Thema geschlossen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 83

Thema: Eva Herman


  1. #49
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ruhm, Spott, Empörung, Lobeshymden, ...

  2. #50
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vielleicht war das ganze Theater bei Kerner ja auch nur ein ganz abgekartetes Spiel, um 1) dessen Fernsehquoten hochzutreiben und 2) ordentlich den Verkauf von Hermans Büchern anzukurbeln. Beides dürfte jedenfalls gelungen sein. Weiß man, was der Lutscher Kerner und E. Herman vorher so alles hinter der Bühne ausgekaspert haben, als die ihre Köppe bei 'ner Pulle Rotwein zusammengsteckt haben? Kerners Quoten steigen und Eva stand die letzten Tage voll im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Mehr Werbung und Publicity kann man sich ja kaum vorstellen (höchstens bessere. )

    Ansonsten wollt ich noch erwähnen, daß ich deutsche Autobahnen, deutsche Mütter und auch deutsche blonde blauäugige Evas mag. :)
    (... was aber nicht zugleich bedeutet, dass ich nicht auch rassige schwarzhaarige Latinas oder vielleicht mal eine frisch gewaschene Rothaarige mag. )

  3. #51
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Blond und Braun sollen sich nicht waschen ? :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #52
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ey doah, Du nix sagen gege Rotehaar, sons isch mach langemessa, doah!
    Bissu Rotehaarnixwolle-Mahn? Fliegs Du gleisch raus hier sonz, klar? :wink:

  5. #53
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    schubser

    was die preise fürn kindergartenplatz betrifft sind die preise wesentlich höher ich hab mich erst erkundigt 165 euro für den platz 2,80 am tag(56 im monat) fürs mittag , frühstück und fesper 3 euro am tag , 20 euro im monat für bastelsachen und ausflüge das muß erst mal aufgracht werden.
    lg bigmamma

  6. #54
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    ...manchmal hilft arbeiten.

  7. #55
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    poss
    die antwort hättest dir sparen können finde mal arbeit wo du nicht nur für 1 euro arbeiten darfst und den kita platz mußte auch vorher bezahlen nicht erst wenn du mal geld verdient hast auserdem warst du nicht damit gemeint

  8. #56
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ich weiß, dass ich die Antwort hätte sparen können. Aber ich meinte es Ernst. Wenn man in 15 Chat´s angemeldet ist und täglich vor der Glotze hängt, dann kann davon auch kein Geld rumkommen.

    Und bei vielen Arbeitslosen hätte dieses auch vermieden werden können, wenn sie sich in der Schulzeit etwas mehr auf den Hosenboden gesetzt hätten.

    Seid doch mal erlich. Jeder Chef will für seine Firma nur das Beste und wenn sich dann 30-Jährige ohne Schulabschluss in diesem Betrieb bewerben und sich davon in die Millionen träumen, dann ist das quatsch.

    Für seine späteren Perspektiven muss man selber und vorallem Rechtzeitig sorgen. Viele verbauen sich das ja schon frühzeitig, in dem sie mit 17 Jahren ihr erstes Kind bekommen und das Zweite nicht lange auf sich warten lässt. Natürlich klingt es hart, aber in Deutschland hat man einfach keine Perspektiven, wenn man vor 30 ein Kind hat. Deswegen wird der Spalt zwischen Arm und Reich auch immer größer.
    • Arm ~> Kinder
    • Reich ~> Kinderlos

    NUn gut, soviel dazu.

    Dieser Beitrag richtet sich nicht direkt gegen eine mir bekannte Person. Alle Namen sind frei erfunden und die Kommentare beruhen auf langjährige Erfahrungen.

  9. #57
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    poss
    erzähl net so ein dünnschiss erstens habe ich einen anerkannten Schulabschluss und einen beruf erlent und auch lange darin gearbeitet und muß mir von dir nicht erzählen lassen das arbeitslose nur vor der glotze sitzen und sich nicht bewerben das ist eine frechheit .und zweitens hab ich erst mit 30 mien kind bekommen lass dir das mal durch den kopf gehen

    Q proff
    bitte sprich hier ein machtwort

  10. #58
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @bigmamma

    Die Preise sind die aktuellen, die ich hier für meine beiden Kinder bezahle. Einer ist im Kindergarten, einer im Schulhort, für beide ist jeweils das längste Zeitfenster gebucht, es geht also auch noch billiger. Summa summarum kostet mich die Kinderbetreuung rund 200€ im Monat incl. dem Mittagessen. Frühstück und Vesper wird selber mitgebracht (das kenne ich gar nicht anders), Bastelsachen kosten grundsätzlich nix.

    Wenn man nur ein Kind hat, kostet das im Kindergarten genau so viel, wie meine alle beide zusammen (also rund 150€ plus Essen). Es gibt also so ne Art Mengenrabatt. Kinderkrippe kostet nochmal rund 50€ mehr, bei einem Kind knapp 200€, hat man zwei Kinder in Einrichtungen, sinds etwa 150€.

    @Poss

    Komm mal wieder runter. Deine Thesen mögen ja hier und da zutreffen, aber ich habe auch zwei Kinder (das erste mit 27 bekommen) und hier nagt keiner am Hungertuch. Mit der Schulausbildung hast du Recht, für Dummlinge gibts zukünftig zu Hartz IV keine Alternativen. Es gibt zwar auch arbeitslose Akademiker, aber da muss trotzdem was schief gelaufen sein. Die heute 30jährigen haben meist noch einen vernünftigen Schulabschluss, ganz hart wirds mal die Generation danach treffen, das wird dann meine Kundschaft.

  11. #59
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Seid doch mal erlich. Jeder Chef will für seine Firma nur das Beste und wenn sich dann 30-Jährige ohne Schulabschluss in diesem Betrieb bewerben und sich davon in die Millionen träumen, dann ist das quatsch.
    [/size]
    Jeder Chef/Vorstand/Personaler will für seinen Laden das Beste. So weit so gut. Das Problem ist nur das er nach den allgemeingültigen Wertvorstellung auch er sich das Maximale bei Minimalem eigenen Aufwand möchte. Das ist die Kehrseite der gleichen Münze...

  12. #60
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Deshalb sollten gute Leute ihren Wert kennen und gutes Personal gibts nicht umsonst. Das dauert zwar noch, aber irgendwann muss auch der letzte Chef das einsehen. Andererseits muss er natürlich auch betriebswirtschaftlich denken.

  13. #61
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Baumschubser sagt:

    "Deshalb sollten gute Leute ihren Wert kennen und gutes Personal gibts nicht umsonst. Das dauert zwar noch, aber irgendwann muss auch der letzte Chef das einsehen. Andererseits muss er natürlich auch betriebswirtschaftlich denken."

    Ich habe neulich eine interessante Reportage über die Zwiebackfabrik Brandt gesehen, die seit Ihrer Gründung im Sauerland beheimatet war. Weil das Betriebsgelände zu klein wurde, hat Brandt junior den Standort komplett dicht gemacht und mit ordentlich Fördermitteln in Ostdeutschland neu gebaut. (Ort habe ich vergessen)

    Ergebnis:
    1) Stinksaure weil arbeitslose Sauerländer
    2) In den ersten Jahren nach dem Standortwechsel nur Ausschuss in der Produktion, weil die eingearbeiteten Arbeitskräfte fehlten. Die Firma konnte sich in dieser Phase nur aufgrund der Fördermittel und der alteingesessenen Marke "Brandt" am Markt halten.
    3) Ein Chef der sich wundert, warum seine sauerländischen Facharbeiter ihrem Arbeitsplatz nicht hinterhergezogen sind, wo doch immer die Rede davon sei, dass Arbeitssuchende fexibel sein müssten.

    Naja, zumindest wird der Zwieback jetzt nicht aus Polen oder Tschechien reimportiert, angeblich sollen die Teigrohlinge für die SB-Discountbäcker eine entsprechende Anreise hinter sich haben bevor sie "im Laden frisch gebacken" in der Brötchentüte landen.

    Wenn "betriebswirtschaftliches Denken" dazu führt, dass immer mehr Produktionen ins Ausland verlagert werden, dann kann ich das zwar irgendwie verstehen, finde es aber trotzdem beschissen.

  14. #62
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Und was genau hat das jetzt mit Eva Herman, Müttern im dritten Reich oder Familienpolitik zu tun?

    MfG
    Ralf

  15. #63
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Nix mehr ... :wink:

  16. #64
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    @baumschubser
    kannst mir die preise ruig glauben es ist nicht mal 4 wochen her hab bestimmt in 10 kitas gefragt die preise liegen nur wenige euro auseinander. es gibt sogar kitas die wollen einen heizkostenzuschuss im winter von 20 euro pro monat.
    und das geld für bastelmaterial muß ja auch beschafft werden deswegen muß das von den eltern bezahlt werden schön wenn das bei euch nicht so ist vielleicht hat euer kindergarten und hort mehr zuschüsse bekommen

    lg bigmamma

Thema geschlossen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.