+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bremslichtschalter an Handbremshebel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard Bremslichtschalter an Handbremshebel

    Hallo
    ich möchte, dass das Bremslicht meiner Schwalbe auch bei der Betätigung der Handbremse funktioniert. Dazu benötige ich wohl ein anderes Gasdrehgriffgehäuse in den man einen Bremslichtschalter einbauen kann. Für die S51 gibt es so etwas. Die Frage ist nun ob er auch auf den Lenker der Schwalbe passt und wenn ja, welche anderen Teile (Blinkschalter etc.) werden dann noch benötigt.

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus.

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Du bräuchtest für vorne auch das hintere Bremsschild, wenn ich mich nicht irre... Dort hast du dann auch den Kontakt, der die Bremsleuchte aufleuchten lässt.
    Aber wie das genau funktioniert, muss jemand anders schreiben, der das schon bei sich eingebaut hat.

    Gruss
    Nina

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das Teil vom S51/SR50 usw. paßt nicht auf die Schwalbe, da es keine Möglichkeit gibt die Lenkerabdeckung zu befestigen. (Es sei denn du willst ohne die Abdeckung rumfahren)
    Wenn du das Teil dennoch montieren willst brauchst du den kompletten Gasgriff, den kompletten Kupplungsgriff und den Kombischalter für die linke Seite. Kosten bestimmt an die 60-80 €
    Billiger geht es wenn du ein hinteres Bremsschild, mit Kontakt, vorne einbaust, da gab es hier im Nest schon ein paar Beiträge dazu.

    mfg Gert

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    es gibt 2 Möglichkeiten:

    1.) Einbau eines hinteren Bremsschildes mit aussenliegendem Bremshebel aus einer KR51/1. Dazu gibt es in der Suche eine Anleitung.

    2.) Einbau eines hinteren Bremsschildes aus einer Kr51/1 mit innenliegendem Bremshebel und Bremslichtkontakt. Alternativ in das vordere Bremsschild ein Loch reinbohren, Kontakt reinsetzen und hinteren innenliegenden Bremsnocken einbauen.

    Bei Beiden möglichkeiten hast du dann einen Bremslichtkontakt am Bremsschild. Damit kannst du dann das Bremslicht schalten.

    MfG
    Tobias

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    HAllo,
    ich habs bei meiner schon gemacht mit nen innenliegenden HEbel und es funzt 1A.

    Zumindest das Bremslicht die Schwalbe steht still aber nur wegen des Moitors

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Handbremshebel Gebrochen
    Von McChris15 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 19:15
  2. Bremslichtschalter an den Handbremshebel legen?
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 21:38
  3. Handbremshebel & Bremslicht
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 10:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.