+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Chokeproblem...der Gummi sitzt nicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    64

    Standard

    Hallo, der Seilzug vom Choke geht doch zum Vergasser, wenn man das Teil vom Choke der untem am Vergaser sitzt rausschraubt, ist unten so ein Zylinderförmiges Teil unten dran mit Feder und so. Nun ist meine Frage, ob der Gummi der untem am zylinderförmigen Metallteil sitzt fest darin sitzen muss oder in den Vergasser ganz normal reingelegt werden muss?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Der Gummistopfen sollte fest in dem zylinderförmigen Schieber sitzen. Er verschließt bei ungeöffnetem Choke die Düse, durch die zur Anfettung des Gemisches der zusätzliche Kraftstoff geht. Wenn der Gummistopfen nur drinliegt, kann der Schieber die Düse nicht freigeben und du hast keinen Effekt. Beim einstellen denke daran, daß die Seilzughülle auch bei eingeschlagenem Lenker und geschlossenem Choke stets 2 - 3 mm Spiel hat. Dies muß deshalb so sein, damit der Schieber zuverlässig schließt.
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    64

    Standard

    Na super der Gummistopfen vom Schieber war die ganze Zeit im Vergaser drin was könnte das für Auswirkungen gehabt haben? Wie ereicht man die 2-3mm Spiel beim Choke?

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    153

    Standard

    auswirkung wird sein das der choke weniger nützlich war. brauch man im sommer, wenns so heiß ist eh nicht.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Wenn das da alles so ein bißchen wacklig ist, könnte es auch zur folge haben, dass der choke nicht richtig schließt.
    Fährt sich dann nich so doll, wenn er warm is.
    Also das musste reparieren.

  6. #6
    cmk
    cmk ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    78

    Standard

    Hmm war bei mir auch so. D.h. wenn der Gummi immer auf der Düse liegt dann ist der Choke immer verschlossen und auch beim ziehen des Chokehebels wird er nicht geöffnet. Ich habe bei meiner Schwalbe einfach den Gummi umgedreht in wieder in die Hülse gesteckt. Passt wirklich sehr gut.

    Christian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündkerze sitzt nicht mehr
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:46
  2. CHOKEPROBLEM
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 21:09
  3. Kupplungskorb sitzt nicht richtig
    Von esel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 21:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.