+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Betriebserlaubnis vollständig???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    13

    Standard Betriebserlaubnis vollständig???

    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit den SR 50 von meinem Vater aus der Garage geholt (dort stand er sehr lange...) und will ihn demnächst fahren. Technisch ist er auch wieder einwandfrei (und natürlich original), nur habe ich folgendes Problem mit der Betriebserlaubnis: Ich glaube, sie ist unvollständig. Folgende Angaben sind vorhanden: zulässige Gesamtmasse, Sitzplätze, zulässige Anhängelast, Baujahr, Fahrgestellnummer und Höchtgeschwindigkeit. Fehlen da nicht Dinge wie Ritzelgröße, Stand- und Fahrgeräusch, Vergaser u.s.w. und wenn ja, kann ich dadurch Schwierigkeiten bekommen (Polizeikontrolle...).
    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!

    Gruß
    Eifelsimmie

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    der wisch den du da als "papiere" hast nennt sich ja "auszug aus der ABE"
    die vollständige ABE füllt wohl nenn paar aktenordner. da steht dann jede schraube drin!

    die polizei kann da keinen ärger machen. es sei denn du hast gefälschte/selbst ausgestellte papiere. ;-)
    wie die im orginal aussehen kannst du hier auch in nem thread nachlesen bzw gucken.

    mfg
    Lebowski

    ps: willkomen im nest

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    OK vielen Dank erstmal.
    Mich macht nur skeptisch dass da so wenig Daten drin stehen. Und ist das nicht normalerweise zusammengefaltet? Ich hab nur einen Zettel und der ist ziemlich "versifft", könnte sein dass da im Laufe der Jahre auch mal ne' Hälfte abgerissen und verschwunden ist.

    Ich habe auch noch ein altes Hercules Mofa und da steht wesentlich mehr drin.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn du dir unsicher bist, bestelle dir beim KBA für ca 25€ einfach neue, dann bist du auf der sicheren Seite.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das ist schon richtig so, in dem Auszug aus der ABE steht bei mir auch nur drin: auf der Vorderseite die Nummer des Auszuges, Fahrzeugart, Fahrzeugtyp, Hersteller, Typnummer, Datum,
    auf der Rückseite:
    zul.Gesamtmasse, Sitzplätze, Anhängelast, Baujahr, Fahrgestellnummer und Höchstgeschwindigkeit, Stempel,Datum,Unterschrift
    und es ist auch nur ein einzelner Papp-Zettel, die früheren waren noch zum aufklappen. Übrigens sieht mein Zettel auch aus als wenn da die Mäuse dran waren .-)

    mfg Gert

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Alles klar Danke Jungs, das beruhigt mich sehr!

    mfg
    Eifelsimmie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe vollständig oder nicht ?
    Von meingott im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 21:30
  2. Unterlagen vollständig ?
    Von Interpohl im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 17:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.