+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 49

Thema: Warum Nicht Erlaubt ???


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenflüsterer86
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    85

    Standard

    okok ihr habt schon recht. Aber zu mir hat mal en Polizist gemeint das die weißen Gläser(die ich verbaut hatte) nich ok sind wenn aber gelbe Abdeckungen drauf sind soll alles io sein. Und gerade beim Moped
    (6V) sind die Blinker ja übelst schlecht zu erkennen. Wenn dann noch de Sonne durchscheint isses aus. Man müsste das mit den Led Blinkern irgendwie legalisiert bekomm.

  2. #18
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist auch do.

    Du hast Fassungen für weiße 21 W Lampen.. Und Blinker müssen gelb sein also muß der Deckel gelb sein.

    Die anderen Deckel haben auch kein E-Zeichen

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    EF
    Beiträge
    51

    Standard

    Guten Abend!
    Mal zurück zu den Scheinwerfergittern... Gab es die Gitter früher ab Werk und somit heute noch zulässig oder sind das alles Zubehörteile aus neuerer Zeit? Hab nämlich heute ne S51 erstanden die so ein Gitter verbaut hat. Allerdings sind die Gitterstäbe da um einiges dünner als bei den Teilen die man so im Netz findet. Wär schon nett zu wissen eh ich auf der Straße damit rumfahre!

    Mfg.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Guten Abend auch, lieber Leichenfledderer!

    Jede Leuchte wird in ihrer Gesamtheit geprüft und genehmigt. Zu den Glühlampen gibt's Einzelnormen, so dass die geprüfte Leuchte auch mit einem Tausch-Leuchtmittel einwandfrei funktioniert.

    LED-Lösungen sind immer komplett, wechselbare Leuchtmittel gibt es hier nicht. Zur Blinkerfrage also: Keine der beiden Basteleien ist erlaubt, weder weiße LEDs im originalen gelben Blinkerglas noch gelbe LEDs im sowieso prüfzeichenlosen weißen Glas. (Effizienter ist übrigens letzteres, LEDs direkt in der richtigen Leuchtfarbe und klares Deckglas.)

    Beim Scheinwerfer gilt das gleiche: Schutzgitter sind nicht grundsätzlich verboten, es gibt durchaus Scheinwerfer, die (jetzt kommt's) samt Gitter die E-Prüfung bestanden haben und natürlich auch so betrieben werden dürfen. Vor einen "nackt" geprüften Scheinwerfer einfach ein Gitter basteln fällt wieder unter das Verbot der eigenmächtigen Veränderungen.

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    EF
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Guten Abend auch, lieber Leichenfledderer!
    Wie meinen?

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Nunja die letzte Antwort in diesem Thread war mittlerweile fast 4 Jahre alt, daher galt das hier schon als Karteileiche. Leute die in so alten Threads was schreiben nennt man im Netzjargon "Leichenfledderer".
    Mach dir nix draus, meiner Meinung nach hast du das richtige getan, nämlich die Suche benutzt und deine Frage im passenden Thread gestellt, statt einen neuen anzufangen.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    EF
    Beiträge
    51

    Standard

    Achso, alles klar! Zu später Stunde noch was gelernt, phantastisch!
    Was die Frage mit dem Gitter angeht bin ich allerdings immernoch nicht schlauer. Werd ich`s wohl besser demontieren.

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Jap, machs besser erstmal ab.
    Ich glaube nicht, das der Simsonscheinwerfer mit Gitter geprüft ist.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  9. #25
    Tankentroster Avatar von LandCruiser
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    152

    Standard

    Zum Problem der Lampengitter: Ich glaube kaum, dass die Nachrüstung solcher Gitter ein Problem darstellt. Immerhin fahre ich an meinem LKW auch solche Lampengitter spazieren und die sind zudem auch noch ein kompletter Eigenbau und im Falle eines Unfalles bestimmt nicht fußgängerfreundlich, da recht schußsicher gebaut. Weder bei den nicht seltenen polizeilichen Verkehrskontrollen noch im Rahmen der HU durch den TÜV wurden diese Gitter jemals thematisiert geschweige denn moniert! Vieles andere an Umbauten an dem Fahrzeug dagegen schon...

    Von daher wage ich zu behaupten, dass ein solches Gitter an einem Moped ebenfalls nicht seitens der Rennaufsicht zu beanstanden sein sollte.

    Gruß

    Florian
    Jetzt nur noch ein SR4-4, eine KR51/1 befindet sich im Aufbau!

  10. #26
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von LandCruiser Beitrag anzeigen
    Von daher wage ich zu behaupten, dass ein solches Gitter an einem Moped ebenfalls nicht seitens der Rennaufsicht zu beanstanden sein sollte.
    da magst du eventl recht haben. aber........
    -der sheriff hält dich an, weil dein esel saumäßig aussieht, vor wilden basteleien nur so strotzt, dann kommt auf die mängelliste auch das gitter
    -du kommst mehr so zufällig in eine kontrolle, weil die herren grad nix anderes zu tun haben und der kontrollierende beamte auch schon reifer und kulanter ist, weil er schon genug pickel auf der uniform hat und sowieso bald pension bekommt,....dann stört das gitter nicht
    -du verursachst einen unfall, deine versicherung muss richtg viel zahlen, dann stört dein gitter. denn die versicherung will ja ungern geld ausgeben. dann stört dein gitter auch, wenn es überhaupt nichts mit dem unfall zu tun hatte
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #27
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was noch garnicht abschließend geklärt ist, gab es die Gitter zu DDR-Zeiten?
    Ja, sie gab es!
    Sie waren zu DDR-Zeiten zulässig, sind sie das dann nicht auch heute? Gerade zu Zeiten der Mangelwirtschaft hätte man sicherlich keine Rohstoffe verschwendet für Gegenstände (wie das thematisierte Gitter), die nicht auch auf der Strasse gefahren werden dürfen. Sehe ich das verkehrt?
    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Guten Abend auch, lieber Leichenfledderer!
    Trollig!
    Kreidest ihm die Leichenfleddererei an, antwortest aber mit keiner Silbe seine Frage! Nur auf Fragen, auf die niemand mehr eine Antwort brauchte...
    Ich sehe es genauso wie Simsonmatze, besser Uralt-Threads aus berechtigtem Anlass ausgraben als neue Thread eröffnen.
    Geändert von Matze (26.10.2011 um 20:52 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #28
    Tankentroster Avatar von LandCruiser
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    152

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    -der sheriff hält dich an, weil dein esel saumäßig aussieht, vor wilden basteleien nur so strotzt, dann kommt auf die mängelliste auch das gitter
    Wenn Du meinen LKW kennen würdest, dann wüßtest Du, dass er mehr als nur saumäßig aussieht. Ich bin zuletzt sogar auf der Autobahn allein wegen des Fahrzeugzustands rausgewunken wurden. Und trotzdem: Weder die Lampengitter noch das Gitter vor der Frontscheibe waren ein Thema. Anbei mal ein Foto von der vergitterten Front.

    Steinschlagschutz.jpg


    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    -du verursachst einen unfall, deine versicherung muss richtg viel zahlen, dann stört dein gitter. denn die versicherung will ja ungern geld ausgeben.
    Nicht nur meine, jede Versicherung drückt sich generell und grundsätzlich und zumeist in unzulässiger Weise um's Zahlen!

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    dann stört dein gitter auch, wenn es überhaupt nichts mit dem unfall zu tun hatte
    Das nun nicht: Erhöhte Selbstbeteiligung bei selbstverschuldeten Unfällen aufgrund Problemen mit der BE sind nur dann zulässig, soweit der Grund, der zum Erlöschen der BE führt auch wenigstens mitursächlich für den Unfall und/oder dessen Folgen waren.

    Gruß

    Florian
    Jetzt nur noch ein SR4-4, eine KR51/1 befindet sich im Aufbau!

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Gitter vor der Frontscheibe?

    Ist das in den Papieren eingetragen oder hat es ein EU-Prüfzeichen?

  14. #30
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von LandCruiser Beitrag anzeigen
    Erhöhte Selbstbeteiligung bei selbstverschuldeten Unfällen aufgrund Problemen mit der BE sind nur dann zulässig, soweit der Grund, der zum Erlöschen der BE führt auch wenigstens mitursächlich für den Unfall und/oder dessen Folgen waren.
    Das ist korrekt - nur was passiert denn beim Unfall mit Zweirad-Beteiligung? Des Unfallgegners erste und oft genug einzige Aussage ist: "Ich hab den gar nicht gesehen" - und schon liegt die Frage nach der Scheinwerferleistung auf dem Tisch.

  15. #31
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von LandCruiser Beitrag anzeigen
    Immerhin fahre ich an meinem LKW auch solche Lampengitter spazieren und die sind zudem auch noch ein kompletter Eigenbau und im Falle eines Unfalles bestimmt nicht fußgängerfreundlich, da recht schußsicher gebaut. Weder bei den nicht seltenen polizeilichen Verkehrskontrollen noch im Rahmen der HU durch den TÜV wurden diese Gitter jemals thematisiert geschweige denn moniert! Vieles andere an Umbauten an dem Fahrzeug dagegen schon...
    Ich bin noch nie angehalten worden, wenn ich über eine rote Ampel gefahren bin, also muss das ja wohl legal sein, oder? Zumal Polizisten ja allwissend sind und niemals ein Auge zudrücken oder irgendwas nicht checken. Tut mir leid, aber diese Argumentation ist nicht sonderlich aussagekräftig.

    Und wenn 1.000 Polisten dir sagen das sei zulässig, im Verwaltungsrecht gilt keine "Gleichbehandlung im Unrecht", d.h. der 1.001ste (bzw. die Versicherung) gibt dir eins auf die Mütze und es ist sch...egal, was die vorher gesagt haben.

    Zitat Zitat von LandCruiser Beitrag anzeigen
    Von daher wage ich zu behaupten, dass ein solches Gitter an einem Moped ebenfalls nicht seitens der Rennaufsicht zu beanstanden sein sollte.
    Und wenn ich einen schwarzen Aufkleber oder so ein cooles rennmopedmäßiges Kreuz aus schwarzem Klebeband auf den Schweinwerfer mache, ist das auch ok? Wo ist denn die Grenze?

    Wie schon hier im Thread erwähnt, müssen die Beleuchtungseinrichtungen zugelassen sein, sogar die baugleichen Nachbaublinker sind mangels Prüfung illegal.

    Wenn ein Gittter also zugelassen ist, darf man es einbauen, ansonsten nicht.

  16. #32
    Tankentroster Avatar von LandCruiser
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    152

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Gitter vor der Frontscheibe?

    Ist das in den Papieren eingetragen oder hat es ein EU-Prüfzeichen?
    Nee, weder noch, weil es nicht erforderlich ist. Das interessiert schlicht nicht, weder die Rennleitung noch den TÜV noch die Versicherung.

    Gruß

    Florian
    Jetzt nur noch ein SR4-4, eine KR51/1 befindet sich im Aufbau!

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einige mängel erlaubt oder nicht?
    Von Thomas1205 im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 11:45
  2. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 22:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.