Tröste Dich Du bist nicht allein......
habe vergangene Woche bei Meister Strauch ein paar Ersatzteile geholt und musste warten...
bekam vor mir das Gespräch mit einem Kunden mit, oha oha was soll ich sagen der Typ ....zwei linke Hände wollte unbedingt ein Oldtimer haben und schießt bei E-Bäh nen totalen Blender in Candy-Rot .
Man sah schon von der Ferne, das Ding war vermurkst Panzer von der KR51/1 S auf nem KR 51/2 er Rahmen geht nicht wirklich....
Preis bei E-Bäh 650 oder 700 Euronen nun kommts ....
das Ding lief nicht...also hat er es zum Strauch gebracht, welches hier im Umkreis STG mit der beste Schrauber ist.
Meister Strauch fing an die Fehler die er gefunden hatte aufzuzählen . Das ganze hörte gar nicht mehr auf.........
ich glaube weit über 50 Fehler....angefangen vom falsch verbauten Lenkungslager bis zur Elektrik, war alles murks.
Gut er hat ihm ne Vape verpasst .....aber immerhin ist der Gute Mann mit ner Rechnung von 950€ von dannen gezogen.
(Motor wurde nichts weiter gemacht und die alten Reibungsdämpfer waren auch noch drin und total fertig).
Ich denke der Strauch hat das Ding total zerlegen müssen und gescheit wieder zusammengebaut.
Man, Man da nehmen ich mir lieber nen Wochenende Zeit habe Spass am schrauben und wenn es klemmt gibt es genügend Literatur....
Oldtimer brauchen halt auch ein wenig Geschick und Verständnis für die Materie.....
Hinterher habe ich mir gedacht, der TYP wäre mit nem Jogurtbecher als Untersatz besser bedient gewesen.
Oder hätte gleich noch nen Schein draufgelegt und beim Strauch eine ordentlich überholte mit einer gewissen Garantie geholt