+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Batterie/Blinkerprobleme beim SR 50


  1. #1
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard Batterie/Blinkerprobleme beim SR 50

    Erstmal Hallo an alle Simsonfreunde!
    Wie man sieht, bin ich neu hier(und hab dirket ne frage,is ja klar), aber diese wurmt mich wirklich und hier scheinen einige ziemlich kompetent zu sein.Also: ich habe eine Simson sr50 b4 und die verdammte Batterie lädt sich nicht auf!Bin sämtliche Kabel,Kontakte,Stecker mit einem Stromprüfer abgegangen,überall fließt Strom nur die verdammte Batterie bleibt leer!Woran liegts?Weiß das wer?
    Hoffe ihr könnt mir helfen!Gruß vom Bruce

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    da scheint was mit deiner ladeanlage nicht in ordnung zu sein.
    überprüf die mal, ggf. austauschen... kostenpunkt ca. 15 euro....
    gehen glaub im alter öfter mal kaputt...

    grüße

  3. #3
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    Verdammte tat...irgendwie logisch...hab einfach nicht an das ding gedacht!Danke für die schnelle Antwort!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Und mal wieder ist ein netter Beitrag der Fehlerhaften Verbindung des Nestes ins nirvana verschwunden.

    Miss mal paralell zur Batterie die Spannung, diese sollte bei steiegender Motordrehzahl zwischen 6-9v betragen.
    Der Strom solle 0,3A erreichen.

    http://www.moser-bs.de/Simson/plaene/sr50-b4.png

    Der Sr50 B4 hat eine ELBA und keien "Ladeanlage".
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    das kann ich gar nicht genau sagen.weiss nur das ich sowohl einen seperaten Blinkgeber als auch ein schwarzes Kästchen habe(würde ich jetzt mal ladeanlage schimpfen)scheint der vorbesitzer verbastelt zu haben.Aber Danke!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist die Batterie leer ??? Dann wird sie nicht geladen !!

    Die Elba braucht selber Strom um den Ladevorgang zu regeln. Deshalb wird eine leere Bat nicht vollgeladen.

    Also extern volladen ( mal ne Nacht stehen lassen und auch die Leerlaufswpg messen. ) Und dann wieder einbauen

  7. #7
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    hatte die batterie vor kurzem extern geladen-hat sich trotzdem entladen!(Die Blinker wurden immer schwächer bis nichts mehr passierte!)Muss es wohl doch an der Elba liegen,oder?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Nein MUSS es nicht. Des wegen ist miss erstmal.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    also hab jetzt mal gemessen(hoffe ich hab das richtig gemacht!)also batterie ohne laufenden motor gibt noch 3,9V von sich.Wenn der Motor läuft geben die zur batterie hingehenden kabel 1,6v von sich.Am "Ladegerät" konnte ich nicht messen,kam nicht an die anschhlüsse dran...Auf dem schwarzen ding steht Tesla XT725.... Zudem ist ein Hella Electronic E6 Universalblinkegeber eingebaut...also nichts mit ELBA...Was nun?

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    Geh' mal auf meine HP und schau' Dir den Plan für Dein Möp an. Wenn da keine ELBA verbaut ist, ist's nicht mehr original und es muß festgestellt werden, wie der Aufbau jetzt ist bzw. es sollte wieder der Originalzustand hergestellt werden.

    Zum Akku: Bei 3,9V ist der Akku höchstwahrscheinlich hin. Kauf' Dir einen Neuen - aber vor dem Einbau überprüfe die Elektrik, wie oben geschildert, dann sehen wir weiter.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich glaube du hast falsch gemessen.
    Ließ die bitte mal auf Harrys Seite E-technik für Dummies durch. Eine kleine Einführung zum Messen.

    Wenn andere Bauteile verbaut sind (die wir nicht kennen) können wir dir leider so nicht helfen. Vorort ja, aber nicht aus der Ferne. Das wär sinnloses Rätzelraten.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    Original wäre ein ELBA verbaut...ist aber nicht der Fall...ich schau mal nach wie die beiden ominösen dinger angesteckert sind...hab mir das auf der seite von net-harry durhcgelesen...das einstellen des multimeters ist weniger das Problem.Wo genau am möp muss ich messen wenn ich wissen will ob die Ladeanlage funktioniert?

    danke

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    An der Batterie wie ich schon geschrieben hatte.
    6-9V Spannung (Paralell zur Batterie gemessen).
    Und ein Strom von ca. 0,3 A (300mA) (In Reihe gemessen).
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    @ air was meinst du mit parallel?nebn der batterie?

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    @Harry, bebilder doch mal deine E-Technik für Dummies!

    Ich hab da mal was erstellt (ich Künstler ich)

    Bsp. Stromkreis mit einer Glühlampe (oben) Batterie (der schwarze Kasten) und einem Messergerät (für Mädchen)

    Links - eine Paralellmessung. Die Messung geschieht PARA... zum Stromkreis.

    Recht die Amp. Messung, hier wird das Messgerät in Reihe im Stormkreis verbaut.
    Hier fließt der Strom druchs Messgerät (zuhoher Strom zerstöhrt dieses).

    Alles klar?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  16. #16
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    So, hab jetzt nochmal parallel zum stromkreis gemessen und kam auf 1,8volt...oder ich hab wieder was falsch gemacht,kann ich mir aber nach airheads göttlicher zeichnung(danke nochmals...sehr süß)nicht vorstellen.Habs beim ersten mal übrigens auch so gemacht. Habe jetzt aber die ominösen dinger ausgebaut!Bei dem schwrzen Kästchen handelt es sich um ein DDR Ruhla 6v 5a 2x21watt Ladegerät.(hab auch fotos,sind nur zu groß)Angeschlossen waren 59a rotgelb(stimmt mit steckplatte) 31braun auf Masse.49 und 49 a unbesetzt.warum auch immer?desweitern verbaut war ein universalblinkgeber von Hella (schwarz grau, braun auf Rahmen)hier waren 49 und 49a besetzt...vermute daher das,dass rhula ladegerät kaputtgegangen ist und der vorbesitzer einfach mal nen blinkgeber reingewuselt hat ohne die dann fehlende ladefähigkeit zu bedenken...sieht das wer genauso?


    danke

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinkerprobleme
    Von Schwalberist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 16:52
  2. Blinkerprobleme
    Von der_Clown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.