+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 74

Thema: An alle, die in den nächsten Tagen Abi schreiben...


  1. #49
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    ja nur ich hasse gedichte

  2. #50
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonSebi Beitrag anzeigen
    Die erste Aufgabe ist ja schon heftig diskutiert. Weil da was von Juden, Nazis usw stand. Vielleicht müsst ihr ja nochmal neu schreiben, weil sich irgendein Rat der jüdischen Glaubensgemeinschaft aufregt
    Wo haste das den her?

  3. #51
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Kam im Radio. Das mit dem Nachschreiben war jetzt einfach mal etwas von mir übetrieben, wobei man sich bei den kranken Ministeriums-Gestalten nicht sicher sein kann.

  4. #52
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    im Beruf müsst ihr dann jeden Tag alles wissen,
    So ein Q.... lieber Vornamensvetter :p

    Man muss sich in seinem selbstgewählten Beruf ordentlich auskennen und auf seinem Fachgebiet Ahnung haben. Die darf sich im Laufe der Zeit sogar langsam in Richtung ALLES bewegen, aber auch nur bezogen auf die Fachrichtung.
    Wobei - zugegeben - ein geistiger Horziont mit einem Radius grösser als Null mehr als nützlich ist.

    Ich habe in meinem Beruf fast nix von den Fakten brauchen müssen, die ich in Schule, Gesellenprüfung und Studium für die Abschlüsse büffeln musste. Das war und ist aber immer noch nützlich, wenn ich meinen Kids für irgendwelche Prüfungsvorbereitungen helfen darf.
    Was ich beruflich wirklich brauchte, war die Fähigkeit, Probleme zu analysieren und Wege zur Lösung zu erarbeiten und mir das dafür notwendige Wissen anzueignen.

    Einen kann ich mir dann aber doch nicht verkeifen:
    Wenn in diesem Thread tatsächlich überwiegend angehende Abiturienten schreiben, dann frage ich mich, wie man mit der Zeichensetzung, Orthografie und Grammatik soweit kommen konnte.

    Peter

  5. #53
    Avatar von irie-man
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Was ich beruflich wirklich brauchte, war die Fähigkeit, Probleme zu analysieren und Wege zur Lösung zu erarbeiten und mir das dafür notwendige Wissen anzueignen.
    Genau so ist das bei mir auch, habe aber natürlich noch nicht so viel Berufserfahrung.

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Einen kann ich mir dann aber doch nicht verkeifen:
    Wenn in diesem Thread tatsächlich überwiegend angehende Abiturienten schreiben, dann frage ich mich, wie man mit der Zeichensetzung, Orthografie und Grammatik soweit kommen konnte.

  6. #54
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nehmt mal ein paar Löffel Sarkas-Mus ein, ihr beiden, vielleicht klappt's dann mit meinem Posting.

  7. #55
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Einen kann ich mir dann aber doch nicht verkeifen:
    Wenn in diesem Thread tatsächlich überwiegend angehende Abiturienten schreiben, dann frage ich mich, wie man mit der Zeichensetzung, Orthografie und Grammatik soweit kommen konnte.

    Peter
    Das fragt sich meine Hausdame bei mir auch immer ;-) ;-) ;-)

    Ich sage dann immer mit dem BEN-Prinzip ;-)

    Bestechung, Erpressung und Nötigung ^^

  8. #56
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Einen kann ich mir dann aber doch nicht verkeifen:
    Wenn in diesem Thread tatsächlich überwiegend angehende Abiturienten schreiben, dann frage ich mich, wie man mit der Zeichensetzung, Orthografie und Grammatik soweit kommen konnte.

    Peter
    tja heutzutage haben wir in der Schule alle schon ne Sekretärin^^

  9. #57
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von Revalk Beitrag anzeigen
    tja heutzutage haben wir in der Schule alle schon ne Sekretärin^^
    Schön wäre es. Dann könnte man sich das 5 stündige Schreiben sparen und müsste nur diktieren.

  10. #58
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Wer von Euch hat Zentralabitur? Dann müsste Euch das aufgefallen sein:)
    Volksstimme.de

    Zitat Zitat von Volksstimme Magdeburg
    Die erste von vier zur Wahl stehenden Aufgaben im schriftlichen Deutsch-Abitur auf Leistungskursniveau wies die Anweisung auf, einen Auszug aus Friedrich Schillers Text "Über den Gebrauch des Chors in der Tragödie" zu interpretieren. Das aber geht gar nicht. "Ein Sachtext kann nicht interpretiert, sondern lediglich erörtert werden", verdeutlichte Deutschlehrer Mannke.
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  11. #59
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    keine ahnung wohne in NRW

  12. #60
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    soll icj euch was sagen? abitur ist gelaufen
    einwandfrei sag ich euch, vor allem das ganze danach, heute abend wirds sicher auch noch gut..
    adios

  13. #61
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    wie jetzt schon durch

  14. #62
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja ich bin eben fertig mit dem Abi, also den Prüfungen. Schule ist dann nächste Woche schon wieder. Das ganze wird sich eben je nach Bundesland unterscheiden

  15. #63
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Bei uns sind auch einige, die in dieser Woche die 3 schriftlichen Prüfungen hatten. Für mich ist Dienstag die letzte Prüfung (Mathe). Aber Kunst LK war heute sehr entspannend Schön von 9Uhr bis 14:45Uhr ein Bild gepinselt und nen Kommentar zu geschrieben.

  16. #64
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard fachabi

    ich schreibe ab mittwoch die prüfungen fürs fachabitur in berlin. die sind so einfach das es schon frech ist damit studieren zu dürfen
    ich drücke ansonsten allen die daumen die etwas schreiben ob SMS oder Doktorarbeit.

    einfach locker bleiben und gas geben!

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche guten Blog um Reisebericht zu schreiben
    Von Nordlicht83 im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 07:12
  2. Mit der ES 250 3Mm in 6 Tagen...
    Von Richy im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 15:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.