Thema geschlossen
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 300

Thema: Bundeswehr in den Nahen Osten?


  1. #65
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Wir müssen dringend schnell wachsende Bäume anpflanzen in Deutschland, sonst hängt der letzte Schlipsträger in den Masuren und die da drüben brauche ihre Bäume für ihre eigenen Leute.


    Um den Bogen zurück zum Thema zu schlagen: Gibts im Nahen Osten auch Bäume? :wink:

    MfG
    Ralf

  2. #66
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nöö, aber genug Steine. Ich glaub, das ist da unten eine gängige Methode.

  3. #67
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Wir müssen dringend schnell wachsende Bäume anpflanzen in Deutschland,
    Pappeln wachsen ziemlich schnell.
    Aber brauch' mer nich, denn die Bäume sowie die Stricke sind mehrfach verwendbar. Notfalls geht auch ein balkenförmig verarbeiteter Baum.
    Und da kenn' ich mich mit aus. :wink:

  4. #68
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Aufbau der Libanon-Truppe stockt
    Aufbau der UN-Friedenstruppe im Südlibanon kommt nur schleppend voran: Nach einem Rückzieher Frankreichs machten auf der Truppenstellerkonferenz in New York nur wenige Länder relativ verbindliche Versprechen.
    Quelle: Hannoversche Allgemeine
    -------------------------- [...]
    Nach Angaben von Verteidigungsminister Franz Josef Jung könnte sich die deutsche Marine an einer multinationalen „Task Force“ (Eingreiftruppe) zur Überwachung der Küste beteiligen. Zudem ist geplant, dass sich die Bundespolizei an der der Grenzsicherung beteiligt, nicht aber selbst Patrouille fährt.
    --------------------------

    So wies aussieht haben auch andere keinen Bock, kein Geld und keine Soldaten übrig. Gut so, jetzt nur noch schnell den Geldhahn der Hisboilies und der Israeliten zugedreht und das wars dann.

    Unser Verteidigungsdingsda hat offensichtlich 'ne Klatsche.

  5. #69
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Unser Verteidigungsdingsda hat offensichtlich 'ne Klatsche.
    Weil?

    MfG
    Ralf

  6. #70
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Weil:
    Zudem geplant ist , dass sich die Bundespolizei an der der Grenzsicherung beteiligt, nicht aber selbst Patrouille fährt.
    So wie : Günther Grass, im härtesten Kampfregiment, aber selbstverständlich nie einen Schuß abgegeben.
    Oder: Bill Clinton, Joint geraucht, aber wie selbstverständlich nie inhaliert.

    Geht das? Wie stellt der Herr Jung sich das vor? Und dann auch noch die Bundespolizei. Im Auslandseinsatz. Naja, wenn das alles so geht, .

    Zitat Zitat von Die Zeit online
    Ausbau der Friedenstruppe UNIFIL im Libanon kommt nur langsam voran – viele Länder, die zunächst Truppen entsenden wollten, fürchten nun die Konfrontation mit Hisbollah
    weiterlesen...

    So wie es aussieht hat wirklich niemand Bock drauf, sich von den Hisboilies in die Luft jagen zu lassen. Im Grunde genommen ist es eigentlich doch nicht so schlecht, was der Herr Jung da für ne Schiene fährt.
    Bloß erst die große Klappe von dem deutschen UN-Botschafter (Matussek) das nervt doch schon gewaltig. Schaunmermal wie's weitergeht.
    Vielleicht kommt am Ende nur noch ein zeitlich begrenzter Einsatz für's THW dabei raus, die den Schutt ein wenig zusammenschieben.

  7. #71
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Weil:
    Zudem geplant ist , dass sich die Bundespolizei an der der Grenzsicherung beteiligt, nicht aber selbst Patrouille fährt.
    ...
    Geht das? Wie stellt der Herr Jung sich das vor? Und dann auch noch die Bundespolizei. Im Auslandseinsatz. Naja, wenn das alles so geht, .
    Ja. Das geht. Unabhängig davon, dass ich jetzt nicht weiss, was genau für die Bundespolzei angedacht ist und überhaupt und sowieso: Deutsche Soldaten bilden in Abu Dhabi irakische Pioniere aus. Rund um die Welt sind militärische Berater aus den verschiedensten Staaten am Werk. Und wenn die Bundespolizei nun libanesische Grenzschützer ausbilden und mit Material ausrüsten soll (so oder ähnlich hörte sich das Mitte letzter Woche an), müssen sie dafür nicht an die syrische Grenze.

    MfG
    Ralf

  8. #72
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Na denn man tau, reinhaun! Wir werden ja sehen, was davon übrigbleibt - ähm, was dabei rauskommt und vor allem wie lange sowas dauert..
    Libanesen auszubilden kann auch zur Lebensaufgabe werden.
    Vor allen Dingen, wenn die frisch ausgebildeten Grenzschützer auf einmal keine Lust mehr haben und nachfolgend ein gefährliches Defizit entsteht.
    Im Grunde bin ich aber froh, daß unsere Jungs da so weit wie irgend möglich rausgehalten werden.

    Machstes einmal, machstes immer, echt goil.

    Jaja, Ich bin ja schon weg.

  9. #73
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    So, bitteschön:

    Zitat Zitat von Die Zeit
    Berlin schickt Verstärkung

    Deutsche Fallschirmjäger sind in die kongolesische Hauptstadt Kinshasa unterwegs. Sie sollen dort angesichts der Unruhen die EU-Truppe verstärken.
    weiterlesen...

    Einer noch:
    Zitat Zitat von Die Zeit
    Srebrenica in Afrika

    Im Schatten des Libanonkriegs wächst im Sudan die Gefahr einer neuen Menschenrechtskatastrophe – und keiner schaut hin. Die Weltgemeinschaft muss eingreifen.
    nochmal weiterlesen...

    Trägerverband hinschicken.... ab zehntausend Mann aufwärts. Anders geht das nich mehr. Meine Meinung.
    Oder weggucken,.... ich könnt' mich schon wieder aufregen. Scheißspiel.

  10. #74
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    So, bitteschön:

    Zitat Zitat von Die Zeit
    Berlin schickt Verstärkung
    Deutsche Fallschirmjäger sind in die kongolesische Hauptstadt Kinshasa unterwegs. Sie sollen dort angesichts der Unruhen die EU-Truppe verstärken.
    weiterlesen...
    Und nu?

    Das hat mit dem Nahen Osten ungefähr so viel zu tun wie Biodiesel mit Speiseöl.

    MfG
    Ralf

    edit: ach, da kam noch was...

  11. #75
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na kann doch durchaus bald sein, daß Angie und ihre Gang dort demnächst auch deutsche Soldaten sterben lassen will. Solchen Dummköpfen trau ich auch alles zu.

  12. #76
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    .... was zu befürchten ist.

    Und.....
    ..... wenn man sich schon unbedingt überall vordrängeln, dazwischenstellen oder einmischen möchte,... sollte man sich absolut sicher sein, daß die Gegenparteien mindestens einen Kopf kleiner (oder kürzer?) sind als man selbst.
    Das sollte man VORHER abklären.

  13. #77
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    ..... wenn man sich schon unbedingt überall vordrängeln, dazwischenstellen oder einmischen möchte,... sollte man sich absolut sicher sein, daß die Gegenparteien mindestens einen Kopf kleiner (oder kürzer?) sind als man selbst.
    Du hast in der Schule auch immer nur die jüngeren verprügelt, gell?

    MfG
    Ralf

  14. #78
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Du hast in der Schule auch immer nur die jüngeren verprügelt, gell?
    minimales Risiko verbunden mit größter Effektivität. Durchaus ökonomisches Handeln...



    MfG,
    Richard

  15. #79
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es kommt wohl doch etwas dicker, als zunächst angenommen:
    Deutschland will mehr als 1200 Soldaten schicken und unser Verteidigungsminister spricht von einem Kampfeinsatz(Spiegel Online)

    Damit sind wir also wieder am Anfang der Diskussion. Auf der einen Seite ist zu begrüßen, dass der Einsatzgruppenversorger nun doch nicht schutzlos vor der libanesischen Küste dümpeln wird. Die andere Seite der Medaille ist nun wieder der Punkt, dass die Kapaitäten der Bw (in diesem Falle der Marine) weiter ausgereizt werden. Dazu kommen selbstredend die Kosten.

    Positiv zu sehen ist, dass es wohl auch weiterhin keine deutschen Soldaten am Boden "zwischen den Fronten" geben wird.

    MfG
    Ralf

  16. #80
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    ... Dazu kommen selbstredend die Kosten...
    Dafür presst die fettige Presswurst Merkel doch dem Deutschen Volk aufs Neue noch mehr Steuern ab. Und für die Kosten der im östlichen Mittelmeer versenkten deutschen Fregatte wird allen Deutschen im Jahr 2007 eine Woche Urlaub gestrichen.

    Ich kenn mich aus!

Thema geschlossen
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Wessi im Osten...
    Von Wessischrauber im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:11
  2. Bundeswehr mopeds
    Von overkillpredator im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 00:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.