kanal-zylinder/Enduro-Gabel - wasweisich-Tuner, der in seiner Garage irgendwelche Todeswerkzeuge zusammenbastelt....

    Ich will nur ein kleines bisschen mehr aus meiner Schwalbe rausholen, damit ich sie nicht immer nur im Vollgas durch Berlins Strassen quäle, damit mich die Autofahrer leben lassen.
    Sorry, wenn ich mit meiner Meinung auf ungnädige Ohren stosse, aber:
    1) bin ich mir der möglichen Konsequenzen bewusst
    2) finde ich, das ein 60ccm - Zylinder ohne weitere große Veränderung an anderen Fahrzeugteilen noch unter die Rubrik "Feinabstimung" fällt und nichts mit dem verrückten rumtjuhnen zu tun hat.

    Euer Konnes :)

  12. #28
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Motortuning ist sicher was feines, zumindest beeindruckend. Schau mal hier:

    http://www.schwalbennest.de/apboard/...1197&start=1#5


    Leider, leider ist es auch bei einem S 51, welches noch keinen besonderen Oldi-Wert hat und man es deshalb nicht als Verschandelung ansehen würde, nicht erlaubt. Deshalb wird zwar hier auch immer mal wieder was drüber geschrieben, eine Tuning-Anleitung wirds aber nicht geben. Muss ja auch nicht, wers braucht, bekommt alles auch fertig zu kaufen, je nach Geldbeutel.

  13. #29

    Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo alle zusammen,


    ich glaube wenn jemand das Simson Hobby lebt, dann legt man viel Wert auf Original Zustand und nicht auf irgendwelchen Tuningmist.


    Wer tunen will, der soll das bitte mit nen Roller oder so machen und sich da auslassen, aber bitte doch nicht mit einer Simson, das ist doch eine Schande für das Hobby meiner Meinung nach.


    Bei einer Simson ist doch der original Zustand das wertvolle und nicht irgendein getunter Zustand.

  14. #30
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Joar, aber vor 13 Jahren wurde das allgemein noch etwas weniger so gesehen und vor 20 Jahren noch viel weniger. Da hat die Kiste ja auch nur 30% von dem gekostet was du heute für Originalzustand hinlegst.

    Man könnte auch sagen, denjenigen welche seit den 90ern alles zerflext, zerdengelt, getuned und überschmiert haben gebührt heute Dank für die Exklusivität des Originalzustands :)
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  15. #31
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Da hätte annno dunnemals schon geschlossen werden müssen.
    Mach ich's halt heute.

    Peter

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Rückbau von 60ccm auf 50ccm
    Von xberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 19:47
  2. 50ccm oder 70ccm
    Von Schwalbenbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2005, 19:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.