+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 97

Thema: Achtung Polizeikontrollen in Berlin


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    ..............und die Polizei davon usgehen muss , das das Fahrzeug weiter gefahren wird , nach dem die Polizei nicht mehr vor Ort ist , kann Sie Maßnahmen einleiten ......................................mfg
    Und genau das ist der Punkt, wo du nie Recht bekommst. Mal ganz ehrlich, wer würde denn 5km nach Hause schieben? Keiner, jeder würde die Kiste starten und weiter fahren, sobald der Streifenwagen außer Sicht ist. Genau deshalb wird sichergestellt.

  2. #18
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja , da könnte etwas dran sein , aber die Bremse muss trotzdem defeckt sein ,
    also ausser Fungtion , sollte Sie noch eingeschränkt bremsen und die Fußbremse Ok sein , darf das Moped sogar noch gefahren werden , entweder nach Haus oder in die Wekstadt .
    Auch auf nachfragen herrausbekommen .
    Aber Berlin muss sowiso ein ganz spezielles Pflaster sein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #19
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    Hi Deutz,

    da ja jede Maßnahme auf rechtlichen Grundlagen beruht würde mich mal interessieren wo dies steht. Ein Post mit Paragraphen würde uns allen gut tun. Dann ausdrucken und unter die Sitzbank klemmen.

  4. #20
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das meiste ist in den Polizeigesetzen des jeweiligen Bundeslandes festgelegt, ist also überall ein bissel anders.

  5. #21
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und vieles hängt auch immer vom einzelnen Beamten ab. Er kann gewisse Regelungen anwenden, muss es aber nicht. Insofern muss ich Votum zustimmen, dass die Berliner Polizei schon ein sehr spezielles Völkchen ist, welches häufiger das nötige Feingefühl vermissen lässt :wink:

    MfG
    Ralf

  6. #22
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Votom , ich habe Freund dem Tüvprüfer nachgefragt , und seine Informationen weitergegeben .
    Und noch eins Obendrauf , Polizisten sind keine Sachverständigen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #23
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wer bei sowas nicht seinen Rechtsanwalt einschaltet ist (fast) immer der Dumme.
    Dafür ist ein Rechtsanwalt da, dass man nicht von jedem Deppen abgezockt wird.

  8. #24
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Insofern muss ich Votum zustimmen, dass die Berliner Polizei schon ein sehr spezielles Völkchen ist, welches häufiger das nötige Feingefühl vermissen lässt
    ich hab mich zu den Berliner Bullen doch dar nicht geäußert ...

    Ich empfehle folgende Lektüre :wink:

  9. #25
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    ROFL

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Ich kann von den willkürlichen Sicherstellungen in Berlin ein Lidchen singen. Das dient nur den Zweck, das der Polizist der die Beanstandungen gelten macht für sich ein Gutachten bekommt und der geschädigte nix anderes behaupten kann, denn der Polizist weis genau das er kein Gutachter ist.
    Mängel werden beim Gutachter der Polizei immer gefunden und wenn nicht, werden sie gemacht.
    Übrigens werden Bremsen nicht mit Messgeräten und Protokollen nach Werksvorgabe geprüft, sondern einfach aus dem Bauch heraus. Auf dem Gutachtenwisch steht dann „unzureichende Bremswirkung“ ohne Messwerte.

    Es erwischt meist Leute die von hause schon keine Kohle haben, geschweige ein Anwalt sich leisten können. Diese Karren können meist nicht mehr ausgelöst werden und werden Entsorgt.

    Hier in Berlin müsste man jeden Simsonfahrer über die 100% Willkür aufklären und Gesetzestexte aushändigen. Dafür müsste sich der Simsonclub Berlin einsetzten und auf dem Donnerstagstreffen unterweisen.

  11. #27
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Hi Maik,

    deine Idee finde ich gut. Würde auch einige Texte kopieren, um sie verteilen zu können. (Dafür brauch es keinen Club).

    Aber an welche Gesetzestexte hast du gedacht?

  12. #28
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von votum
    Zitat Zitat von Prof
    Insofern muss ich Votum zustimmen, dass die Berliner Polizei schon ein sehr spezielles Völkchen ist, welches häufiger das nötige Feingefühl vermissen lässt
    ich hab mich zu den Berliner Bullen doch dar nicht geäußert ...
    Mein Fehler. Ich bezog mich auf den Beitrag von Deutz40 über dir.

    MfG
    Ralf

  13. #29
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Mängel werden beim Gutachter der Polizei immer gefunden und wenn nicht, werden sie gemacht.
    Ist aber überall in Deutschland so. Du selbst darfst NICHT entscheiden, zu welchem Gutachter dein Fahrzeug geschleppt wird.
    www.opelforum.de

  14. #30
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na , die meisten Gutachter sind ok ,
    damit ein Moped nicht mehr fahrter darf , braucht es schwerwiegend Mängel
    ähnlich die die Dir auch die Tüv Plakette verweigern .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #31
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    @ Deutz: jepp Betonung liegt auf "meistens". Ich kann von ner Geschichte erzählen, wo ein Stoßfänger reklamiert wurde, obwohl Bau- bzw. Fahrzeugtypische Merkmale "eingegossen" waren und diese trotzdem bemängelt wurden......
    www.opelforum.de

  16. #32
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Eine Mängelbescheinigung heisst nicht Stillegen , und wenn Du falsche Stossdämpfer verbaut hast , ist es ein Mängel .
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ACHTUNG !!! Simson Seelig in Berlin/ Neuköln !!!
    Von jeje im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 15:04
  2. !! Achtung Simson Diebe in Berlin unterwegs !!
    Von Simsonsucht im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 07:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.