Thema geschlossen
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 113

Thema: Ehrenmorde an Frauen


  1. #97
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ob Eifersucht oder Ehrenmord, Fakt ist, dass auch dort nur das Ego eines kranken Kerls genickt wurde, und eine Frau sterben musste, weil sie ihr weiteres Leben alleine bestimmen wollte. Macht für mich keinen großen Unterschied.
    Genau. Und da Eifersucht, wie gesagt, das Mordmotiv Nr.1 ist kann man das nicht in ausschließlich in die Schuhe einer bestimmten Bevölkerungsgruppe schieben.

    Wenn ein Ausländer seine Freundin/Frau, die ihn verlassen hatte umbringt ist es ein "Ehrenmord". Bei einem Deutschen ist es "Mord aus Eifersucht"
    Die Assoziation ist dann genau das was hier zum Teil zum Vorschein kommt.

    Klar - Ein von der Familie vorgeschickten Mörder - das ist eine paar Stufen heftiger - aber zum Glück sind das dann Einzelfälle.

  2. #98
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @pug

    So ein bissel in die Richtung gehts aber in der Realität schon. Der eine mordet in so nem Falle aus Rache, der andere zwar auch, aber das spielt die gekränkte Ehre stets auch eine Rolle. Im oben verlinkten Beispiel gings auch noch gar nicht mal um Eifersucht, die Frau hatte den Typen nur verlassen, mehr nicht.

    Vor vielen Jahren lief im DDR-Fernsehen mal ein jugoslawischer Film "Schönheit der Sünde". (http://www.imdb.de/title/tt0091398/) Da gings um genau das Thema, war sehr gut gemacht. Leider ist dieser Film nie wieder gelaufen und über die einschlägigen Downloadmöglichkeiten kommt man noch nicht mal gescheit an die Originalfassung, geschweige denn an die synchronisierte Version.

    Achso und nochwas, wo sicher keiner widersprechen kann, egal wie man das oben nun definiert. Echte "Ehrenmorde" werden wohl kaum von Deutschen begangen, das ist ein rein muslimisches Problem. Zumindest ist mir kein Fall bekannt, wo der Bruder losgeschickt wird, die eigene Schwester zu ermorden, bloß weil die einen Freund hat, der der Sippe nicht passt. Ebenso sind Zwangsehen im überwiegenden Teil Europas unbekannt, mal abgesehen von den hier erwähnten Fällen. Auch ein fast 100% muslimisches Problem.

    Das ist genau wie mit den Terroristen. Nicht jeder Moslem ist ein Terrorist, aber fast alle Terroristen sind Moslems. Traurig aber wahr.

  3. #99
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ich mag langsam raus aus dieser Diskussion. Sie führt doch eh nicht zu einem Ergebnis.
    Nur eins.
    Rache ist das Mordmotiv Nr.2 Das bezieht sich nicht nur auf Beziehungsstreitigkeiten sondern auf fast alle Lebensbereiche. In Deinem Artiken wird der Mord - sei es aus Rache oder Eifersucht (Oft kommt ja beides zusammen) als ein typischer Ehrenmord dargestellt - bzw. Du hast das auch so dargestellt.

    Und genau das ist das Problem. Mord aus Rache findest Du vielleicht in der lokalen Presse - Wenn es aber ein Ausländer macht steht das überall. Und die BiILD dichtet dann auch noch einen Ehrenmord an (Was ja korrekt währe, wenn man alle Rachemorde als Ehrenmorde darstellen würde).

    Ich sagte auch, dass Rache/Ehrenmorde bei dene die ganze Familie involviert ist ein ganz anderes Problem ist. Das hat allerdings mit dem islamischen Glauben absolut nichts zu tun.
    In Italien sind es die Katholiken - oder? Ehren und Rachemorde der Mafia.

    Der Islam verbietet die Zwangsehe.
    Wenn irgendwelche Spinner das dann anders sehen sind sie krank. Das hat dann nicht mit dem Glauben zu tun.

    Anders sieht es mit sogenannten "arrangierten" Ehen aus. Die sind erlaubt - allerdings auch in Deutschland. Da gibt es dann sogar Agenturen dafür...


    Solche Themen werden übrigens in diversen Foren diskutiert. Dort findet ihr dann sogar Quellenangaben bzw. Urteile der Rechtsgelehrten. Ich kenne mich da auch nicht soooo gut aus.

  4. #100
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ja Pug, da kann man sagen was man will. Führt zu nichts. Die Leute sehen, was sie sehen wollen. Differenzieren ist anstrengend, Pauschalisieren schön einfach, über den Tellerrand schauen fast unmöglich.

    Aber das Problem gibt es wohl seit dem es die Menschheit gibt. Etwas abstrakter, psychologischer und einfacher betrachtet, handelt es sich um schlichtes Terrotorialverhalten. Auch im Urwald bewerfen sich Affenbanden mit Scheiße oder prügeln auf die kleinere Gruppe ein.

    Wo ist eigentlich Galatisa? Er hatte wohl nach den vorhergehenden "Diskussionen" keinen Bock mehr...Kann ich verstehen. Mir vergeht´s auch langsam aber sicher.

  5. #101
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    OK, wir sollten uns jetzt vielleicht nicht an dem einen Beispiel hochziehen. Vielleicht war das dann doch nicht so passend. Es ist halt nur grade ein aktueller Fall.

    Beschränken wir uns auf die "echten" Ehrenmorde, die ja meist als Auftragsmord der ganzen Familie laufen.

    Die Mafiamorde passen da aber irgendwie nicht dazu. Dort wird ja alles und jeder abgeschlachtet und meist ist der abgeschlachtete auch nur ein Verbrecher, nur halt vom anderen Clan. Dass man dort die ganze Familie umlegt, kommt dann meist noch dazu, hat aber mit den Ehrenmorden hier nichts zu tun. Die richten sich nunmal ausschließlich gegen Frauen, die Kerle dürfen hingegen vögeln, wen sie wollen. Die Frauen werden aber bevormundet. Und sorry, wenn da im Kopf nicht das Notlaufprogramm "du sollst nicht töten" anläuft, dann ist das für mich krank.

    Die Zwangsehe mag verboten sein, findet aber in nicht wenigen Fällen statt. Von vielen Fällen erfährt man nix, weil die Frauen damit nie an die Öffentlichkeit gehen. Viele Frauen werden sich auch irgendwie damit arrangieren, an dem Zwang ändert das nichts. Bei freier Entscheidungsmöglichkeit würden viele ganz sicher anders leben, egal ob in der Türkei, im Kosovo oder in Neukölln.

    Ich weiß, dass damit immer noch keine Lösung gefunden ist. Aber leider sind Staat und Justiz die Hände gebunden in vielen Fällen, wenn die Frauen sich nicht melden. In der Türkei sind Hilfsmöglichkeiten sicher sehr beschränkt, hier bei uns sollte es möglich sein, die Frauen zumindest erstmal sicher unterzubringen. Die müssen dann meist ein Leben lang in Angst leben, weil man sich wieder ewig ziert, die Verantwortlichen abzuschieben oder dieses gar nicht mehr möglich ist.

  6. #102
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ehrenmorde sind Morde - das wird bestraft. Wenn herauskommt wer noch dahinter steht wird er wegen Mitwisserschaft, Planung und in Auftraggabe eines Mordes bzw. Mittäterschaft zur Rechenschaft gezogen.

    Mord ist im Islam genauso strafbar wie im GG.

    Zwangsehen sind in Deutschland ungültig. Im Islam im übrigen auch.

    Diese Diskussion Hilft den Frauen nicht. Sie schadet eher das Ansehen diverser Bevölkerungsgruppen. Damit ist das ein überaus kontraproduktiver Beitrag zur Integration.

    Ansonsten gebe ich STORM durchaus Recht.
    Ich versuche mich jetzt hier auszuklinken. Aber manches KANN ich nicht so stehen lassen.

  7. #103
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    OK, ihr habt Recht und ich meine Ruhe, bringt nicht viel mit euch zu diskutieren. Vielleicht hätte Prof den Thread tatsächlich schon vor ner Weile schließen sollen. Was du schreibst, klingt alles schön und gut, die Realität sieht leider anders aus.

  8. #104
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na , das schadet Ihrem Ansehen , sehr witzig die Jungs machen es doch ,
    dann darf das auch öffentlich gemacht werden , nur wenn es Alle wissen kann was geändert werden , aber das ist so typisch , nichts sehen nix hören nix wissen
    immer schön den Kopf im Sand nech .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #105
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Vor ein paar Monaten hat hier im Landkreis ein Motorradfahrer (Bikerclub) seine Exfrau und sich vor den Augen seines 3 jährigen Sohnes getötet, weil sie einen neuen Freund hatte. Was schließen wir daraus? Ganz klar: DIE (nämlich die Motorradfahrer/Rocker) sind alles kranke, gefährliche Mörder ohne Skrupel.

    So, was machen wir hier im Forum nun dagegen? Wir müssen eine Lösung finden, um die armen, unterdrückten Frauen und überhaupt die Bevölkerung vor diesen Monstern zu schützen!

    Ich bin sicher, der ganze Motorradclub steckt dahinter. Die wussten das und haben sicher geholfen. Man sollte Motorradclubs verbieten. Motorradfahrer allesamt schärfer beobachten und bestrafen. Es scheitert an der Integration dieser Leute. Würden sie sich ordentlich anziehen, die Haare schneiden und den Bart abrasieren, würden sie schon mal aussehen wie normale Leute. Dann sollte das arbeitsscheue Gesindel am besten Zwangsarbeit ohne Bezahlung leisten. Liegen uns allen nur auf der Tasche und saufen und fahren mit ihren Mopeds sinnlos durch die Gegend. MIT UNSEREN STEUERGELDERN!

    Einmal ist mir mal so einer an der Ampel begegnet und mich angepöbelt. Die sind alle so! Einsperren! Alle!

    Aaaach, gleich abschieben (und totknüppeln). Alle die anders sind. Schwarze, Gelbe, Schwule, Arbeitslose, Obdachlose, Heimatlose, Dicke, Kranke, Alte, Ossis, Wessis, Katholiken, Evangolen (<- wer´s kennt, versteht´s), Juden, Moslems, alle mit Akne und die mit Schweißfüßen sowieso!

    Die sind alle Gleich (die anderen)!

  10. #106
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja nee , Einmalfälle oder Ausnahmen , an den Haaren herbeigezogene Ausnahmen , sowas ist doch nicht normal ,
    hier geht es um Ungerechtigkeiten die Diese Leute dauernd machen , ( die Heiratsgeschichte ist bei Diesen Leuten Gang und Gebe , die Mörde und Übergriffe an den Frauen auch ) Du solltest die Augen davor nicht verschliessen , sind den ausländische Frauen in Deinen Augen Menschen zweiter Klasse ? kann ich mir bei Dir nicht denken , Du bist sonnst ein anständiger Kerl , das kann es Dir doch nicht egal sein .
    mfg
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #107
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    STORM: Gutes Beispiel.
    Das ist sicher auch kein Einzelfall. Und Omas die Handtaschen stehlen tun die Biker sicher auch.

    Ansonsten halte ich mich zurück - auch wenn es schwer fällt.

    Verallgemeinerungen sind hier scheinbar gang und gäbe

  12. #108
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ganau , Pug so ist . das alle Anderen Vorschieben , ist doch egal was mit den Frauen geschieht , andere haben ja auch mal was gemacht , immer ablenken ,
    was ist das schon , die Mädchen zu verprügeln verheiraten , oder umbringen immer die Augen zu , mann könnte ja was falschen sagen .

    Mann was kindliche Kinderköppe , aber bald kommt ja der Weinachtsmann , und dann ist eure Kinderwelt ja wieder so inordnung , Mama da, Papa da, Schwester
    da , ist ja nicht zwangsverheiratet oder totgeprügelt worden von Dir , ach wie ist das schön , schöne heile Kinderwelt , ja ja .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #109
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Deutz, zum Mitmeisseln, damit es der Verbohrteste auch versteht:

    Mord, egal welcher Art, ist ein Verbrechen und muss nach Möglichkeit verhindert und bestraft werden. Unterdrückung und allgemein Willkür an Menschen, egal ob Mann oder Frau, schwarz oder weiß ist auch schlimm und ein Verbrechen, und man muss den Opfern natürlich helfen und diese Situationen zu verhindern suchen.

    Da sind sich, denke ich zumindest, alle einig!

    Aber darum geht es doch in dieser Diskussion gar nicht mehr! Merkst du das nicht? Hier wird nur verallgemeinert und ein Feindbild aufgebaut. Mehr nicht!

    Du hast doch mal wieder so ein Scheißthema hier gestartet. Dann streng doch mal deinen Grips an, und gib doch mal selber antwort auf deine Pseudofrage: Wie willst du Morde verhindern? Na? Alle Ausländer abschieben? Wäre das die Lösung, auf die sich hier die Rassisten (und kommt nicht wieder mit "kaum sagt man was, schon ist man ein Nazi" Gescheiße) kollektiv einigen könnten?

  14. #110
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Deutz ja genau - der Weihnachtsmann.

    Ich frage mich ob wir noch tiefer sinken können.
    Wie Storm schon sagte. Wenn jemand diesen Thread liest denkt er sich ob die Simson-Fahrer noch ganz dicht sind.

    Langsam wird es schon ganz deutlich wohin dieser Thread hinführen sollte

    Sei doch ehrlich - Dir geht es doch nicht um die Frauen. Dazu wurde schon einiges gesagt. Auf vernünftige Beiträge dazu ist keiner Eingegangen - aber bei den typischen Stammtischparolen ab 1,2 Promille - Da springen einige drauf an.
    Schade, schade...

  15. #111
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Deine Gedankengänge sind krank , wenn man sich für Jemannd einsetzt , der nicht gerade Deutscher ist , ist Er in Deinen Augen ein Ausländerhasser ,
    kann ja nicht war sein Kind , aber wie gesagt , immer wegsehen ...genau ..
    ist ja nicht Deine Familie .


    Ach so Kind , es kommt ja bald der Weihnachtsmann
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #112
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Lies doch bitte den Thread noch einmal von ganz vorne bis hierher. Dann siehst Du, dass es einige konstruktive Vorschläge gab. Auf diese bist Du nicht einmal eingegangen.

    Egal - für mich ist hier Schluss ( hoffentlich)

Thema geschlossen
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was Frauen Lieben!
    Von Blechmade77 im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 01:18
  2. Frauen und Technik
    Von AliseaCarter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 09:31
  3. Frauen Power
    Von Gitte im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.08.2004, 21:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.