Thema geschlossen
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 177 bis 192 von 405

Thema: EU will TÜV für Mopeds und Roller


  1. #177
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    hallo freund
    deine links sind (vorsichtig ausgedrückt) absolut obsolet... und vollkommen uninteressant...

    fest steht: eine HU verhindert NICHT unfälle aufgrund technischer mängel ....das ist jedem CAUDEX klar...

    und wer ist so naiv & glaubt tatsächlich das eine HU oder anderes die anzahl der verkehrstoten gegen null gehen lässt. so dumm ist niemand...

    bei der hu geht es leider nur um geld.....

    also ist die HU VOLLKOMMEN überflüssig.....alles klar ?

  2. #178
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von falk205 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Entschuldige bitte, aber die HU für mein Möp soll in Deutschland eingeführt werden.

    Da die Italiener erst vor kurzem die Helmpflicht haben und die Griechen heut noch nicht,
    darunter muß ich in Deutschland nicht drunter leiden.



    solong...

    Da drehen wir uns aber im Kreis. Ich kann dich ja sogar verstehen, du hast kein Bock auf HU, wenn im restlichen EU-Ausland es drunter und drüber geht. Das ist ja auch was mich etwas ärgert. Die HU wird man bestehen, aber sie ist Rennerei und momentan brauch man sowas nicht

    Es ist auch völlig richtig, das diese Richtlinie für uns erstmal Aufwand und Geld (so ein TÜV Besuch kostet immerhin 40€) bedeutet und ich sehe da auch noch wenig Vorteile lokal.

    Wenn aber ALLE Mitgliedsländer die gleichen Regelungen haben, werden nicht nur wir kotzen, auch die restlichen Mitgliedsstaaten. Und die werden da erheblich mehr Probleme haben.

    Ich gehe davon aus, dass mit diesen Maßnahmen die Verkehrstoten sinken werden, aber EU-Weit.

    Das ist das Ziel dieser einheitlichen Richtlinie. Dafür sind wir in der EU, einiges soll sich angleichen. Das hat manchmal Vor- und Nachteile.

    Es meckern alle über die EU, aber die Vorteile will keiner hergeben, siehe einheitliche Währung, offene Grenzen, freier Warenverkehr im EU-Land, kostenlose Kontotransaktionen im Euroraum, Reisen nur mit dem Personalausweiss, usw.

    Die Liste kann man mit Vor- Nachteilen weiterführen.


    MfG

    Tobias
    Geändert von Rossi (20.08.2012 um 18:08 Uhr)

  3. #179
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Gut, dann erst mal die anderen sich unsern Standart anpassen lassen.



    solong...

  4. #180
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von falk205 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Gut, dann erst mal die anderen sich unsern Standart anpassen lassen.

    solong...
    Das tun wir ja sogar, vergleiche mal die in der EU-Richtline vorgeschlagenen Begutachtungsrichtlinien mit der momentan deutschen HU. Da die ganzen Gutachten teils von der Dekra kommen, war das nicht anders zu erwarten, dass das sehr ähnlich ist.

    Leider wurde das dann gleich für die Mopeds mit übernommen, das ist auch korrekt und das macht uns jetzt die lästigen Probleme.

    Zitat Zitat von Quatschkopf
    hallo freund
    deine links sind (vorsichtig ausgedrückt) absolut obsolet... und vollkommen uninteressant...

    fest steht: eine HU verhindert NICHT unfälle aufgrund technischer mängel ....das ist jedem CAUDEX klar...

    also ist die HU VOLLKOMMEN überflüssig.....alles klar ?
    Ich weiss leider immer noch nicht woran du das festmachst, dass EUROPAWEIT die HU für Mopeds nicht die Unfallzahlen senkt?

    Du scheinst nicht zu verstehen, das es keine Nationale Richtlinie ist, sondern ein EU-Richtlinie.

    MfG

    Tobias
    Geändert von Rossi (20.08.2012 um 18:10 Uhr)

  5. #181
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Wenigstens waren die Franzosen so clever die 40Kmh Grenze einzufordern-->
    V



    solong...

  6. #182
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von falk205 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Wenigstens waren die Franzosen so clever die 40Kmh Grenze einzufordern-->
    V


    solong...
    40km/h gab es auch mal in Deutschland mit Führerscheinklasse 5, das ist dann mit Einführung von 1b und neue Klasse 4 auf 50km/h erhöht worden und dann wieder 2001 mit einer EU-Richtlinie abgesenkt auf Einheitlich 45km/h.

    Das ist so ein ähnliches Problem wie jetzt mit der HU. Deutschland ist das doof gelaufen weil von 50 auf 45km/h und andere Länder von 40 auf 45km/h.

    Was mich auch an diesen Sprüchen, die EU ist scheisse stört, zur Europawahl geht keiner hin, da ist die Wahlbeteiligung im Keller, aber dann maulen wenn wieder dumme Vorschläge aus Brüssel kommen.

    MfG

    Tobias

  7. #183
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Soll ich die Zahlen der getöteten Motorradfahrer trotz HU wiederholen?


    solong...

  8. #184
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von falk205 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Soll ich die Zahlen der getöteten Motorradfahrer trotz HU wiederholen?
    So lang du nicht belegen kannst, dass ohne HU nicht mehr Motorradfahrer ums Leben kommen würden, ist dein Argument sinnlos.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #185
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Das Argument ist in etwa so stichhaltig, wie:
    "Nur 1/3 aller Unfälle passieren unter Alkoholeinfluss. Also sollte man das Fahren ohne Alkohol verbieten."

    Wenn ein HU für Mopeds zur Verkehrssicherheit beiträgt, dann wäre das sinnvoll. Ist aber auch ein "Verdienst" derjenigen, die mit Schrott oder Tuningfahrzeugen unterwegs sind. Genauso wie Streckensperrungen für Motorräder weniger mit Unfällen, sondern mehr mit den Vollidioten zu tun haben, die diese verursachen.

    Peter

  10. #186
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Es meckern alle über die EU, aber die Vorteile will keiner hergeben, siehe einheitliche Währung, offene Grenzen, freier Warenverkehr im EU-Land, kostenlose Kontotransaktionen im Euroraum, Reisen nur mit dem Personalausweiss, usw.

    Die Liste kann man mit Vor- Nachteilen weiterführen.


    MfG

    Tobias
    Gut gesprochen!
    Aber der von dir verlinkte Text ist wirklich schrecklich. Inhaltlich absolut nachvollziehbar, aber ich habe schon bald aufgehört zu lesen, als ich nur sah, dass eine HU für Mopeds auf gefühlten 2000 Seiten in Schriftgröße 5 begründet wird. Aber das ist eine andere Baustelle.

    Natürlich bringt die HU auch Geld, aber in erster Linie kontrolliert sie, dass die Bestimmungen für Kleinkrafträder eingehalten werden, das tun sie nämlich zum Großteil nicht. In Deutschland fahren Tausende Roller umher, die locker 100+km/h schaffen, gefahren von Leuten, die nicht mal Motorrad fahren gelernt haben. Das Motorradfahrer nicht immer Schuld haben an Unfällen, das weiß ich selber. Aber das Unfallrisiko, welches durch getunte Fahrzeuge faktisch besteht, lässt sich durch die HU minimieren. Aber wie schon mehrfach erwähnt ist das gar nicht der Hauptgrund für die HU.

    mfg
    Albi, der grad 19 geworden ist :-)

  11. #187
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Eine stichprobenartige Überprüfung findet ja auch schon ohne den TÜV statt. Der Fahrzeughalter und Fahrer ist ja trotzdem verpflichtet sein Fahrzeug in einem fahrtüchtigem Zustand zu erhalten. Ansonsten wird eben ein Mängelschein erteilt. Ist das nicht schon ausreichend?

  12. #188
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Tuelle91 Beitrag anzeigen
    Eine stichprobenartige Überprüfung findet ja auch schon ohne den TÜV statt. Der Fahrzeughalter und Fahrer ist ja trotzdem verpflichtet sein Fahrzeug in einem fahrtüchtigem Zustand zu erhalten. Ansonsten wird eben ein Mängelschein erteilt. Ist das nicht schon ausreichend?
    Offenbar nicht. Sonst könnte man ja den TÜV für die großen auch gleich abschaffen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #189
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Tuelle91 Beitrag anzeigen
    Eine stichprobenartige Überprüfung findet ja auch schon ohne den TÜV statt. Der Fahrzeughalter und Fahrer ist ja trotzdem verpflichtet sein Fahrzeug in einem fahrtüchtigem Zustand zu erhalten. Ansonsten wird eben ein Mängelschein erteilt. Ist das nicht schon ausreichend?
    Das soll ja auch intensiviert werden. Ich frage mich wozu ich pdfs gepostet hab, wenn sie eh keiner liest und alle nur heulen.

    MfG

    Tobias

  14. #190
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Nochmal zum Thema "die Polizei kann das doch kontrollieren":
    Ist ja schön, dass der Polizei sachverständigenähnliche Fähigkeiten zugesprochen werden, leider ist dem dann doch nicht so. Der 0815-Polizist, der nicht gerade selber Motorrad fährt, weiß i.d.R. nicht, wie man Lenkkopflager/Radlagerspiel kontrolliert, welcher Auspuff mit welchem Prüfzeichen an welches Mopet geschraubt werden darf etc pp. Und vor allem: Für die Polizei ist es i.d.R. nicht möglich, eine Prüfungsfahrt zu machen. Wie sollen da Bremse, Höchstgeschwindigkeiten etc kontrolliert werden? Einen Bremsenprüfstand und Rollenprüfstand haben die doch eher selten dabei... Und Kontrollen mit Prüfstand sind ein minikleiner Tropfen auf den glühenden Berg, das wissen auch diejenigen, die hier mit dem Argument gekommen sind. Und dass sich an der Zahl der Kontrollen auch nicht signifikant was ändern wird, ist wohl auch jedem klar. Aber hier haben wir wieder die selektive Wahrnehmung: das Argument in den Raum schmeißen, weil es einem gerade passt (und sich in einem anderen Thread über die faschistische NaziDDRPolizei aufregen, die einen schon wieder auf dem Mopet kontrolliert hat...)

    Aber trotzdem ein sehr interessanter und teilweise amüsanter Thead

    Gruß

    Geändert von Prof (25.08.2012 um 13:11 Uhr) Grund: Bezüge auf gelöschte Beiträge entfernt

  15. #191
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von ampersand Beitrag anzeigen
    wie gesagt : die hu für mopeds bringt garnichts
    ah ja, das hast du ja auch schon umfangreich mit sachlichen Argumenten belegt...

    Im Grunde ist es doch ganz einfach:

    Haben manche (ältere) Fahrzeuge Mängel, die die Verkehrssicherheit, Fahrer und andere Menschen gefährden? => ja

    Sollte der Staat dagegen etwas machen? => ja, die Bürger zu schützen ist Aufgabe des Staates

    Hilft eine HU gegen Mängel? => ja, besser gelegentlich als nie kontrollieren

    Gibt es da irgendeinen Unterschied zwischen 50er und PKW/Motorrad? => nein, beide können dauerhaft gefährliche Geschwindigkeiten erreichen. Der Vergleich mit dem Fahrrad hinkt doch sehr, extrem wenige Radfahrer fahren konstant so schnell wie Roller. Der normale Radfahrer ist sehr viel langsamer.

    Wir können also froh sein, so lange verschont geblieben zu sein, einen Anspruch auf dieses Privileg gibt es aber nicht.

    Muss man eine HU für 50er toll finden? => nein, ich genieße auch die große Freiheit, die wir hier (noch) haben und fände eine HU unangenehm. Wenn der Gesetzgeber aus guten Gründen sagt ab jetzt müssen wir, dann braucht man ja nicht alles zu verteufeln.

    "Argumente" wie

    - dann muss ich ja mein Fahrzeug verkehrssicher machen
    - ich finde aber keine (billigen) Teile
    - ich hab Angst vor dem Prüfer
    - das war ja schon immer so
    - wo kommen wir denn da hin
    - da könnte ja jeder kommen
    - wieso eigentlich gerade ich
    - und sowieso

    würden mich als Gesetzgeber jedenfalls nicht überzeugen. Wenn jemand meint, sein Fahrzeug nicht legal und verkehrssicher machen zu können, dann darf jetzt schon eh nicht damit fahren, da ist die HU ein gutes Mittel, solche Zeitbomben aus dem Straßenverkehr zu ziehen.

    Man kann sich ja trösten mit Verschwörungstheorien über geldgierige Prüforganisationen/ die pöse EU/ die Weltverschwörung und fröhlich vor sich hin vorurteilen, dass es anderswo ja alles besser ist. Dafür braucht man ja zum Glück weder Wissen über andere Länder noch Verständnis für Funktion und Wirkungen der EU etc. Hauptsache DIE sind schuld!

  16. #192
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dass die prüfungsorganisationen schon über verschiedene kanäle versucht haben jährliche hu für ältere fahrzeuge durchzudrücken ist ja nun kein geheimnis und meines erachtens nach tatsächlich geldmacherei.

    im falle hu für 50er ist es meiner meinung nach so, wie es meistens ist: hinreichend viele spacken benehmen sich idiotisch, und die allgemeinheit darf es ausbaden. z.b. allgemeines "speed limit" von 70mph in england, nachdem sich ein paar leute auf den motorways totgerast haben. oder auch vollsperrung diverser schöner strecken für motorräder aus ähnlichen gründen etc etc.

    die argumentation nachvollziehen kann ich, toll finden kann ichs nicht.
    ..shift happens

Thema geschlossen
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Mopeds
    Von Simichris im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 21:44
  2. Gab es mal Mopeds von Ford?
    Von micmengi im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2004, 19:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.