+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Brauch dringend hilfe! Der motor läuft seltsam


  1. #1
    Avatar von Raffi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    9

    Standard Brauch dringend hilfe! Der motor läuft seltsam

    Servus
    ich fahre ne simson ce hab sie gut hergerichtet hat anfangs probleme gemacht hab darauf ne neue e-zündplatine und spule eingebaut sowie kerzenstecker und kerze. lief danach 1a hab jedoch vergsessen den bezinhahn zu schließen darauf is sie abgesoffen und nich mehr angesprungen hab darauf die kerze raus geschraubt und und einpaar mal druchgetrehten um das überflüssige benzin zubeseitigen. seitem läuft sie nicht mehr richtig. sie springt nur noch durch anschieben an und läuft dann nur im ersten gang schon im 2. gang bringt sie keien leistung und im standgas geht sie aus im leerlauf kann man drotzdem hochdrehen aber sobald sie belastet wird läst die leistung stark nach. hab drauf den auspuff gründlich entkohlt und den vergaser gereinigt beides hat nichts geholfen sie läuft nach wie vor genaso schlecht.
    woran kann dies liegen?

  2. #2
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    tank gereinigt / entrostet ? benzinschlauch durchsichtig ?, dann kannst du gucken wie der sprit aussieht, wenner bräunlich ist weisst du bescheid, sonst mal ne neue zündkerze probiert, wie ist denn der zündfunke ?

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Hast du denn die Ursache für den überlaufenden Vergaser beseitigt ?
    Entweder ist das Schwimmernadelventil oder der Schwimmer undicht und voller Benzin. Bau erstmal den Vergaser aus und sieh nach. Dann stell das Schwimmerniveau richtig ein und probier nochmal.
    Auch bei offenem Benzinhahn darf der Vergaser nicht überlaufen.


    thesoph

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Meine stand mal 2 Tage mit offenem Hahn und undichtem Gaser.
    Danach war das Kurbelhaus so dermaßen voller Spritmische, dass ich als ich vor lauter Verzweiflung weil ich nich dahinter gekommen bin den Zylli runtergenommen hab mich im Spritpegel spiegeln konnte...
    Einfacher gehts auch so: Kerze raus, Kompressor kräftig reinhalten und n paar mal treten.
    Hat hinterher auch ne Weile gedauert bis ich sie wieder so richtig freigefahren hatte.
    Is krass, war aber so.
    We`re the sultans of swing!

  5. #5
    Avatar von Raffi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    Vielen dank,
    für eure hilfe. bzin bekommt sie auf jedenfall das ganze kurbelgehäuse muss voll gewesen sein und rost hat der tank auch nicht. der motor lies sich auch nur sehr schwer drehen. ich werd versuchen sie einzufahren und den vergsaer einzustellen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. alles probiert, sie läuft nicht. bitte dringend um hilfe!
    Von seseede im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 11:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 20:01
  3. SR50 läuft nich! brauche dringend Hilfe!
    Von DerFehli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 17:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.