+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Boah, der Elektrikteufel lässt grüßen


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von Goldi1
    Mein Benzinhan ist undicht. .....
    Wo bekomme ich am besten einen Reperatursatz her?
    Was für ein Benzinhahn ist verbaut? Und wo leckt es?

    Die "richtigen" haben eine Vierlochdichtung unter dem Kücken (Hebel).
    Diese Dichtung gibt es in zwei verschiedenen Durchmessern bei den üblichen Verdächtigen zu kaufen. Du brauchst vermutlich die grössere Ausführung, aber welcher Durchmesser? (z.Zt. k.A. )
    Meist genügt es auch, einmal nach dem Ablassen vom Sprit, den Benzinhahn auseinanderzunehmen, zu säubern, die Vierlochdichtung umzudrehen und alles wieder zusammenzusetzen. Dabei die Schrauben, die die Klemmscheibe und den Hebel halten, nicht zu sehr festknallen. Das muss sich noch relativ leichtgängig bewegen lassen.

    An der Verschraubung von Hahn und Tankstutzen sitzt ein Fiberdichtring 10*14.

    Peter

  2. #18
    Tankentroster Avatar von Goldi1
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207

    Standard

    Achso,
    ich hatte ja noch eine Frage.
    Ich hatte das Gefühl, dass als ich die Zündkerze herausgeschaubt hatte und das Moped angetreten habe,irgendwie mehr Pepp dahinter war.

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von Goldi1
    Ich hatte das Gefühl, dass als ich die Zündkerze herausgeschaubt hatte und das Moped angetreten habe,irgendwie mehr Pepp dahinter war.
    iss doch klar, wenn keine Zündkerze eingeschraubt ist, muss Du beim Kicken nicht gegen die Kompression anarbeiten. Und schon dreht sich alles viel leichter.

    Aber Kompression muss sein. Nach Handbuch verdichten die Motoren mit 9,5:1. Mit einem Kompressionsmesser sollte deutlich mehr als 5 Bar zu messen sein.

    Peter

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Natürlich, du trittst ja dann nicht mehr gegen die Kompression im Zylinder an, sondern kurbelst nur hohl. Klar geht das leichter :)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Der Elektroteufel lässt Grüßen.....
    Von Bonapartex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 17:54
  2. Simson Fahrer grüßen selten
    Von Asesino im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 16:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.