+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Drehzahl


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    32

    Standard Drehzahl

    Hi, ich hab einen neuen Drehzahlmesser verbaut und möchte wissen ob er richtig funktioniert. Wie hoch ist bei einer S51 das Standgas und wie hoch die Höchstdrehzahl?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die Standgasdrehzhal ist so hoch wie du sie eingestellt hast.
    Die Höchstdrehzahl ist ohne Last jenseits der 10.000U/min (der Motor wird überdreht/ nicht gut).
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    32

    Standard

    Das ist schon klar mit dem Standgas aber wie hoch sollte es ungefähr sein? Achja und die 10.000 U/min passen ungefähr

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Lass mich mal lügen 1100-1200u/min.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Standgas liegt optimal bei 1600 U/min. In der Regel hab ich um die 2000 eingestellt, damit der Scheinwerfer nicht so flackert. Höher sollte es nicht sein, da sonst das Teillastverhalten zu sehr beeinflusst wird. Die Höchstdrehzahl von 8000 sollte nicht überschritten werden, sind bei mir knappe 70 auf dem Tacho.
    S51welt.de

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    32

    Standard

    Ok, dann passt der DZM

    Danke

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    bei intaktem Motor und ordentlich eingestellter Zündung und Versager ist eine Leerlaufdrehzahl von 1250 +/- 150 U/min einzustellen. Kriegt man aber in der Regel nicht hin, da tuckert der Motor wie ein kranker Diesel. 1500 U/min sind aber machbar. Und wie seggi schon sagte: bei 8000 sollte Schicht sein, damit der Motor und vor allem die Lager das auf Dauer überleben. Die Lagerlebensdauer hängt massgeblich von der Drehzahl ab, je höher die Drehzahl desto schneller sterben die Dinger.

    Gruss vom Michel

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Standgas liegt optimal bei 1600 U/min. In der Regel hab ich um die 2000 eingestellt, damit der Scheinwerfer nicht so flackert. Höher sollte es nicht sein, da sonst das Teillastverhalten zu sehr beeinflusst wird. Die Höchstdrehzahl von 8000 sollte nicht überschritten werden, sind bei mir knappe 70 auf dem Tacho.
    Also, wo meine N richtig eingestellt war, lief sie auf lauen 900Upm, mit LICHT...!!!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Zitat Zitat von seggi
    Standgas liegt optimal bei 1600 U/min. In der Regel hab ich um die 2000 eingestellt, damit der Scheinwerfer nicht so flackert. Höher sollte es nicht sein, da sonst das Teillastverhalten zu sehr beeinflusst wird. Die Höchstdrehzahl von 8000 sollte nicht überschritten werden, sind bei mir knappe 70 auf dem Tacho.
    Also, wo meine N richtig eingestellt war, lief sie auf lauen 900Upm, mit LICHT...!!!
    Bei den paar Watt bei der N brauchts auch nicht viel, um das Glühobst gleichmäßig leuchten zu lassen.
    S51welt.de

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Bei den paar Watt bei der N brauchts auch nicht viel, um das Glühobst gleichmäßig leuchten zu lassen.[/quote]

    Was für ein Widerspruch.........

    2000 Upm sind einfach zuviel, wenn die Kiste optimal eingestellt ist, tuckeret die auch viel niedriger...
    Glaub mal...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Bei den paar Watt bei der N brauchts auch nicht viel, um das Glühobst gleichmäßig leuchten zu lassen.
    Was für ein Widerspruch.........

    2000 Upm sind einfach zuviel, wenn die Kiste optimal eingestellt ist, tuckeret die auch viel niedriger...
    Glaub mal...[/quote]
    Ich saug mir das Phänomen ja nicht aus den Fingern.
    S51welt.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Drehzahl hoch Motor aus, Drehzahl niedrig Motor an!?
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 22:55
  2. drehzahl
    Von BADBOY im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 16:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.