+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Flanschverlängerung?


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Mein SR4-2/1 hat zwischen Vergaserflansch und Zylinderkopf noch so ein ca. 3cm langes Zwischenstück. Wozu wurde das verbaut? Ich sowas bis jetzt noch nie gesehen. ?(

  2. #2
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Original von Jupp:
    Mein SR4-2/1 hat zwischen Vergaserflansch und Zylinderkopf noch so ein ca. 3cm langes Zwischenstück. Wozu wurde das verbaut? Ich sowas bis jetzt noch nie gesehen. ?(
    War bei meinem Star genauso. Habe jetzt aber ein etwas längeres dran.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Aber war das Zwischenstück schon von Werk aus dran? Weil meiner Meinung nach sieht das schon sehr selbstgebastelt und provisorisch aus.

  4. #4
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    ja, wurde original so verbaut

  5. #5
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    hab ich an fast alle gebläsen dran..is vielleicht wegegn der lage des gasers, damit der den richtigen winkel hat und wegen schwimmer und so

    EmkaY

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von EmkaY:
    hab ich an fast alle gebläsen dran..is vielleicht wegegn der lage des gasers, damit der den richtigen winkel hat und wegen schwimmer und so

    EmkaY

    Ääääääähhhh ???

    Ich nehme doch an, dass hier der Zwischenflansch zwischen Vergaser und
    Motorzylinder gemeint ist, oder ???
    Der ist aber dazu gedacht, die Temperatur der angesaugten Frischgase
    niedrig zu halten, damit die Zylindertemperatur bei heisser Maschine
    sich nicht auf den Vergaser ausdehnt, und damit ein frisches Gas
    (mit weniger Volumen) angesaugt wird. Ausserdem wird der Weg der "schwingenden Gassäule" verlängert, um durch den längeren Ansaugweg das
    Drehmoment anzuheben. Gleiches zu sehen beim Schaltsaugrohr beim PKW-
    Otto-Viertakter (VW, Audi usw.). Diesen Zwischenflansch gibt's in zwei
    Ausführungen. Alte Ausführung: drei Sechskantschrauben M5 mit Feder-
    ring zum Zylinder und zwei Stiftschrauben M6 mit Fderscheiben und M6-Muttern zum Vergaser.
    (Bei SR4-2 und KR51)
    Neuere Ausführung: jeweils zwei Stiftschrauben M6 und Federscheiben B6 und M6-Muttern zum Zylinder und zum Vergaser. Zwischenflansch ist, glaube ich, auch länger.
    (KR51/1, SR4-2/1 und SR4-4).

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.