+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Falsche Spannung an den Spulen!


  1. #1

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe ein Problem, ich habe meine Schwalbe Restauriert, habe alle Spulen gewechselt, die Ladeanlage gewechselt, aber leider kommt immer nocht nicht die gewollte Spannung an!
    An der Spule fuer das Ruecklicht / Bremslicht kommen ca 15 Volt statt 6V + Toleranz und an den beiden Kabeln der Spule fuer Ladeanlage und Frontscheinwerfer kommen jeweils nur 3 volt an!
    Konsequenz, Rücklicht und Bremslicht leuchten schön hell, aber Batterie wird nicht geladen, und Frontscheinwerfer leuchtet nicht mit Voller Power!
    Technische Daten: Alle Spulen sind original Spulen aus dem Ersatzteilkatalog!
    Typ KR 51/1 BJ 1970 / Motor BJ 1969 M53/1 KFR, Zuendanlage 6V 3 innenliegende Spulen! Woran kann das liegen und wie kann man den Fehler beheben?X(

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bremslicht muß aus sein... erst dann wird Bat geladen...

    Kann es sein das du Spulen verwechselt hast ???

    Was für ne Lichtanlage hast du die 15 Watt Frontlich oder die 18 Watt Frontlich...

    Denke mal du hast das Frontlich als Bremslicht ...

    Dann die Bremslichspg als Frontlicht und da zieht an der Spule über den Querabzweiger noch die Bat das Rücklich usw... so dass d auch was fehlt

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Hm, warum haste die Spulen denn getauscht? Kannste doch ganz einfach durchmessen, ob die gehen oder nicht.

    Ist laut Schaltplan alles vernünftig angeklemmt? Ist das richtige Polrad drauf?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    ich kann daneben liegen aber für mich klingts nach nem klassischen spulenvertausch aus... check das ma..

  5. #5

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Alle Spulen sind Richtig verkabelt und das Bremslicht leuchtet natürlich nur wenn man das Bremspedal tritt! Da die rücklicht Spule nur einen Kableanschluß hat und die Lade / Frontscheinwerfer 2 kabel hat kann man diese nicht vertauschen! Polrad ist immer noch das Original das Simson (IFA) dort 1969 Eingebaut hat!

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Original von GottPatte:
    ...
    Da die rücklicht Spule nur einen Kableanschluß hat und die Lade / Frontscheinwerfer 2 kabel hat kann man diese nicht vertauschen!
    ...

    ?( ?( ?( ...wie jetzt ?
    Die 21W-Lichtspule für das Rück/Bremslicht hat zwei Anschlüsse (grau/rot für Rück/Bremslicht und gelb/rot für Ladeanlage...die 25W-Lichtspule für den Scheinwerfer hat nur einen Anschluß weiß/rot)...die Masseanschlüsse mal nicht mitgerechnet.

    Guck mal in nen Plan... www.moser-bs.de -> Schwalbe -> Schaltpläne

    Gruß aus Braunschweig

  7. #7

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Original von net-harry:
    Original von GottPatte:
    ...
    Da die rücklicht Spule nur einen Kableanschluß hat und die Lade / Frontscheinwerfer 2 kabel hat kann man diese nicht vertauschen!
    ...

    ?( ?( ?( ...wie jetzt ?
    Die 21W-Lichtspule für das Rück/Bremslicht hat zwei Anschlüsse (grau/rot für Rück/Bremslicht und gelb/rot für Ladeanlage...die 25W-Lichtspule für den Scheinwerfer hat nur einen Anschluß weiß/rot)...die Masseanschlüsse mal nicht mitgerechnet.

    Guck mal in nen Plan... www.moser-bs.de -> Schwalbe -> Schaltpläne

    Gruß aus Braunschweig
    Ja da hast du Recht habe ich eben auf meinem Plan auch festgestellt! Werde das auch gleich morgen noch einmal Überprüfen! Auf sowas einfaches kommt man immer nicht! Danke nochmal für den Hinweis

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Denke mal du hast das Frontlich als Bremslicht ...

    Dann die Bremslichspg als Frontlicht und da zieht an der Spule über den Querabzweiger noch die Bat das Rücklich usw... so dass d auch was fehlt
    Schauste nach dem was ich getippt habe ^^

  9. #9

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Gott sprach es werde licht, doch der Fachmann fand das richtige kabel nicht, die Zeit strich ins Land - OH welch ein wunder, das Licht geht wieder an...

    Vielleicht sollte man den kleinen Zahlen am Zündschloß mehr Beachtung schenken und genau hingucken! Dann kann man die Kabel auch nicht so leicht mit einander Vertausschen!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Falsche Birne oder falsche Fassung?
    Von v.stin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:43
  2. Spulen???
    Von kleiner_kranker_irrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 21:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.