+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Deko-Hebel???


  1. #1
    Phoenix
    Gast

    Standard

    .... ich und ankicken! sind zwei dinge, die nicht zusammen passen.

    entweder steh ich beim versuch des ankickens eines etwas größeren motors dann leicht erhöht auf dem kickstarter und hab nen hübschen überblick über die gegend, siehe mein versuch mit einer bk

    oder meiner einer freut sich über dem schmerz nach dem das maschinchen freudig gezündet und mir mit schwung den kickstarter hebel unter den fuss geknallt hat, siehe etz X(

    manchmal bin ich aber doch erfolgreich ....räng-däng-däng

    nun hab ich mir jetzt ein frauenfreundliches mopped mit e-start zugelegt. aber da ist auch ein kickstarterhebel dran und zwar mit einem deko-hebel.

    meine frage nun: wie funktioniert das prinzip mit dem deko-hebel? ich hocke hier in tschechien und hab meine motorrad-technik-literatur nicht hier.

    hat irgendjemand ne kurzbeschreibung zum prinzip?

    mfg
    fön

  2. #2
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    morgen anke,

    ich würde dir abraten, die 500er ETZ ankicken zu wollen, wenn ich an deine kickversuche bei der 250er denke die wirklöich gut anspringt und sehr leicht zu treten ist. ich bekomme das mit meiner zwar relativ problemlos hin, aber z.b. lothar (über 50, unterrichtet hier elektrotechnik, mit ihm zusammen haben wir in chemnitz damals die maschinen ersteigert) bekommt es bei seiner bis jetzt nicht hin und will es auch gar nicht. die 500er ETZ hat sich da wesentlich schwieriger (auch meine) als z.b. richis 350er. sie ist trotz geringerer verdichtung mit meiner KTM vergleichbar...vor allem: wenn sei dann kommt oder du in eine kompression trittst, ist das nicht so wie bei dem 250er moped!

    zum prinzip: der dekohebel wird gezogen (also greif links unter den tank an den zylinderkopf und dreh dat dingen ). dann den kicker langsam runter treten bis er (der dekohebel)zurück schnippt, du hast dann damit den OT gefunden. nun den kicker wieder ganz hoch und einmal mit schmackes getreten. das motorrad hat nun exakt eine umdrehung zeit zu zünden. wenn der motor nicht sauber eingestellt ist, wirds nichts. zum vergleich: die simson macht sicherlich über 6 umdrehungen wo "es klappen könnte--eine wird schon dabei sein" und auch die 250er MZ macht mindestens 3.

    bis später,
    franz

    ps: ich warte immer noch auf bilder.

  3. #3
    Phoenix
    Gast

    Standard

    lieber franzl,

    also bei meiner mz 500 er fun ist der dekohebel links unter dem kupplungshebel... bei deiner mz nicht? ?( oder mußt du noch mal genau hingucken

    also, wenn ich es richtig verstehe, hat der deko-hebel nur die aufgabe einem das auffinden des ot zu ermöglichen, damit man beim eigentlich ankicken den vollen weg ausnutzen kann?

    gar nich doof...

    ich werde es bestimmt nicht ausprobieren. nach den versuchen mit der etz, die ich aber noch bezwingen werde, bin ich vorsichtig geworden.

    mfg
    anke

    hab in meissen übrigens eine polizei mz in aktion gesehen :)
    und bilder hab ich noch gar keine von meiner 500er? aber du kannst gerne am 13.ten nach chemnitz kommen mit dem zug und sie nach dresden fahren und bei dir unterstellen :) dann siehst und fährst du sie.

  4. #4
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    ich kuck schon genau--du müßtest wissen, das ich weiß was ich schreibe. meine hat den hebel nur als eine art nothebel am zylinderkopf.


    jap, er erleichtert das auffinden OT bzw macht es überhaupt erst möglich (würde der motor normal "kompressieren", ginge das nicht).

    zum 13.: hm--ich könnte aber (siehe mail) erst später am abend oder erst die woche drauf...

    mfg

  5. #5
    Phoenix
    Gast

    Standard

    ich fragte nach dem hebel der 500er Rotax, nicht von der ktm. hat die hübsche grüne-weiße rotax dort auch den hebel???

    dass die ktm diesen winz-hebel am zylinder hat, hab ich ja gelernt.

    anke

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Hallo ihr Beiden,

    glaubt ihr wirklich, dass wir das Moped wieder rausgeben???

    Quacks der ältere

    PS: Nee, war ein Scherz.

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    nun hat aber noch niemand was zur Technik gesagt :
    der Deko-Hebel, der in Wahrheit eigentlich Dekompressionshebel heißen tut, ist nichts anderes als eine manuelle Betätigung für das Auslaß-Ventil. Soll heißen, ziehst du deinen Deko-Hebel, tust du nichts anderes, als das Auslaß-Ventil zu öffnen; so kann der Motor nicht verdichten und läßt sich leicht bewegen. Frühe war so ein Ventil auch an 2-Taktern verbaut, dort brachte es zusätzlich noch eine Verbesserung der Bremswirkung des Motors bei langen Berg-ab-Fahrten.

  8. #8
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Original von IWL:
    nun hat aber noch niemand was zur Technik gesagt :
    der Deko-Hebel, der in Wahrheit eigentlich Dekompressionshebel heißen tut, ist nichts anderes als eine manuelle Betätigung für das Auslaß-Ventil. Soll heißen, ziehst du deinen Deko-Hebel, tust du nichts anderes, als das Auslaß-Ventil zu öffnen; so kann der Motor nicht verdichten und läßt sich leicht bewegen. Frühe war so ein Ventil auch an 2-Taktern verbaut, dort brachte es zusätzlich noch eine Verbesserung der Bremswirkung des Motors bei langen Berg-ab-Fahrten.
    morgen iwl,

    mit de rtechnik hast du recht--aber darum gehts ja nicht.

    aber mit den 2 taktern: DAS erklär mir doch bitte nochmal. ich kann nicht ganz so nachvollziehen, das der motor besser bremst wenn er seiner kompression (die bremst ja normal) beraubt wird.

    nen dekohebel hat übrigens auch das simson mofa, damit man es besser anbekommt.

    @anke: wie in der mail: die 500 R die ich habe, hat ihn nur am zylinderkopf. du hast keine reine 500 R aus der ersten serie, sondern die modelle, wo sie schon am lenker waren. das wußte ich aber nicht das sie das geändert haben.

    mfg

  9. #9
    duo
    duo ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    hallo zusammen, und besonders IWL der dekompressionshebel bei frühen Zweitaktmopeds hat nun beim besten willen nichts mit verbesserter bremswirkung zu tun. im gegenteil; wenn der dekompressionshebel beim fahren gezogen wird, geht motorbremswirkung verloren da die motorbremse nicht mehr wirksam ist. außerdem ist das in diesem fall sowieso schwachsinn da bei den gemeinten mopeds der hubraum eh gering ist und eine brauchbare motorbremswirkung eh nicht zustande kommt. einstweilen ist so ein dekompressionshebel bei älteren mopeds dafür da den Motor auszumachen. Hebel ziehen- kompression im arsch- motor stirbt ab. SIEHE MOFA SL 1 und SL 2. davon solltest du schon mal gehört haben, wenn du dich IWL nennst beste grüße

  10. #10
    duo
    duo ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    .....

    aber mit den 2 taktern: DAS erklär mir doch bitte nochmal. ich kann nicht ganz so nachvollziehen, das der motor besser bremst wenn er seiner kompression (die bremst ja normal) beraubt wird.

    nen dekohebel hat übrigens auch das simson mofa, damit man es besser anbekommt.


    ..... siehe oben! ZUM AUSMACHEN !

  11. #11
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    hallo duo,

    ja--zum ausmachen auch. aber wenn ichs angemacht habe, gehts leichter wenn du ihn erstmal ziehst und dann erst zumachst als wenn du gleich losfährst und es versuchst anzumachen. hat zwar nicht viel ccm, aber so ein bissel scheiße fährst sichs schon bevor der motor anspringt.

    mfg

  12. #12
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Original von IWL:
    Frühe war so ein Ventil auch an 2-Taktern verbaut, dort brachte es zusätzlich noch eine Verbesserung der Bremswirkung des Motors bei langen Berg-ab-Fahrten.
    ich zitiere mich mal selber ; wer es selber nach lesen möchte, es steht auf Seite 32 unten in "Zweitakt-Motoren-Tuning" von Christian Rieck; und auch wenn duo das vielleicht annimmt, IWL Roller hatten keine Deko-Hebel mehr und Simson Mofas kenn ich leider nur von Bildern... naja, vielleicht läuft mir ja mal eine alte DKW oder Zündapp zu, dann werde ich das mit dem Hebelchen selbstverständlich mal testen

  13. #13
    Phoenix
    Gast

    Standard

    @taloon: unterschiedliche serien bei der 500r... von der gibt es sowieso nicht so richtig viele, wenn ich das in dem buch (was cleverer weise in del liegt) richtig nachgelesen hab. hast du für das teil eigentlich ne bedienungs- oder reparaturanleitung?

    @iwl: das mit der bremswirkung raff ich leider auch nicht, aber ich glaub dir, dass es in dem buch steht :)

    danke für die infos...

    mfg
    anke

  14. #14
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Original von IWL:
    Original von IWL:
    Frühe war so ein Ventil auch an 2-Taktern verbaut, dort brachte es zusätzlich noch eine Verbesserung der Bremswirkung des Motors bei langen Berg-ab-Fahrten.
    ich zitiere mich mal selber ; wer es selber nach lesen möchte, es steht auf Seite 32 unten in "Zweitakt-Motoren-Tuning" von Christian Rieck; und auch wenn duo das vielleicht annimmt, IWL Roller hatten keine Deko-Hebel mehr und Simson Mofas kenn ich leider nur von Bildern... naja, vielleicht läuft mir ja mal eine alte DKW oder Zündapp zu, dann werde ich das mit dem Hebelchen selbstverständlich mal testen
    IWL meinte er als anrede, nehm ich an.
    das mofa hat wirklich einen.

    aber zu deinem buch: in büchern steht nicht immer richtiges. erkläre du es mir doch--und schreibe nicht nur ab.

    wenn du den dekohebel ziehst, nimmst du dem motor die kompression, d.h. er lässt sich dann ganz leicht drehen (z.b. auch wenn die zündkerze raus ist). wenn er sich leicht drehen lässt, kann er nicht bremsen. alles andere ist extrem unlogisch!

    mfg

  15. #15
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Original von Phoenix:
    @taloon: unterschiedliche serien bei der 500r... von der gibt es sowieso nicht so richtig viele, wenn ich das in dem buch (was cleverer weise in del liegt) richtig nachgelesen hab. hast du für das teil eigentlich ne bedienungs- oder reparaturanleitung?

    @iwl: das mit der bremswirkung raff ich leider auch nicht, aber ich glaub dir, dass es in dem buch steht :)
    hallo anke,

    nein, ich habe zu dem motor (es geht ja eigentlich nur um den motor, der rest ist ja gleich der 251er) nichts da. ich weiß aber, das du da ne menge hast. und ich weiß, das wenn ichs mal probleme habe, dich fragen kann

    mfg

    ps: als reine "R" bezeichne ich die 1991/92 mit 1036 stück gebaute (also meine 500er). es gab dann noch ne menge ab 1992 (fun, tour bis hin zur 1997er siver star (alle haben den gleichen rahmen und motor, sehen nur durch andere anbauteile bissel anders aus). stückzahlen stehen nicht im buch, da die dinger aber wesentlich öfter als die frühen anzutreffen sind (klar--sie sind seltener als z.b. die 250er--egal) nehme ich an das sie nicht so selten waren, d.h. von jedem modell 5000 oder mehr gefertigt wurden.

  16. #16
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Was, bis 1997 wurden die Dinger gebaut?

    Hät ich nicht gedacht!

    Gruß,
    Richard

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chocke Hebel
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 17:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.