+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: wer angelt?


  1. #17
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    zitat aus deinem link:

    Eine weitere wichtige Voraussetzung um Angeln zu dürfen ist der Gewässerschein. Der Gewässerschein weißt nicht die Fähigkeit nach dass man Angeln kann, sondern er weißt die Erlaubnis nach, dass man angeln darf. Der Gewässerschein wird von dem Besitzer des Gewässers ausgestellt in dem man angeln möchte


    ich hab das entscheidende mal rot markiert. grundvoraussetzung ist aber die fischereiprüfung.
    es ist zwar paradox, aber deutsches gesetz.
    das gesetz kennen leute die dich anscheissen wollen ganz genau.
    jeder forellenpuffbetreiber würde pleite gehen, wenn er sich dran halten würde

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    grundvoraussetzung ist aber die fischereiprüfung.
    Jaha, ich sag doch, daß wir eigentlich beide das Gleiche meinen.

    Du brauchst - grundsätzlich - die Fischereiprüfung bzw. den Schein, um überhaupt und irgendwo zu angeln. Außerdem noch die Erlaubnis desjenigen, der das Recht an dem Gewässer hat. Das heißt bei dir Gewässerschein. Nix anderes habe ich geschrieben. Wenn doch, dann habe ich jedenfalls nix anderes gemeint.

    Wir fassen also zusammen:
    Nur diese beiden Scheine gemeinsam ergeben also das Recht zu angeln.

    Die einzigen mir bekannten Ausnahmen hiervon sind die Sonderregelungen seit 2006 in Brandenburg und die etwas eingeschräntere Variante seit 2005 in Mecklenburg-Vorpommern.

    Erstere habe ich dieses Jahr im Urlaub ausprobiert. Klappt super.

  3. #19
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    öhm... ist zwar jetzt nicht Ostsee.... aber:

    Als Steppken sind wir immer an der Nordsee angeln. Unsre Family hat da ihre Wohnwagen anner See gehabt. War übrigens ne tolle Zeit

    Uns wurde immer gesagt, solange du im Hafen oder direkt am Strand angelst, brauchste keinen Schein. Nur hinterm Deich (da gabs am Hafen ein Siel) da bräuchte man einen. Da haben wir dann vom Lebensmittelladen in dem Örtchen ne "Karte" bekommen, das wir da auch angeln dürfen. War ja auch illegal, da man diese Karte nur mit nem Angelschein bekam. Aber unser Opa hat das geregelt

    Wir waren damals so zwischen 8-15 und haben keinen Schein (gehabt).

    Übrigens hab ich in der ganzen Zeit nur einen Aal gefangen aber der hat dafür 1000mal besser als alle andren geschmeckt.
    www.opelforum.de

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Ich hab auch nen Schein fuer die See, wohne auch an der Ostsee. Man muss einen haben. Aber ich glaub meiner ist nimmer gueltig xD

  5. #21
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    also so nen angelberechtigungsschein bleibt ein leben lang gültig! nur die angelscheine für die jeweiligen gewässer muss man sich jedes mal neu besorgen. aber an der see gibt es da wieder andere regeln.
    meine eltern haben mir den zu meinem 16. geschenkt, da ich mit freunden bis dato immer schwarz angeln war. aber wie so oft: kaum wars legal hats keinen spaß mehr gemacht... naja, jedenfalls war ich seit ich den schein habe nie wieder angeln :'( naja, frauen... aber wir reden von fischen?!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.