+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 34

Thema: Auspuff: Fehlt hier nicht etwas


  1. #17
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    hmmm - dann kann ich ja schon fast den ganzen Auspuff holen...

    Ich hoffe nicht, dass da noch mehr rumgepfuscht wurde. Wie gesagt - ich schau mir bei gelegenheit mal die Vergaserdüsen an. Ich hoffe ich kann mich da auf die beschriftungen verlassen - aufbohren tut die ja hoffentlich niemand. Es hing auch die Teillastnadel an der ersten Kerbe anstatt der dritten - wieso auch immer?!

    Vielen Dank nochmal - das hat jetzt geholfen. Wenn ich es auch schöner gefunden hätte, wenn alles OK wäre...

  2. #18
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Deutz: Also alles ausser dem Krümmer (falls da nicht auch noch Löscher drinnen sind

  3. #19
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    @Deutz: hättest den Fred deutlich verkürzen können, wenn du das schon vorher gesagt hättest allerdings kähme dann ein paar Tage später ein "wo issen der Gegenkonus geblieben" Fred

  4. #20
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja kauf nen ganzen Auspuff , am besten auch gleich den Krümmen mit , ist doch nicht teuer , und der Schrott ist beseitigt .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    deutz du vergisst die "herausragende qualität" der nachbauteile. also nachdem ich einen nachbaupuff, der 2 jahre alt ist gesehen habe habe ich spontan entschlossen meinen originalen so lange wie möglich zu fahren, der sieht nämlihc mit 31 jahren noch deutlich besser aus als der neue mit 2....

    guck doch mal ob du irgendwo einen rostfreien originalen bekommst. dürfte etwas teurer werden als 20 euro. ist zwar nicht billiger, aber wesentlich preiswerter ;-)
    ..shift happens

  6. #22
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Moin
    bei diesem Auspuff sollte es eigentlich reichen nur das Endstück komplett zu tauschen(da ja scheinbar "nur" das vermurkst wurde) also endstück mit Dämpfungseinsatz zb.das , und schon hat man wieder ein paar euro gespart

    mfg

  7. #23
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der ganze Auspuff ist nur noch Schrott. Da ist doch selbst der Auspufftopf zersägt und am Gegenkonus ist auch rumgesägt worden und sogar der Bördelrand zur Befestigung der Tüte ist mit weggesägt. Kein Wunder, wenn da der Fuchs pfeift und die Boullion raussifft. Der Schalldämpfereinsatz ist zersägt und zerbohrt und auch die Endtüte ist mit ihren Bohrungen im Endrohr im Arsch.
    Hau wech das Teil, klopp in die Tonne, schick's über'n Jordan oder stell die Flöte unter dem Stichwort "Tuning" bei Ebay rein. Da findet sich bestimmt noch ein Volltrottel, der dir den Rotz abnimmt.

    Kauf neu, da ist nichts mehr zu retten.

    So sieht ein Schalldämpfereinsatz original aus.


  8. #24
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    @dummschwätzer:
    was genau ist am Gegenkonus gesägt worden? Wie sieht die Draufsicht denn normalerweise aus? DerBrödelrand ist am Topf und am Endstück noch vorhanden (sieht man vielleicht nicht so ganz).
    Wie kann ich erkennen ob am Krümmer rumgesägt wurde? Sagt nicht "an den Sägespuren" Die hat man auf dem Dämpfereinsatz auch erst dann gesehen, als man wusste, dass das verändert wurde...
    Nicht, dass der auch noch Schrott ist... Ich mag nur einmal bestellen aber auch nicht zu viel

    Danke

    ps: habe einige Leute angeschrieben. Originale DDR-Auspuffe (ist das die Mehrzahl?) scheint es nicht so viele zu geben...

  9. #25
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee gibt es nicht , aber für 20 - 25 einen neuen Nachbauauspuff
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #26
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Deuts - ja dafür habt Ihr ja einige Links gesendet. Ich denke ja die sind alle inkl. Dämpfereinsatz. Dann werde ich wohl einen solchen nehmen müssen :(

  11. #27
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Moin
    joa wenns ein neuer seien soll, dann aber wenigstens soeiner mit Gegenkonus, und nicht so ein Müll wie bei Ebay, oder vielen anderen Anbietern

    mfg

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja kauf Die so einen Schnellroster , da ist es nicht schade um wenn Der nach
    einem Jahr verrostet ist :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ich habe vorhin mal das Stück vom Dämpfereinsatz etwas nach vorne geholt (mit einem Blechring, so dass das ding in etwa dort steht, wo eigentlich das vordere Teil des Dämpfereinsatzes sein müsste (also kurz hinter dem eigentlichen Topf).
    Siehe da, das Ding hat etwas besser beschleunigt, ist nicht am der ersten Steigung langsamer geworden und war etwa 2km/h schneller.
    Als die beiden gebohrten löcher noch zu waren (dürfte 30 sekunden gewesen sein, da ich das mit Rohrkitt gemacht habe) hatte sie noch besser gezogen.

    Ich dachte, dass die Resonanz eigentlich bis zumGegenkonus aufgebaut wird und der rest nur zum Schalldämmen sei - das war wohl falsch gedacht :)

    Morgen werde ich noch ein Blech für hinten basteln und schaun was geht

    Und wenn ich bis Ende der Woche keinen originalen Auspuff finde kommt ein "Schnellroster" ran

  14. #30
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von pug
    @dummschwätzer:
    was genau ist am Gegenkonus gesägt worden? Wie sieht die Draufsicht denn normalerweise aus? DerBrödelrand ist am Topf und am Endstück noch vorhanden (sieht man vielleicht nicht so ganz)...
    Hier sah mir das so aus, als ob da einer quer durchs ganze Auspuffrohr mit der Säge durchmarschiert wäre und sogar noch die Späne da rum liegen würden. Aber ist ja auch egal. Der Auspuff ist jedenfalls Schrott, denn der Gegenkonus ist wohl von einem ausgewiesenen Schwachkopf total zerlöchert und zerbohrt worden. Da gehören in den Gegenkonus insgesamt nur 8 Löcher mit Durchmesser 8mm rein.

    Hauwechmachneu.

  15. #31
    Glühbirnenwechsler Avatar von Knut123
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo zusammen, ich hätte da auch noch Fragen zum Dämpfungseinsatz: abe meinen Auspuff endlich mal komplett zerlegt, und dabei festgestellt, dass der Dämpfer nicht im Endtopf, sondern im vorderen Teil, also dem Auspuffstück zwischen Krümmer und Endtopf steckte. Zusätzlich bin ich mir mit der Einbaurichtung immer noch nicht sicher: Wenn ich die Threads dazu richtig gelesen habe, sollte das Rohr in den Endtopf hineinragen, und nicht in Fahrtrichtung liegen, oder?
    Und zu guter Letzt: In den Platten des Dämpfers sollten keine weiteren Löcher drin sein, außer dem für das Rohr, nicht wahr? Habe da nämlich eine ganze Menge kleiner Löcher die irgendwie schon gebohrt aussehen...
    Besten Dank!

  16. #32
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Moin
    bei der Einbaurichtung hast du recht. Wo genau war bei deinem Auspuff der Dämpfungseinsatz? zwischen Krümmer und Endtopf sollte eigentlich der Gegenkonus stecken, und der Dämpfungseinsatz ganz hinten fest im Endtopf drin. Zu den Löchern: da brauchst du auf jeden Fall einen neuen Dämpfungseinsatz, wie weiter oben schon beschrieben, kann es zu Leistungsverlust, erhötem Spritverbrauch, und einer nicht zulässigen Lautstärke kommen. Untersuch deinen Auspuff mal nach weiteren Löchern, und sieh nach ob der Gegenkonus da ist wo er seien sollte^^

    mfg

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hier fehlt doch was.....?
    Von Matze im Forum Bugreporting
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:00
  2. Mit dem Gaszug stimmt etwas nicht
    Von IngoKrogmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2003, 15:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.