+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Was ist das beste?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard Was ist das beste?

    Hallo Leute,
    Ich will mir nun einige neue Ersatzteile für meine KR51/1 kaufen, weiß aber nicht was das beste ist.
    Meine Fragen an euch:
    Was für eine Batterie brauch ich ?(mit Säurepack?)
    Was für eine Vergaserflanschdichtung brauche ich?
    Und was sind so die besten Marken von Ersatzteile für mein Moped?


    Danke schonmal im Voraus

    MfG
    Paul
    Übung macht den Meister

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Was das beste ist weiß ich nicht,jedoch werden alle Teile mittlerweile von mza hergestellt.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonpaule Beitrag anzeigen
    Was für eine Batterie brauch ich ?(mit Säurepack?)
    Du brauchst eine Batterie mit 6V; 4,5Ah.
    Findest du in jedem Onlineshop oder sonst wo. Da gibts auch verschiedene Hersteller.
    Die meisten Batterien sind trocken geladen und du bekommst das Säurepack dazu.
    Musst die Batterie dann nur noch bis zur Markierung befüllen und fertig. (Achtung mit der Säure!)
    Zitat Zitat von Simsonpaule Beitrag anzeigen
    Was für eine Vergaserflanschdichtung brauche ich?
    Bei der KR51/1 benötigst du zwischen Zylinderflansch und Zwischenflansch eine Papierdichtung.
    Dann kommt noch zwischen Zwischenflansch und Vergaser:
    - Papierdichtung
    - schwarze Isolierdichtung
    - Papierdichtung
    Zitat Zitat von Simsonpaule Beitrag anzeigen
    Und was sind so die besten Marken von Ersatzteile für mein Moped?[/B]
    Wie luluxs bereits sagte, werden fast alle Teile von MZA nachproduziert.
    Die findet man auch in allen Onlineshops.
    Nur wenige Teile, wie z.B. die Bremsbacken werden noch von anderen Firmen vertrieben (EBC).
    Also hast du meist die Wahl zwischen original DDR Teilen oder den Nachbauten von MZA.
    Jedoch gibt es bei einigen Nachbauten qualitative Abstriche.
    Musst du also selbst entscheiden, was du nimmst.
    Das beste ist die meisten Teile zu behalten und wieder zuverwenden.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Bei den Nachbauten gibt es auch Qualitätsunterschiede. Es gibt Produktionen aus Fernost und aus deutscher Produktion.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort!
    Nur wie ist das jetzt nochmal mit der Flanschdichtung, also kann man die Papierdichtung dazu kaufen?
    Und was für Innendurchmesser der Flanschdichtung brauche ich?

    MfG
    Paul
    Übung macht den Meister

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Onboardcam ist die beste?
    Von Tuelle91 im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 14:37
  2. STIHL 2T-Öl wirklich das Beste?
    Von Dean-Berlin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 10:43
  3. Welcher Vergasertyp ist der Beste???
    Von Simson-Harry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 00:14
  4. Die Beste Erfahrung?!
    Von LateMistral im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2003, 20:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.