+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 58

Thema: Auslandfahrten


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hm das thema weitet sich ja super aus^^

    naja, also mit dieser vereinbarung fahr ich net rum... hab nur die versicherungspapiere wo die 60 angekreuzt is...

    hab von diesem vereinbarungsteil ehrlichgesagt nochnie was gehört...



    und das mit dem d auf dem fahrer ich denke nicht das die sich da allzusehr beschweren, solang mans gut sehen kann...





    naja, in nem halben jahr hab ich eh mein A(beschränkt) dann passt des auch mit dem führerschein im ausland... bis dahin fahr ich halt mal nur vorinformiert was den FS betrifft ins ausland, oder frag direkt an der grenze, die solltn des wohl wissn...

    mal gucken, vlt hol ioch mir ja ne AWO Touren... die dinger sind auch hammerstylisch - aba nur so wenig leistung... 10-20kw könntn die ruhig mehr haben^^

    aba vor 2008 mit der emissions regelung hol ich mir nix altes

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    bin grade dabei die frage mit der simme im ausland mal für unsere venlo-tour zu klären. habe grade beim adac angerufen. die sachbearbeiterin konnte sich nicht vorstellen dass die hollies den schwalben die einreise verweigern oder es sonstwie ärger gibt, weil sie ja nach deutschem recht zugelassen sind. so wie mit den belgiern, die keinen tüff kennen und hier auch mit ihren kisten rumdüsen dürfen.
    nachher ruft mich die rechtsabteilung zurück, ich werde das ergebnis dann hier reinposten.
    ..shift happens

  3. #35
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kannste machen. Aber es geht ja auch nicht um die Zulassung sondern um die nötige Fahrerlaubnis.

    Ein Norweger hatte in Lübeck auch angelegt. Der hatte ein altes Ladungsboot umgebaut zum Freizeitboot.

    Leider braucht man hier in D mehr als einen Sportbootführerschein um solch ein Landungsboot mit 3 Maschinen usw zu führen. Der wurde mit Lotse wieder Richtung Heimat geschickt. Auf eigene Kosten !!

  4. #36
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    auch die führerscheinfrage ist in arbeit...
    ..shift happens

  5. #37
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    @Shadowrun: Norwegen ist auch nicht EU Die haben Geld, die werden sich hüten, dem Verein hier beizutreten...

    Gruß Alex

    PS: @möffi: bin sehr gespannt auf das Ergebnis!
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  6. #38
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Alex74
    @Shadowrun: Norwegen ist auch nicht EU Die haben Geld, die werden sich hüten, dem Verein hier beizutreten...
    Von der EU habe ich ja auch nix gesagt. Nur wie gesagt wurde sein Führerschein hier nicht anerkannt. ( oder war der aus Schweden ?? ).

    Na ja egal. Warten wirs ab

  7. #39
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    also, der mann vom adac sagt folgendes:

    zum thema versicherung / zulassung: grüne karte sicherheitshalber mitnehmen, anmeldung als 50er ist nicht problematisch, da dies nach geltendem deutschem recht geschehen ist

    zum thema fahrerlaubnis: auch hier handele ich als deutschet mit in deutschland zugelassenem fahrzeug nach geltendem deutschem recht. zwischen den niederlanden und deutschland gibt es ein abkommen, das besagt, dass bürger des einen staates im jeweils anderen staat mit ihren im heimatstaat zugelassenen fahrzeugen fahren dürfen. zum beispiel dürfen hollies auch hierzulande mit der klasse a2 fahren, die es hier ja gar nicht gibt.
    zur sicherheit empfahl er, den FeV §76, Absatz 8c mitzuführen, bzw den ganzen §76. so kann man darlegen dass man nach geltendem recht handelt.

    ausserdem das übliche: immer schön freundlich, und blos nciht drauf pochen, dass man deutscher staatsbürger sei. auf diese formulierung reagieren die polizisten bei denen wohl allergisch. besser: "ich mache eine touristische ausfahrt" oder sowas.

    im absoluten zweifelsfalle eines nicht belehrbaren niederländischen polizisten kann man die eröffnung eines verfahrens wegen fahren ohne führerschein nicht abwenden. dies dürfte sich jedoch schnell klären, da man rechtlich sauber handelt.

    anders verhält es sich mit der hierzulande geltenden a1 bis 80 ab 16. in den niederlanden gilt eine nationale ausnahme von der eu regelung, dort dürfen unter 18 jährige nicht mehr als 50 kubik bewegen.

    fassen wir zusammen: allgemein gilt eu-recht, die nationalen ausnahmen werden anerkannt. sprich bei uns gilt die ausnahme mit den 60 km/h, die wird da anerkannt. bei denen gilt die ausnahme dass u18er nicht 125er fahren dürfen. dies dürfen sie auch bei uns nicht. der a2 fällt unter eu recht, also darf der hollie mit a2 auch bei uns a2 fahren.
    ..shift happens

  8. #40
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ergo kommt man unterm Strich am allerbesten, wenn man wenigstens 18 ist und den A1 hat, dann gibts garantiert keinen Ärger. Wenn die doch in solchen Punkten mal mit ihrer Gleichmacherei etwas schneller wären. Aber uns vorschreiben wollen, dass wir auch nur noch mit 130km/h schleichen sollen.

  9. #41
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    130 km/h....schleichen...?!

    @möffi: danke! :)

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  10. #42
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du nett bist fragste mal nach mit welchem Staaten noch diese Übereinkünfte bestehen

  11. #43
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @alex

    Ja, auf ner 6spurigen Autobahn ist 130km/h schleichen, natürlich nicht, wenn man morgens halb acht von Garching Nord nach München Schwabing rein will. Aber im allgemeinen ist dauerhaft 130er Limit einfach nur eintönig.

  12. #44
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Aber im allgemeinen ist dauerhaft 130er Limit einfach nur eintönig.
    Genau das halte ich für eine echte Gefahr! Wer ständig monoton mit fixem Tempo fährt, pennt irgendwann ein.
    Ich finde, das wird echt unterschätzt.

    Gruß
    Al

  13. #45
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Aber im allgemeinen ist dauerhaft 130er Limit einfach nur eintönig.
    Genau das halte ich für eine echte Gefahr! Wer ständig monoton mit fixem Tempo fährt, pennt irgendwann ein.
    Ich finde, das wird echt unterschätzt.

    Gruß
    Al
    Da muss ich dir recht geben .
    Aus eigener erfahrung kann ich berichten das bei einer dauerhafte gleichbleibenter Geschwindigkeit eine gewisse monotonie eintritt und es nicht lange braucht um in einen Sekundenschlaf zu fallen egal ob mit 90 oder 130 km/ h

    Ich selbst Lkw Fahrer und oft 4,5 std. am stück mit 90km/h auf der Autobahn unterwegs und es soll mal einer behaupten das wäre nichts den nem ich gerne mal im 40 Tonner mit .

    Gruss SR Raser

  14. #46
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    naja ich denke mal nich das es anstrengend is 4.5h zu fahren, es is einfach nur tzodlangweilig^^

    aba wennde jemanden mitnimmst wirds bestimmt net annähernd so langweilig wie bei einer alleinfahrt...


    aber man kann halt auch net alle paar km sagen jetz dürft ihr schneller fahrn jetz weniger... sowas geht nur innem stadtverkehr durch ampeln und ürberfüllte straßen...

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    naja mann kann aj einfach mal vorfahren nen paar Km sich dann wieder abfallen lassen und so weiter.

    So mache ichdsa immer bei touren mit anderen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  16. #48
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin
    naja mann kann aj einfach mal vorfahren nen paar Km sich dann wieder abfallen lassen und so weiter.

    So mache ichdsa immer bei touren mit anderen
    Jojo, mach das mal in einem PKW auf einer prallvollen Autobahn oder besser in einem LKW!
    Wetten, Du wirst dafür massakriert.

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.