+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bowdenzughalterung/durchführung nicht mehr lieferbar?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von TwinPower
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    175

    Standard Bowdenzughalterung/durchführung nicht mehr lieferbar?

    Hallo zusammen.

    Und zwar geht es um die Teile, die auf den Bilder zu sehen sind. Die wollte ich mir bei Zweirad Schubert bestellen. Die teilten mir aber leider auf Anfrage mit dass, Sie diese Teile noch nie gesehen hätten und auch nicht wüssten wo man sowas bekommt.
    Nun wollte ich hier mal fragen ob jemand näheres dazu weis.

    1. Bowdenzugdurchführung am Zylinder (Könnte man nötigenfalls auch irgendwie selber anfertigen). Habe mir sagen lassen, dass diese Bügel bei einigen wenigen Simson-Modellen schon ab Werk montiert waren. Auf den Bilder ist die Halterung für eine S50, ich bräucht Sie aber allerdings für eine S51.

    2. Bowdenzugdurchführung am vorderen Schutzblech. Ich kann leider auch nicht sagen ob die "Original" ist oder überhaupt von Simson. Die war nur eben schon dran, wie ich sie gekauft habe.

    Kopie (2).jpgDSC03922.jpg

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Riesa
    Beiträge
    20

    Standard

    Hay. Also, die Drahtbügelhalterung gab es nur Orginal am S50. Am S51 sind die Kühlrippen anders so das die Halterung zu kurz wird. Da ist nur ein dicker Gummi auf dem Kupplungsbowdenzug. Die Halterung am vorderen Schutzblech ist auch Marke Eigenbau. Das Orginalteil gibt es z.B. noch bei ETHS.de. Gruß Micha

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Such mal beu Dumcke nach.... Haltebügel Bremsschlauch S51, S53
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #4
    Tankentroster Avatar von TwinPower
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    175

    Standard

    Ok :)
    Vielen Dank! Dann bestell ich den Originalen

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Und fürs Schutzblech könnte man ja eine einfache öse mit Gewinde nehmen und von innen mit Mutter befestigen.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Hi,
    der Bowdenzughalter auf dem Bild ist nihct original aber zweckmäßig. Das Original heißt "Bowdenzughalter, vorn am Schutzblech, Kotflügel - S50, S51, S70" und ist ein Plastikteil. Funktioniert auch, ist aber fummelig anzubringen.
    Gruß aus Berlin
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Durchführung Bowdenzüge + AOA
    Von Commander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 11:35
  2. KR51/2E springt nicht mehr richtig an und zieht nicht mehr
    Von Cookie-Monster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:13
  3. Schwalbe-Buch nicht mehr lieferbar?
    Von Crypt im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 14:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.