+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 41

Thema: Billig- Helme: Taugen die was?


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    37

    Standard

    also auf jeden fall würde ich, wie hier auch schon angesprochen wurde, einen fachmann zu rate ziehen, denn das a und o eines helmes ist der sitz. wenn dir ein helm nicht passt , kannste genausogut einen plastikeimer aufziehen, hat den gleichen effekt.
    habe mir auch gerade einen helm gekauft, wollte eigentlich auch *nur* 50 € ausgeben.
    aber bei hein gericke hatten sie in diesem preissegment einfach keinen helm, der mir richtig gepasst hätte, also musste es ein "teurer" sein. meiner ist von jcl und hat 119€ gekostet, allerdings herabgesetzt von 169€. und was die qualität angeht, ist doch wie mit fernsehern aus japan : alle vom selben band, auf den einen wird sony draufgedruckt und auf den anderen seg....
    vielleicht sieht das nicht so supercool aus, mit nem vollhelm auf ner schwalbe rumzufahren, aber ich denke, sicherheit geht da allemal vor...außerdem sieht dat teil geil aus, ich kann auchmal auf ner *großen* maschine damit fahren, und außerdem passt der helm von der farbe perfekt zu meiner schwalbe....

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    moin @ all,
    mir wurde gesagt das ece-norm nicht pflicht ist ?( -> www.verkehrsportal.de
    also ich hab ´n integral in dem TVAR v. d. Pardubice steht und darunter "VELIKOST", "HMOTNOST" und "VYR.CISLO". ich geh´ mal davon aus dasset ´n 80er Tschechen-Helm ist. hab auch kein visier mehr, aber fliegerbrille ist eh cooler!


    greetz aus berlin
    hoha

  3. #19
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    Moin!

    Grundsätzlich denke ich auch, dass zum Schwalbefahren ein
    relativ günstiger Jet-Helm reicht.

    Aber wirklich wichtig ist die Passform! Da kann man garnicht
    oft genug drauf hinweisen. Mit einem Helm, der nach einer
    halben Stunde an zu drücken anfängt ist Dir nicht geholfen.
    In dem Fall lieber ein paar Euro mehr ausgeben!

    Als ich damals meine Schwalbe kaufte, habe ich mir einen
    UVEX Jethelm bei Louis für (lass mich lügen) knapp 100 Mark
    gekauft. Soweit so gut, den habe ich heute noch. Benutze
    ihn aber nie, weil der Unterschied zum SHOAI RAID (den
    ich mir letztes Jahr zur großen Maschine gekauft habe) so immens
    groß ist. Im Vergleich fühlt sich der billige an wie ein
    Kochtopf auf dem Kopf.

    Also, welchen auch immer Du Dir kaufst: ACHTE AUF TRAGEKOMFORT!!!

    Grüße aus HH!

    Philip

  4. #20
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    @trollaxt:
    Soweit ich weiss ist die ECE-Norm nicht Pflicht, aber wenn dir mit einem nicht-ECE-Helm was passiert und du bist trotz Helm verletzt zahlt keine Versicherung.Ob das so stimmt weiss ich nicht, klingt aber doch irgendwie logisch, oder? ?(

    Fassen wir also mal zusammen: Ein billiger Helm hat meist keine gute Passform bzw. keinen guten Tragekomfort und ist oft schwerer als ein teurerer Markenhelm, erfüllt jedoch die ECE-Normen und kann genauso verwendet werden......

    Ich werde mal in nen Laden gehen und ein paar durchprobieren

    Gruß
    FREDDY

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das mit der Versicherung halte ich für Unsinn. Die zahlen auch, wenn du einen nicht zertifizierten Helm aufhast. Die können schließlich nicht mehr von dir verlangen, als der Gesetzgeber vorschreibt.

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    124

    Standard

    @ negerkalle:

    ich weiss net...beim Jet-helm kannst du dir das Gesicht ziemlich übel designen, wenn du dich langmachst...ist aber alles Geschmacksache...ich steh net so auf Mücken in den Zähnen...
    Ich hab für die Schwalbe nen 49-Euro Helm vom louis und bin total zufrieden...aber ich merke jetzt auch (einige Fahrstunden für A), dass ich mir für meine (hoffentlich bald folgende) grosse was besseres kaufen werde (enorme Windgeräusche im Helm jenseits von 100 km/h)
    Gruss Alex

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Landsberg am Lech
    Beiträge
    98

    Standard

    Also ich würde keinesfalls am falschen Ende sparen.
    Ich werde mir demnächst sogar eine leichte Motorradjacke
    holen. Es mag sein das das total übertrieben ist aber ein glaubt mir,
    mit 50 Km/h kann man besodnders hoch und besoders weit fliegen.
    Ich habe sowas ein mal gesehen. Und möchte persöhnlich sowas niemal erleben müssen.

    MfG
    Ostnostalgie

  8. #24
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Jupp so ist das. Auch 50 oder schneller kann ordentlich prasseln!
    und solche halboffenen helme würde ich nie kaufen, da kann man sich nämlich ordentlich die fresse deformieren! Und für 2-radfahrer sollte nunmal wirklich sicher ist sicher gelten!


    So far...FlyingStar

  9. #25
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Zumal man als Moppedfahrer immer ein potentielles "Abschussziel" darstellt, soll heissen man wird entweder unter- oder überschätzt, und das führt zu Unfällen........

  10. #26
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Und dann gibt es noch die Autofahrer(innen), die aus einer Seitenstraße kommen, anhalten, dir direkt in die Augen schauen und dann 5m vor dir trotzdem noch losfahren.

    Sowas ist immer hochgradig lebensgefährlich und dieser Thread ist schon wieder hochgradig OT...

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Um wieder zum Ursprungsthema zu kommen:

    Eine Alternative mit passendem Stil zur Schwalbe gibt es immer wieder auch bei ebay zu erwerben: DDR-Jethelm

    Hier ein Pic:


    Gruß Alfred

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    Ich bin ja auch ein Integralhelm-Befürworter. Der Besitzer ( ) des hiesigen Zweiradshops hat mich dafür allerdings ordentlich runtergemacht: "Integralhelm? Für 'ne Schwalbe? Mann, bist Du ängstlich! Das sieht scheiße aus und ist auch noch total warm."
    Ich hab' den Laden dann verlassen und bin zu Louis. Die Beratung da war sehr ordentlich, außer mir suchte noch ein junges Mädel 'nen Helm für ihre frisch erworbene 80er. Leider scheint es für meinen Kopf (Größe 59/60, hohe Stirn, ausgeprägtes Kinn) keine passenden Helme zu geben - wir haben Modelle von 29 bis 499 Euro durchprobiert. Der Verkäufer hat mir jetzt noch einen Helmladen in der Nähe genannt, wenn die auch nichts haben, meinte er, muß ich mich doch mit einem Jethelm zufriedengeben. X(

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was hast Du nur für einen Schädel? Wäre echt super, wenn Du ein Bild von Dir hier posten könntest!

    Gruß Alfred

    p.s.: Ist es ein Kinn nach Art von M. Schumacher?!

  14. #30
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    TIP:
    Schau dir Crosshelme an, die haben eine enorme Kinnfreiheit!
    Und keine beschlagenden Visiere.
    Und viel "Luftfreiheit" (zum freien Atmen).
    Und ein Sonnenschirmchen.

    Einziger Nachteil: Wenn du bei 120 einen Schulterblick machst, kostet es dich eine Menge Kraft, den Kopf wieder in die Ausgangslage zurückzubringen(Aber DAS sollte doch bei einer Schwalbe nicht zum Problem werden) ...

    Richy, wieder Motorradfahrend

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    @ Alfred: Nee, ein Bild poste ich nicht, ich will mich ja nicht zum Gespött der Leute machen. So ausgeprägte Formen, wie Schumi habe ich allerdings auch nicht - im Gegenteil. Der Verkäufer hat extra nochmal nachgemessen, rein nach dem ersten Eindruck hätte er gedacht, daß mir jeder 08/15-Helm passen könnte.
    @ Richy: Danke für den Tip! Wg. der Geschwindigkeit mache ich mir keine sorgen, mein Gefährt ist eher zum gemütlichen Herumtuckern gedacht...

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.08.2003
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo! Habe - genau wie Alfred - einen DDR-Jethelm (orig. NVA) passt gut, auch nach längerer Zeit angenehm, okay, wird heiss drunter. Leider große Größe wird selten angeboten.

    Ein herzliches Rata-reng-deng-deng
    IFAProfessor

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was taugen die AKF Neubausimmen?
    Von bpshop99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 13:03
  2. Taugen die Nachbauvergaser was ?
    Von KR51/1S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 19:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.