+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Drei Gänge braucht der Mann


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    erstmal ein ganz großes lob an dieses Forum.
    Nun mal eine ganz wichtige frage ich habe eine Schwalbe Bj.: 1978 KR51/1k 3 Gang bei der öfter der dritte gang heraus fliegt. das es zwei schrauben zur Einstellung gibt ist mit bekannt doch wie genau gehe ich da vor. Lösung 1 ich löse erst mal die hintere schraube für den ersten gang und stelle sie ein. oder Lösung 2 muss ich erst beide lösen die hintere und die vordere und dann mit dem einstellen beginnen. danke für jede Antwort und ist es Richtig das ich den Motor beim einstellen der Gänge laufen lassen muss.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    wenn ich das richtig im Kopf habe ist es egal...

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    danke bluetoons für die schnelle antwort aber was ist egal....so komme ich nicht weiter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @tortuna,

    Motor bein Einstellen nicht laufen lassen.

    Quacks der ältere

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Motor aus!
    Beide Schrauben lockern und etwas herausdrehen.
    Dann den Schalthebel mit der Hand in den dritten Gang schalten und Schalthebel in dieser hochgezogenen Position im dritten Gang oben festhalten. In dieser gehaltenen Position dann die vordere Schraube (oder wars die hintere? Weiß ich gerade nicht so genau) reindrehen bis sie anschlägt. Dann etwa eine achtel Umdrehung zurückdrehen und kontern. Dann in den ersten Gang schalten, den Hebel unten gedrückt halten, und die andere Schraube auch so auf Anschlag reindrehen, dann wieder ein klein wenig zurück drehen und kontern.

    Hinweis: Der Hebel darf beim Einstellen aber nicht unten auf dem Trittbrett aufliegen. Erforderlichenfalls mußt du den Schalthebel dann halt auf der Hohlschaltwelle noch etwas versetzen.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    Also es ist die vordere fuer den dritten Gang...
    sorry wegen der ungenauen Ausdrucksweise aber es hat sich ja jetzt geklaert...

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    alles klar somit sind alle fragen beantwortet und ich werde mich am Wochenende mal an die Arbeit machen und hoffe das dann alle Gänge drin bleiben. werde mich aber noch mal melden und berichten danke und weiter so

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    alles klar somit sind alle fragen beantwortet und ich werde mich am Wochenende mal an die Arbeit machen und hoffe das dann alle Gänge drin bleiben. werde mich aber noch mal melden und berichten danke und weiter so

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Oh Mann,
    Von Johannes im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2003, 12:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.