+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ANSAUGGERÄUSCHEDÄMPFER...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard ANSAUGGERÄUSCHEDÄMPFER...

    moin moin...da ich mir jedesmal die finger breche wenn ich versuche die gummimuffe(bei meiner kr51/1)zwischen dämpfer und vergaser zu verbauen (hab ich sie vorne drauf paßt es hinten nicht mehr bzw.umgekehrt X( X( X( X( X( )...dachte ich mir,ich frag mal nach ob ich vielleicht zu blöd bin,und ob es einen trick gibt,oder ich habe mir überlegt die muffe durch ein stück schlauch zu ersetzen welches etwas länger ist,hat sowas schon mal jemand probiert???..oder bekommt sie dann zu wenig luft....grübel grübel

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Fehlt dir ggf das Zwischenstück zw Gaser und Zylinder ???

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Sieht das bei Dir etwa so aus oder fehlt da was...?



    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    genau so sieht es bei mir auch aus...fehlt also nix...hatte mal ganz am anfang überlegt so einen sportluftfilter zu nehmen (aus purer verzweiflung...nix tuning)...drauf auf den gaser und gut is,dann sagte mir aber ein kumpel das das die schwalben gar nicht mögen....zu große hitzeentwicklung,glaub ich sagte er..also habe ich die idee wieder schnell verworfen...

  5. #5
    Tankentroster Avatar von charly
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    da hinten und dann rechts
    Beiträge
    103

    Standard

    Hi,
    am Besten löst Du beide Schellen (nur lösen nicht abnehmen), dann läßt sich die Gummimuffe normalerweise ein ganzes Stück nach hinten schieben. Nun kannst Du z.B. auch den Vergaser ausbauen ohne die Muffe rauszunehmen. Um die Muffe zu entfernen ziehst Du sie erst nach hinten vom Vergaser ab, dann kann man sie ein wenig verdrehen und schräg nach oben und vorne rausziehen.
    Viel Erfolg
    Charly

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ansauggeräuschedämpfer - Frage an die Experten
    Von kaschemme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 19:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.