+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: blinkgeber einbauen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    ich muss an meiner KR 51/1 einen neuen blinkgeber einbauen, hab aber noch ein paar dumme fragen dazu:

    1.)muss ich beim kauf eigentlich irgendwas beachten und ist es sehr schwer ihn einzubauen?

    2.)muss ich den blinkgeber nur an zündlichtschalter(anschluss 15)
    und den blinkschalter( anschluss 83) anschliessen
    und ihn dann noch erden, da wo auch die batterie geerdet ist?

    3.)ist es dabei am blinkgeber eigentlich egal welcher anschluss zum zündlichtschalter und welcher zum blinkschalter geht?
    also ob 49 oder 49a ?

    4.)muss ich ihn beim einsetzten in die vorrichtung eigentlich irgendwie(mit schaumstoff oder so) noch stabilisieren?

    danke!
    afri


  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Der Blinkgeber muß für deine Lampen passen also 6Volt 1x18Watt.
    Der originale Blinkgeber wird nicht "geerdet", eigentlich gehören da zwei solche Schaumstoffstücke dazu kannst aber auch irgendwas anderes elastisches dazwischenklemmen.
    Klemme 49 zum Zündschloß (eigentlich aber auch egal, geht trotzdem)

    mfg gert

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    danke für die antwort!
    das heisst also ich muss ihn nur ober anschliessen und nicht unten irgendwie an masse oder an die batterie oder so?
    ich dachte der blinkgeber hat 2 anschlüsse oben und einen unten dran?!?
    MfG afri

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Der originale Hitzedrahtblinkgeber hat nur zwei elektrische Anschlüsse 49 und 49a, befestigt wird er in so einer Blechhülse (die ja bei dir bestimmt noch da ist) und mit Schaumstoff gedämpft. Der Schaumstoff ist erstens für die Vibrationsbekämpfung und zweitens dafür das die Anschlüsse des Blinkgebers nicht an die Blechhülse kommen.

    mfg gert

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    ALVESEN: Süden Hamburgs. Rosengarten - Kreis Harburg
    Beiträge
    28

    Standard

    hey, ich muss den alten thread mal wieder aufgreifen.....
    Also ich hab alles repariert, auf tagfahrschaltung geschaltet, und pi pa po, es geht alles.
    aber ich weiß nicht mehr, wo ich den Blinkgeber abgeschraubt habe.... *aah peinlich*
    wo kann ich ihn befestigen, ohne dass der stört, oder an Kontakte rankommt?

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    In Fahrrichtung Rechts neben die Ladeanlage, am Lenkkopf ist er angeschraubt.
    Dort gehen auch div. Massekabel hin zu dieser Schraube.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinkgeber
    Von Knorz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:55
  2. Blinkgeber?!
    Von S50Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 20:49
  3. Blinkgeber
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 12:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.