+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Elektrisches Problem (groß)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    33

    Standard Elektrisches Problem (groß)

    Hallo an alle.
    Ich habe mit meiner Schwalbe Kr 51/1 in Problem. Auf einmal sprang sie nicht mehr an nur noch mit lange anschieben.
    Daraufhin habe ich mal nach dem Funken geschaut. Folglich stellte sich das Problem so da das beim Antreten zwar Strom erzeugt wird aber nicht so viel das ein Funke entsteht was könnte das sein? Ich habe bereits Kerze,Unterbrecher,Zündkabel,Spule,Kondensator und Stecker getauscht. Bin ratlos

    Mfg.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Wo wird Strom "erzeugt"? Wie hast du das gemessen? Wurde die Zündung überhaupt richtig eingestellt?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    33

    Standard

    Die Zündung ist richtig eingestellt (Markierungspunkte)
    Und das Strom erzeugt wird habe ich gemerkt indem ich an die Herausgeschraubte Zündkerze fasse. Es Kribbelt aber ein Funke entsteht leider nicht

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Kribbeln ist zu wenig. Bei 10 bis 15tausend (!) Volt solltest Du ganz ordentlich einen gezwiebelt bekommen.
    Probiere als Erstes eine andere Zündkerze, danach einen anderen Kerzenstecker:
    Schraubär-Tip: Hilfskerzenstecker fast für lau

    Peter

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    Unterbrecher auch eingestellt? Kondensator ist neu?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    33

    Standard

    Ja Kondensator neu , richtig den Unterbrecher eingestellt, Kerze getauscht ... alles bin langsam ratlos

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Wie hast Du die beiden Kabelenden und die Funkenstrecke in der Hochspannungsdurchführung zusammengesteckt?
    Im BUCH ist IMHO eine Zeichnung dazu.

    Peter

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    33

    Standard

    Kabel von der Zündspule in das Zündkabel gesteckt und mit den klammern befestigt so dass es nicht mehr locker wird... Alles ganz normal ...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zu groß für die Schwalbe?
    Von chrislee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 18:29
  2. dickes elektrisches Problem
    Von SchwalbeKR51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 16:15
  3. Ein elektrisches Problem, ich schnalls nicht :(
    Von Hidi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 16:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.