+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: fast wärs passiert...


  1. #17
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wie sieht das eigentlich aus mit dem krankenwagen...
    kann ich den einfach rufen, auch wenn ich keine "schlimmen" verletzungen habe?
    oder sollte man die polizei rufen?
    ->kann man auch wenn man nur "leichte" verletzungen hat schmerzensgeld verlangen?

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Polizei sowieso rufen. Und wenn du am telefon schon sagst die sollen
    Wegen Körperverletzung ausrücken, dann werden die schon ihre Freunde
    mit dem + mitbringen.
    Auch für einen kleinen "Kratzer" bekommst du schon Schmerzensgeld.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    @STORM:...
    solche sachen bin ich hier gewohnt von den autofahrern, drängeln, auffahren ohne ende etc...
    aber ich geh nicht mehr zu den grünen wenns nich unbedingt notwendig is...
    hab mal einen angezeigt wegen körperverletzung weil er ohne grund auf mich los gegangen ist und mir eine drüber gezogen hat...
    ich hatte so an die 20 zeugen...

    die grünen hams dann allerdings gleich so dargestellt, dass ich ja dran schuld gewesen wäre etc, wegen einigen falschaussagen von dem seinen ****** freunden...

    die zeugen meinerseits wurden nichtmal angehört...!....
    und somit bin ich am ende mit ner anzeige wegen körperverletzung davon gegangen, obwohl ich nichtmal jemand angerührt habe....

    tja, l**** grünen eben......

    grüße

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    naja... also "bimbo" is ja auch kein nettes wort..
    und linkes fussvolk...

    naja....

    also ich mag die polizei auch nicht immer...aber trotzdem wenn du sie brauchst biste froh wenn das lonke fussvolk kommt!

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    so hab ich mich damals auch nich ausgedrückt,..
    nur hab ich n hass auf solche aktionen, ich war 10 tage arbeitsunfähig, hab keinen cent entschädigung und keinen cent schmerzensgeld gesehen, und musste sogar meinen anwalt noch selbst zahlen...

    deswegen ;-)...

    grüße

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann beschwer dich halt bei den Vorgesetzten dieser Polizisten. Es ist ja nun wirklich nicht so, dass man das alles hinnehmen müsste und keine Möglichkeiten hätte, da zu intervenieren. Wir leben hier noch immer in nem Rechtsstaat, auch wenn das von einigen angezweifelt wird. Mehr Möglichkeiten als in Russland hast du allemal...

    Aber hinterher dann über "Bimbos" und "linkes Bullen Fußvolk" zu meckern, ist reichlich billig und lässt dich ziemlich fix in einem Licht erscheinen, welches dir nicht sonderlich gut zu Gesicht steht.

    MfG
    Ralf

  7. #23
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    ja sry prof, so wars jedoch nicht gedacht...
    ich hab mir auch überlegt dann privat rechtlich dagegen vor zu gehen... im endeffekt hätte ich aber mehr stress gehabt als es mir gebracht hätte,... so bin ich froh dass ich weder diesen typ mehr sehe, noch irgendwelchen weiteren stress hab mit den grünen...

    grüße

  8. #24
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Irgendwas stimmt da doch nicht, an dieser Geschichte.

  9. #25
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    an welcher?

  10. #26
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    An deiner.

    MfG
    Ralf

  11. #27
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    An deiner.
    Vielleicht hast du ja selber irgendwas dazu beigetragen, daß es so gekommen ist wie es kam oder aber du hast dein Recht einfach nicht richtig eingefordert und durchgesetzt. Wenn du schon einen Anwalt hattest, dann frage ich mich, was der gemacht hat. Entweder war da für dich nix mehr zu retten, weil du vielleicht selber Schuld dran hattest oder du hast dir als Anwalt die erstbeste Pfeife von Seite 1 des Telefonbuchs gegriffen und diese faule Sau hat dann nix für dich getan, sondern seiner ReNo-Gehilfin auf dem Schreibtisch höchstens von hinten einen reingedrückt und sie dann hinterher eine fette Kosten-Rechnung an dich schreiben und abschicken lassen.
    Haste den Burschen mal gefragt, was der für dich in dieser Sache getan hat?
    Wieso hast du deine Strafanzeige zurückgenommen?

  12. #28
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    @martin90

    da bsit du selbst dran schuld..
    du hattest zeugen..!also hättest du die chance gehabt dich beim vorgesetzten zu melden, oder eine andere streife zu holen.
    außerdem wären dann(wenn du recht bekommen hättest) alle deine kosten erstattet worden...!
    aber wenn du mit dem endergebnis zufrrieden bist isses doch ok...

    zu der polizei:

    ich habe oft ärger mit der polizei(ich hatte noch nie ne anzeige ) aber nur lustig und mit humor...!
    man muss halt wissen wo die grenzen sind, dann sind auch bei der polizei viele nette und auch lustige leute!!!
    und deppen gibt es überall!

  13. #29
    Tankentroster Avatar von AndZzi
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard

    Also in Österrich sollte man sich gut überlegen, ob man wegen so einer Lappalie die Polizei ruft. Denn dort kostet das richtig Geld!

    Soll davon abhalten wegen jedem Misst die Polizei zu rufen.

    Halte das eigentlich für eine gute Idee doch den Geldbeutel schont es ja nicht sonderlich wenn einem so etwas passiert

    Gruß Andreas

  14. #30
    Glühbirnenwechsler Avatar von DerJan
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Störmede
    Beiträge
    69

    Standard

    Also so ein Geschichtchen habe ich auch zu bieten.

    Ich glaub das war vor knapp 3 Wochen.
    Also, ich stehe also bei uns im Ort an einer Normalen Kreuzung mit Stopschild.
    Schön an der Haltelinie angehalten, 3 Sekunden warten und solche Sachen.
    Eigentlich wollte ich nach rechts.
    Die gesamte Straße frei, bis auf einen schwarzen Mercedes von rechts der rechts blinkt. Also meine Schlussfolgerung: Freie Bahn.

    Ich wollte gerade losfahren, also Gas schon hochgezogen und die linke Hand zum einkuppeln bereit gemacht, biegt der Mercedes auf einmal links statt rechts ab.
    Allerdings nicht wie normale Menschen abbiegen würden, sondern komplett über meine Fahrbahnseite.
    Das Auto kommt also direkt auf mich zu.
    Zum Glück war ich noch nicht losgefahren also mit beiden Beinen auf dem Boden kräftig nach hinten abgestoßen, fast auf die Fresse gelegt, aber immerhin am Mercedes vorbei.

    Das Auto fährt allerdings, anstatt mal anzuhalten, munter weiter.
    Allerdnigs nur bis auf den Parkplatz der 50 Meter weitergelegenen Volksbank.
    Ich also hinterher.

    Parke direkt neben dem Mercedes. Er, ca. 60 Jahre alter Mann der mir irgendwie verdächtig nach Alkoholiker aussah, steigt aus und geht ohne jeden Blick in meine Richtung zur Bank.
    Also runter von der Schwalbe und den Typen zur Rede gestellt.
    Was das denn wieder für ne Aktion gewesen wäre, ob er denn irgendwann mal in der Fahrschule gewesen sei.
    Aber anstatt einer Entschuldigung, die mir ja schon vollends gereicht hätte, fängt an mir einen Vortrag zu halten über Jugendliche im Straßenverkehr.
    Dass seiner Meinung nach Leute wie ich überhaupt nicht fähig wären ein Fahrzeug im Straßenverkehr zu führen weil wir doch eh nur Scheiße im Kopf hätten wie unsre Karren zu friesieren und Drogen zu nehmen.
    Und solche Scheiß Kommunisten Schrottkarren sollten sowiso längst verschrottet werden.

    Ich sage ihm dass seine Meinung hier niemanden interessieren würde, da solange es mir nach dem Gesetz erlaubt sei würde ich auch weiterhin Moped fahren und sollte er meine Schwalbe noch einmal Schrottkarre nennen wäre hier aber richtig was los.
    Er meint nur dass ichs ja mal versuchen könnte, erwäre ja schon mit ganz anderen fertig geworden.
    Und jetz kommt das beste, Ich zitiere: "Mir ist es außerdem scheißegal was das Gesetz sagt, diese Bürokraten in Berlin haben sowiso keine Ahnung was die für Gesetze machen und solange Solche Idioten wie du immer noch nach dem Gesetz rumfahren dürfen sehe ich es als meine Pflicht als deutscher Bürger die Straßen von solchen Gesindel wie dir zu befreien".

    So, da fiel mir aber richtig die Kinnlade runter.
    Ich sage, naja eigentlich wars mehr ein schreien, zu ihm ob er denn wohl noch im Mittelalter leben würde wo Selbstjustiz noch an der Tagesordnung war und dass ich ihn für so ein Verhalten locker Anzeigen könnte.
    Auf einmal brüllt mich dieser Typ an dass ich doch mal die Schnauze halten sollte und wenn ich es auch nur wagen sollte ihn anzuzeigen dann gäbs richtig was drauf. Solche kleinen Pisser wie mich würde er doch locker fertig machen.

    In dem Moment traf ich dann die Im Nachhinein sehr kluge Entscheidung einfach abzuhauen, anstatt am hellichten Tag, vor der örtlichen Volksbank eine Schlägerei mit einem 60 Jahre alten Mann anzufangen. Hinterher kriege ich noch ne Anzeige wegen Körperverletzung an den Hals.

    Also ab auf die Schwalbe. Habe dem ******* vorm Wegfahren dann aber noch meinen Mittelfinger, kombiniert mit einigen wüsten Beschimpfungen gewidmet.

    Im Nachhinein habe ich es dann bereut, mir vor Wut das Kennzeichen nicht gemerkt zu haben, allerdings habe ich alle ortsansässigen Mopedfahrer vor einem grünen Mercedes gewarnt.

    Der Jan

  15. #31
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @DerJan

    War es jetzt ein schwarzer oder grüner Benz? :wink: Was ist noch interessanter an der Angelegenheit finde ist: Sah der Typ nun nur nach Alk aus oder hatte er auch getrunken und man konnte es riechen? Wenn das der Fall gewesen wäre, hättest Du die Polizei rufen können und er wäre dran gewesen. So etwas kann Leben retten.

    Gruß
    Al

  16. #32
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also wenn jemand nur ein bisschen nach alk richt, diereckt die polizei holen, denn wenn du nix machst und er einen umfährt..oh mann, ich könnt dann nciht mehr schlafen..!!

    da hätte ich die polizei gerufen!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung Kupplung einstellen top! Wie wärs mit den Lagern??
    Von Wiesbaden_m im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 19:48
  2. 30 Meter und das wars...
    Von Friesenjung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 13:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.